Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Adamsbrot Low Carb Backmischung kohlenhydratearm

3.4 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 381 g
  • ASIN: B001V9RXR2
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. Mai 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 124.968 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Mein Mann und ich haben kürzlich unsere Ernährung nach dem Sis - Prinzip umgestellt. Morgens Kohlenhydrate, mittags KH und Eiweiß, abends nur Eiweiß.Ich bin nun kein großer Fleischesser und esse auch abends nun mal gerne ein leckeres Brot. Ich habe backtechnisch viel ausprobiert (Bäh) und bin nach langem Suchen auf das Adamsbrot gestossen.
Und ich kann es nur empfehlen. Super lecker, kann mit jedem Graubrot mithalten.
Einfach in der Zubereitung: Backmischung und beigefügte Hefe vermischen, 330 ml warmes Wasser dazu, verkneten. Dann 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.In Brotform bringen, 50 Min. bei 180° in den Ofen, Voila.
Duftet toll, schöne dunkle, krosse Kruste, innen lecker fluffig. Man kann daraus auch prima kleine Brötchen formen. Haben es dann noch warm nach dem Backen gegessen, super. Lässt sich auch prima scheibchenweise einfrieren. Kurz auftauen, in den Toaster, auch klasse.
Fazit: Tolle Alternative für Low-carb-Esser!
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich liebe Brot. Aber ich esse normalerweise einfach zu viel davon.
Deswegen haben ich dieses low-carb-Produkt mal ausprobiert, weil es ganz gut in meinen eiweißhaltigen Ernährungsplan passt.

Und ich muss sagen, nach erster Skepsis, finde ich das Brot doch ganz solide. Klar schmeckt es nicht einfach wie Brot. Was insbesondere an der leicht gummiartigen Konsistenz des inneren Teiges liegt. Diese lässt sich aber relativ gut noch mal reduzieren, in dem man das Brot vor dem Verzehr toastet. Die Kruste ist dagegen super.

Alles in allem muss man sagen: Ich habe gerade eine Menge seltsamer low-carb-Produkte ausprobiert und dieses Brot kommt von allem dem Original am nächsten.

Man merkt auch den Eiweiß-Effekt sehr gut: Wer sich davon - wie gewöhnlich - einfach mal so 4 Scheiben mit Wurst reinhaut, der fühlt sich danach ziemlich schnell, als hätte er 4 Steaks gegessen. Ging jedenfalls mir so. Es macht also deutlich nachhaltiger satt als normales Brot. Eben so, wie man sich das bei entsprechenden fett und eiweißgehalt auch vorstellt.

Für mich gilt daher: Besser dieses, als gar kein Brot.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nach dem meine Frau ihre Ernährung umgestellt hat und ich nicht wollte, das sie jedes mal 2x kochen musste,
habe ich meine Ernährung umgestellt. Nunja, leider habe ich das morgendliche Brot vermisst.
Ich habe schon einige Kohlenhydratearmen Mischungen ausprobiert aber ich muss sagen das mir diese am besten gefallen hat.
Warum? Das zähle ich hier in ein paar Punkten auf.
1. Für ein Brot, das wenig Kohlenhydrate hat, schmeckt es sehr gut.
2. Es passt sehr gut zu meinen morgendlichen Gewonheiten ( Brot mit Frischkäse )
3. Es ist sehr einfach und schnell zu machen, alles gut beschrieben.
4. Ich muss sagen, es passt echt zu allem.

Wegen diesen Punkten werde ich das Brot immer wieder gerne bestellen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Brot schmeckt echt gut, leider nur getoastet. Im "natürlichen" Zustand eher gummiartig. Ich werfe in die Backmischung auch noch Kürbis, Sonnenblumen, Walnuss -und Pinienkerne mit rein.
Wie gesagt, getoastet echt seeeeehr lecker und eine super Alternative zu normalem Brot und das bei gerade mal 1KH bei 40 g (1 Scheibe).
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Schnell gemacht, mit Brotgewürz noch besser !

Frisch gebacken: etwas lasch
Aus der Kühltruhe und getostet: sehr lecker!!!!!

Tip: Mit Oliven oder getrockneten Tomaten auch sehr lecker.......
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wenn es um das einsparen von Kohlehydraten geht, dann ist diese Backmischung eine Empfehlung. Zumindest, wenn es um Lowcarb geht und man nicht gänzlich auf Brot ähnliches verzichten mag. Ich vergebe sogar volle Punktzahl das Preis / Leistung ebenfalls passt, jeder mal selber versucht hat ein Eiweißbrot richtig zu backen wird dies sicher bestätigen können. Die Backmischung passt hier prima in den 500g Backautomaten und ergibt ohne schmutzige Küche und Aufwand im einfachen 3h Programm einen Quader Brot. Die Konsistent ist wie erwartet gummiartig, getoastet passt es dann. Der Stopf-Faktor ist immens, schon eine Scheibe macht sehr lange satt. Für den Preis der Tüte gehe ich nicht selber bei und bastle mir einen Teig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Gut essbar, aber leider nicht wirklich eine leckere Alternative zu richtigem Brot.

Seit einigen Wochen versuche ich, mich kohlenhydratarm nach LOGI zu ernähren.
Da ich zum Frühstück aber nicht auf meine Brote verzichten möchte, habe ich es mit dem Adamsbrot getestet, welches mir von Freunden empfohlen worden ist.

Frisch gebacken riecht es verführerisch lecker, schmeckt jedoch leider sehr gummiartig. Auch die Konsistenz ist m.E. eher gummimäßig.
Ich habe mir die Idee geklaut und das Adamsbrot Scheibenweise eingefroren um es dann morgens frisch getoastet zu verzehren. So ist es geschmacklich okay. Auf jeden Fall essbar, aber leider dennoch nicht wirklich eine leckere Alternative zu richtigem Brot.

Das Adamsbrot ist sicherlich ein leicht zuzubereitendes Ersatzprodukt für Ernährungsbewusse, welche viel Wert auf kohlenhydratarme Kost legen.
Jedoch gibt es dennoch einen Punkt Abzug für den nicht so überzeugenden Geschmack.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden