Facebook Twitter Pinterest
EUR 6,08 + EUR 2,50 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von mecodu
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,08
+ EUR 2,50 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 6,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Magierspiele Besdorf
In den Einkaufswagen
EUR 6,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ImLaden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Adlung Spiele 46126 - Die Kutschfahrt zur Teufelsburg

4.7 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 6,95
Preis: EUR 6,08
Sie sparen: EUR 0,87 (13%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf und Versand durch mecodu. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
40 neu ab EUR 6,00
  • 3-10 Spieler
  • ab 12 Jahren
  • 30-60 Min. Spieldauer
  • von Michael Palm und Lukas Zach

Wird oft zusammen gekauft

  • Adlung Spiele 46126 - Die Kutschfahrt zur Teufelsburg
  • +
  • Adlung Spiele ADL01026 - Kartenspiele, Kutschfahrt zur Teufelsburg, Die Dunkle Prophezeihung Erweit
  • +
  • Amigo Spiele 4900 - Saboteur
Gesamtpreis: EUR 21,02
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht100 g
Produktabmessungen9,2 x 6,4 x 2,4 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 12 Jahren
Modellnummer46126
LernzielGeschicklichkeit Konzentration, Kombinieren
Sprache(n)Deutsch translation, Deutsch
Modell46126
Anzahl Spieler3 bis 8 Spieler
Anzahl Teile60
Batterien notwendig Nein
Batterien inbegriffen Nein
MaterialKarton
ZielgruppeUnisex
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000MQ7D2K
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.7 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 77.635 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung100 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit15. Januar 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Wer gehört zu wem?

In halsbrecherischer Fahrt treibt der Kutscher seine Pferde an und jagt hoch zur Teufelsburg, denn die Gäste im Innern seines Gespanns sind ihm nicht geheuer. Sie gehören zwei mächtigen Geheimgesellschaften an, doch niemand in der Kutsche weiß, wer die eigenen Verbündeten und wer die Mitglieder der gegnerischen Gesellschaft sind.

Doch genau dies gilt es herauszufinden, denn nur mit den Verbündeten gelingt es, mächtige Gegenstände in Besitz zu bringen, um gemeinsam den Sieg

Amazon.de Produktbeschreibung

Die Kutschfahrt zum Teufelsberg

Wer gehört zu wem?

In halsbrecherischer Fahrt treibt der Kutscher seine Pferde an und jagt hoch zur Teufelsburg, denn die Gäste im Innern seines Gespanns sind ihm nicht geheuer.
Sie gehören zwei mächtigen Geheimgesellschaften an, doch niemand in der Kutsche weiß, wer die eigenen Verbündeten und wer die Mitglieder der gegnerischen Gesellschaft sind.
Doch genau dies gilt es herauszufinden, denn nur mit den Verbündeten gelingt es,
mächtige Gegenstände in Besitz zu bringen, um gemeinsam den Sieg zu erringen.

Empfehlung: Familien- / Erwachsenenspiel für große Runden

Für 3 - 8 bzw. bis zu 10 Spieler ab 12 Jahren
Spieldauer: 30 - 60 Minuten (bei 9 und 10 Spielern länger)

Idee: Michael Palm, Lukas Zach
Grafik: Eckhard Freytag, Lukas Zach



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Die Spieler sind Mitglieder zweier Geheimgesellschaften, auf der Fahrt in einer Kutsche zur Teufelsburg. Niemand weiß, wer Mitglied welcher Gesellschaft ist. Genau das gilt es herauszufinden und dann gemeinsam in den Besitz von Gegenständen zu kommen, die der eigenen Gesellschaft zum Sieg verhelfen...
Das Spiel ist interessant und abwechslungsreich, aber mit weniger als 5 oder 6 Spielern macht es eigentlich keinen großen Spaß. Da kann es einfach zu schnell zu unfairen Verteilungen in den beiden gegenerischen Gruppen kommen.
Das Spiel erscheint beim ersten Spielen ein wenig komplex, man muss es tatsächlich erst ein paar Mal spielen, um alle Regeln zu verstehen und zu verinnerlichen, nach einer Weile geht das dann aber.
Die Anleitung ist von der Druckgröße eine einzige Katastrophe, ich habe sie gescannt und um ein Vielfaches vergrößert wieder ausgedruckt, eigentlich eine Frechheit, dass man das tun muß! Dafür gibt es einen Stern Abzug.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Kutschfahrt zur Teufelsburg ist ein relativ unbekanntes Spiel, das durch den günstigen Preis erstmal keine allzu hohen Erwartungen weckt - zwei Punkte durch die man sich nicht in die Irre führen lassen sollte.

Dieses Spiel hat einen regelrechten Suchtfaktor und kann vor allem durch ein einfaches Spielkonzept überzeugen, das gleichzeitig eine enorme Vielzahl an Strategien ermöglicht.
Mit diesem Spiel wurden bei uns schon Nächte durchgespielt!

Vorweg: Das Balancing ist nicht gänzlich perfekt, es empfiehlt sich, gegebenenfalls etwas nachzubessern und einzelne Karten (bei uns etwa den Foliant) aus dem Spiel zu nehmen oder einzelne Berufe abzuschwächen/leicht umzuändern. Die Mühe lohnt sich aber!
Bedingung: Dieses Spiel ist eigentlich für 6 ODER 8 Spieler ideal. 4 oder 10 Spieler sind noch machbar, ungerade Spielerzahlen machen nur ab und an als Abwechslung Sinn und Spaß. Gerade das Spiel für ungerade Spielerzahlen hat leider Schwächen.

Die Karten sind von guter Qualität, noch dazu klein verpackt, sodass sie überallhin mitgenommen werden können. Besonders schön sind die Illustrationen, jede für sich ein kleines Kunstwerk! Da können nur wenige Spiele mithalten!!

Was ist das Besondere an diesem Spiel?
Jeder Spieler ist reihum am Zug und hat vier Möglichkeiten: Angreifen, tauschen, Sieg verkünden und passen (wobei das selten hilfreich ist).
Die Aktionen sind schnell erlernt, ab und an wird man dann noch etwas nachlesen müssen (zB wie genau dieser oder jener Beruf/Gegenstand funktioniert), aber man findet schnell in das Spiel hinein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Eingangs ist das Spiel etwas knifflig und die Anleitung ist unübersichtlich, da sie a) sehr klein gedruckt ist und b) nicht bebildert ist oder Kurzregeln optisch hervorhebt. Im Grunde ist die Anleitung nichts anderes als ein Faltblatt wie man es aus Medikamentenpackungen kennt. Dennoch ist das Spiel toll, auch die Grafik gefällt mir. Es erfordert einige Konzentration, dem Spiel zu folgen und herauszufinden, wer die eigenen Partner sind. Erst ab sechs Spielern macht es wirklich Spaß und Sinn. Enthalten ist die Möglichkeit mit einem einfacheren Setup und einer etwas schwierigeren Regel zu spielen. Die Minianleitung hilft beim Erlernen durch das einfachere Setup bei dem man bestimmte Karten aus dem Spiel nimmt.

Das Spiel eignet sich nicht gut für jüngere Kinder oder Spieler, die einfach loslegen wollen. Hat man es jedoch einmal drauf, dürfte es ähnlich flüssig von der Hand gehen wie Doppelkopf, welches zumindest hinsichtlich des Partnerspiels Ähnlichkeiten aufweist. Anders als bei Doppelkopf spielt man hier jedoch nicht um die höchste Punktzahl, sondern die Spieler versuchen, als erstes aufzudecken, wer die eigenen Partner in der Spielerunde sind.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Hatten und haben mit diesem Spiel sehr viel Spaß - Spiel wird jedoch um so interessanter mit je mehr Personen man es spielt, bei kleinen Gruppen kann die Kartenverteilung schnell zu unfairen Konstellationen führen - zum Glück sind diese Spiele dann auch meist sehr schnell zu Ende.

Aber wenn diese Sonderfälle nicht auftreten, macht das Forschen nach seinen Spielpartnern und die nonverbale Komunikation zur Abstimmung des gemeinsamen Vorgehens sehr viel Spaß - ein pfiffiges Spiel
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Richtig klasse Kartenspiel für mehrere Leute.
Jedem Spieler wird eine öffentlich sichtbare Figur zugewiesen, ein Beruf, der geheim ist, sowie die Zugehörigkeit zu einer von 2 Geheimgesellschaften.
Keiner weiß, wer welchen Beruf hat.
Keiner weiß, wer zu welcher Gesellschaft gehört.
Durch strategisches Attackieren oder handeln muss man Hinweise erhalten darauf, wer Freund oder Feind ist, denn nur wer seine Freunde innerhalb der Gruppe kennt, kann seine Feinde überlisten.
Ziel jeder Gesellschaft ist es, jeweils 3 Artefakte zu sammeln.

Einziges Manko am Spiel:
Bei ungeraden Zahlen an Spielern ist eine der beiden Gesellschaften IMMER im Nachteil. Das trübt dann etwas den Spielspaß. Ansonsten Sehr schönes Spiel.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden