Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Adalbert Dickbauchens Roter Drache in Aspik: Rezepte aus dem Land hinter den Nebeln Gebundene Ausgabe – 19. November 2012

4.9 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 19. November 2012
EUR 5,72
5 gebraucht ab EUR 5,72

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Ein fantastisches Kochbuch! Nicht nur für die Fans von Hobbits, Elfen, Zwergen und Barbaren, sondern für alle, die leicht nachkochbare Gerichte mit Pfiff schätzen. (Augsburger Allgemeine)

Witzig, sattmachend, lecker und originell! (Karfunkel) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Klappentext

Ein fantastisches Kochbuch! Nicht nur für die Fans von Hobbits, Elfen, Zwergen und Barbaren, sondern für alle, die leicht nachkochbare Gerichte mit Pfiff schätzen.
Augsburger Allgemeine

Witzig, sattmachend, lecker und originell!
Karfunkel -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
'Was ist denn das?', war die erste Frage die ich mir stellte, als ich Roter Drache in Aspik sah. Ein Kochbuch? Oder irgendein Fantasy-Roman, der sich verkleidet? Wie viel Buch bekomme ich für den ziemlich geringen Preis?

Vorweg: Mehr Buch bekam ich nie für 4,95 €. Von außen sieht es ja ein wenig aus wie ein Kinderbuch, das Innenleben aber ist einfach nur schick und edel (gezeichnete und auf das jeweilige Rezept abgestimmte Initialen, runde, warme Farbauswahl, keltische Knoten als Rahmen), und das gesamte Buch ist größer als es hier aussieht (fast DIN A4).

Es ist ein Kochbuch mit 'fantastischen' Rezepten, die aber alle mit Alternativ-Material nachkochbar sind ' man braucht also kein Drachenfleisch, Seelachs tut es auch. Die Zubereitungsbeschreibung ist natürlich an eine andere Welt angelehnt; so gehört es zum Beispiel dazu, das 'Basiliskenfilet' nach gräulichen Stellen abzusuchen, was auf die schleichende Versteinerung hindeuten und das ganze Essen ungenießbar machen würde. Meine Lieblingsstelle ist die, wo es bei einer süßen Füllung (aus Marzipan, Sahne, Sultaninen) heißt, man solle die Hälfte beiseite legen und vernaschen ' spätestens hier glaubt man gerne, dass der Autor ein Hobbit ist.

Ein Roman ist es nicht ' aber viele kleine und nette Geschichtchen machen Appetit und fördern die Bildung von Lachfalten im Kochgesicht.

Fazit: Absolut empfehlenswert ' nicht nur für Herr der Ringe-Freunde, und unschlagbar günstig.
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
In die Hand genommen habe ich das Buch nur, weil ich mir unter einem Fantasy-Kochbuch nichts vorstellen konnte. Um so größer die Überraschung beim zunächst partiellen Lesen. Zu fast jedem Rezept - die muss ich noch ausprobieren - eine witzige kleine Geschichte aus dem dem Reich der Orks, Drachen, ..usw. Dazu die liebevolle Aufmachung. Für knapp fünf Euro kaum zu glauben. Alles in allem: Pfiffig geschriebenes Schnäppchen
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Roter Drache in Aspik... was soll das nun wieder sein? Ein Fantasy-Kochbuch? Mitnichten, denn die Gerichte lassen sich alle in einfacher Weise nachkochen. Schritt-für-Schritt-Erklärungen machen das Kochen auch mit diesen ungewöhnlichen Gerichten zu einem besonderen Erlebnis! Dabei müssen es nicht unbedingt Zutaten wie Quälgurken, Schmausgrünblätter oder ausgenommener Wolpertinger sein, denn man kann hierfür auch immer die genannten Alternativprodukte aus unseren weltlichen Supermärkten verwenden. Die Gerichte sind immer für zwei Barbaren oder vier normale Esser ausgelegt. Die Bebilderung und die Hintergrundinfos sind sehr gut in Szene gesetzt. Rundum ein gelungenens Kochbuch nicht nur für Hobbits, Goblins oder Magier.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
endlich ein gutes fantasykochbuch, das "richtige" phantasierezepte zum nachkochen bietet. alle gerichte sind auch für nichthelden nachkochbar, denn wer keinen drachen erlegt hat verwendet eben rind. und wer keinen feuermagier zu hand hat, stellt eben seinen ofen auf 200°c für 30 min.

eines der lustigsten kochbücher, das ich besitze und dennoch sehr informativ. sehr zu empfehlen
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
NIcht ganz uneigennützig habe ich letztes Jahr das Buch meinem Freund geschenkt. Da er sonst eher auf Fertigprodukte zurückgegriffen hatte dachte ich das könnte ein kleiner Ansporn für ihn sein und es hat sich bewährt. Die Aufmachung ist wirklich süß gemacht und zu fast jedem Rezept gibt es eine kleine Geschichte. LIebevoll wird hier auf die verschiedenen Geschmäcker und Esser eingegangen.

Die Rezepte sind auch einmal was anderes. Da lass ich mich gerne bekochen und auch gemeinsam kocht es sich bei einer weitergsponnenen Fantasy-Geschichte gleich viel besser! ;-)

Preis-Leistung: Top!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe dieses Buch als Geschenk für einen "Herr der Ringe"-Freund bestellt. Für den Preis war ich zunächst sehr skeptisch. Aber als es ankam habe ich mich selbst gleich in das Buch verliebt. Es ist witzig und liebevoll gemacht. Auch wenn man die Rezepte nicht nachkocht ist es auf jedenfall kurzweilig zu lesen. Ich bin jetzt nur noch auf die Reaktion des Beschenkten gespannt,
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich liebe dieses Buch. Nicht nur die Rezepte sind sehr anregend und interessant sondern die ganze Aufmachung und Liebe zum Detail ist es allem,al Wert einen Kauf in Erwägung zu ziehen.

Ein Kochbuch mal ganz anders!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe eigentlich für 5 Euro gar nichts von diesem Buch erwartet, war dann jedoch mehr als überascht als bei mir ankam. Das Buch hat eine tolle Aufmachung, die Gerichte sind lecker und relativ einfach nachzukochen. Und jedes Gericht bekommt ein kleine Beschreibung bei der ich mich teilweise gekrümmt habe vor lachen (im positiven Sinne natürlich).
Es ist jetzt natürlich kein Koch-Lexikon der Superlative, allerdings sehr nett zu lesen und für diesen Preis einfach unschlagbar!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden