Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
24
3,7 von 5 Sternen
Preis:28,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Februar 2016
Das Spiel war ein Wunsch unseres Enkels zu Weihnachten, der auch gleich sich in der Praxis davon überzeugte, wie denn dieses Spiel so ist. Also von der Grafik her und den zu absolvierenden Aufgaben ist dieses Spiel sehr toll gemacht. Man muss wirklich sich schon Gedanken machen und jedes neue Level ist nicht im Selbstlauf zu erreichen. Das Spiel hat unseren Enkel total begeistert und nur eine "Zwangspause" konnte ihn erst einmal von diesem Spiel abhalten. Zum Kaffeetrinken gab es nur ein Thema und wir denken, dass bei unserem nächsten Besuch unserer Enkel wir noch viel mehr erfahren werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2007
Bei Spiderman 3 wurde das Spielprinzip von GTA übernommen, nur dass anstelle des Autos, ein Spinnenseil als Fortbewegungsmittel genutzt wird. Wie auch bei GTA sind überall in der Stadt Missionen verteilt, die es zu erfüllen gilt. Die Missionen sind in bestimmte Handlungsverläufe unterteilt und der Spieler selbst kann wählen, in welcher Reihenfolge diese absolviert werden.

Zuallererst sei gesagt, dass es richtig Spass macht, sich schwingender Weise durch New York fortzubewegen. Auch die Kämpfe, Spinnenfähigkeiten und Actioneinlagen sind gut gemacht und bieten immer wieder Abwechslung. Spiderman ist mit jeder Menge Sonderfertigkeiten ausgestattet die im Laufe des Spiels freigeschaltet werden können. Das Spiel ist dabei relativ nah an der Geschichte des Films orientiert.

Nur leider gibt es ein paar gravierende Schwächen die Spiderman 3 abwerten:

- So abwechslungsreich die Missionen sind, so schwer ist es oftmals zu erkennen was genau gemacht werden muss. Die Beschreibungen direkt während den Missionen sind entweder dürftig oder gar nicht vorhanden. Die Folge ist, dass man Missionen oftmals nur lösen kann indem man herausfindet, bei welchen Aktionen man mal zufällig _nicht_ stirbt. Der Frustrationsgrad steigt dabei enorm da, es oftmals auch ...

- keine sinnvoll gesetzten Speicherpunkte gibt. Man muss Missionen immer wieder von vorne beginnen, dafür z.B. erneut halb New York durchqueren, um am Ziel wieder enttäuscht festzustellen, dass die Bombe doch anders hätte entschärft werden sollen. Wenn man dann eine Mission zum 10 Mal starten muss und zum 10 Mal die selbe Videosequenz anschauen darf (die nicht abgebrochen werden kann) verliert man schnell die Lust weiterzuspielen.

- Die Kameraführung beim Schwingen ist oft so zappelig, dass es in einigen Situation ziemlich anstrengend für die Augen wird. Man verliert die Orientierung und kann so z.B. Missionsziele (z.B. Helikopter) schnell aus den Augen verlieren. Ergo: die Mission ist verloren und muss wieder neu gestartet werden. So siegt oft die Frustration über den Spielspass und man ertappt sich dabei, dass man eigentlich nur noch vor der Konsole sitzt um die Mission endlich hinter sich zu bringen - nicht etwa des Spielspasses wegen.

Alles in allem hätte das Spiel richtig gut werden können, wenn die Entwickler einfach ein bisschen mehr Zeit investiert hätten.

Schade, daher nur 3 Sterne von mir
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2007
Ich habe nichts gegen Spiderman,im Gegenteil: Als ich noch klein war,drehte sich bei mir eigentlich alles um Spiderman.Folglich habe ich natürlich auch auf das neue Spiel gewartet und es gleich gekauft,als es draußen war.Ich habe nach den ersten Spielminuten dann in Gedanken überlegt,worin es sich vom Vorgänger unterscheidet und vielleicht besser ist;Das Ergebnis ist ernüchternd.

Hatte der Vorgänger und das Spiel ein gewisses menschliches Äußeres, so sieht nun alles ganz schön comichaft aus,was meiner Meinung nach der Atmosphäre einen Abbruch tut.So sieht Gegner verdreschen ehrlich gesagt leicht kindisch aus,obwohl Spidermans Bewegungen und Animationen grandios

aussehen,was einem beim Schwingen am besten auffällt.Das aber wahrscheinlich größte Manko ist der enorm schwankende Schwierigkeitsgrad,der das Spiel ein bisschen herunterzieht.Es gibt Missionen,wo ihr euch denkt,dass das eigentlich schon zu einfac war.Im Gegensatz kommt dann danach eine Mission,z.B. einer der ohnehin unfairen Bosskämpfe, wo ihr dann garantiert euren Controller in die Ecke pfeffern werdet.Der Energiebalken des Bosses leert sich natürlich so gut wie gar nicht,eurer hingegen viel zu schnell.Problem?Der erste Frust entsteht!

Wie bei einem unfairen Spiel üblich, muss es aber noch mehr unfaire,haareraufende Spielstellen geben,und die gibt es.Da hätten wir zum einen das dämliche und leicht unpassende Bombenentschärfen,was beriets nach 4 bis 5 Bomben bereits so schwer und unmenschlich wird.So ist es schon vorprogrammiert,dass ihr zwangsläufig in späteren Spielstufen alle Missionen,die das Wort ,,Bombe'' in sich tragen,links liegen lasst,was vermutlich nicht die Absicht der Entwickler war.Der andere Nervtöter (Nervtöter,nicht Frustfaktor!) ist das Reaktionsspiel.Einige mögen es cool finden,aber es ist nicht mehr so cool,wenn ihr merkt,dass ihr gar nicht vorgewarnt werdet,dass nun ein solches Spielchen kommt und ihr dann auch noch zum einen auf Spidermans Bewegungen und zum anderen auf die zu drückenden Tasteneinblendungen achten müsst!Das Problem hierbei ist,dass es 8 Knöpfe+ Linker Stick gibt,die eingeblendet werden können,was ab einer gewissen Frequenz unfair wird,da ihr meistens zu spät reagiert.Bei Resident Evil 4 gab es nur A+B oder L+R und ab und zu A!Ihr seht schon, das Spiel frustriert mich.Was aber natürlich positiv ausgefallen ist,ist das Schwingsystem,wo die Entwickler Details eingeflochten haben.So könnt ihr nun erkennen,wie Spidermans eben verschossener Faden sich irgendwo festklebt und dann erst spannt.Das und Spidermans geschmeidige,wenn auch manchmal übertriebene Bewegungen lassen das Schwingen wirklich enorm geil aussehen!

Jetzt die große Frage:Welches Spiel ist denn nun besser? Spiderman 2 oder Spiderman 3?Die Antwort: Das müsst ihr für euch entscheiden!Wer ein Spiderman sucht,in dem so gut wie kein Frustmoment auftaucht und der deshalb für eine bessere Spielgeschwindigkeit sorgt,ist mit Teil 2 besser bedient.Für wen jedoch Grafik(die bei Spiderman 3 aber kaum besser ausgefallen ist als beim Vorgänger aufgrund der Gebäudedarstellung) und dahinter eigentlich nichts besonderes und beim Spielen eher ernüchtigendes wichtiger ist,der greift zu Spiderman 3!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2007
Jeder der sich in der Spielbranche bewegt, weiß dass grundsätzlich fast jedes Spiel, dass parallel zu einem Film rausgebracht wurde, mit einen Fluch belegt ist.
So auch Spiderman 3.
Abgesehen von den Schwierigkeitsgrad, der eigentlich gering ist. Man muss öfters wiederholen, aber es klappt immer auch wenn es mal 2 Tage dauert.

Was anderes stört mich und zwar die Bugs, das oft auftretene Einfrieren von Spiderman und das Gameplay.

Es kann heutzutage nicht mehr sein, dass 2 Autos sich ineinander verkeilen und dennoch normal weiterfahren. Ebenso wenig, dass Menschen, wenn sich Spiderman sich ihnen in den Weg stellen eckig ausweichen.
Noch besser ist das Fahrverhalten, unseres Freund und Helfers der Polizei. Wenn das NYPD einen Wagen verfolgt, werden sämtlich Grundsätze, die irgendwie den Satz:"schützt die anderen" enthalten, über Bord geworfen und es wird los gebrettert. Autos zur Seite gedrängt, Laster umgeworfen usw. usw.. Sowas kann auf den alten Konsolen passieren, aber Nextgen? Im Jahr 2007?

Bei mir ist es ungefähr 5 mal passiert, dass Spiderman einfriert, während alles andere weiterläuft.

Das Gameplay. Wenn ich so durch das nächtliche NY schwinge und schreie höhre, lauf ich nicht etwa in die Richtung. Nein man ist gezwungen zu landen und den Spinnensinn zu aktivieren. Nun beginnt das suchen nach einen/r (manchmal) wirklich schwer zu finden roten Mann/Frau.

Versteht mich nicht falsch, dass Spiel macht sehr viel Spaß, aber es hätte um einiges besser sein können.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2012
Ich muß sagen,daß ich total frustriert nach 20 Std,26 Missionen,81 Prozent Verbrecherjagd und 50 Prozent Fortschritt, Spiderman 3 abgebrochen habe.Ich bin jetzt kein Gelegenheitsspieler,aber was zu weit geht,geht zu weit.Sowas schweres habe ich schon lange nicht mehr gespielt.Das ist ja der reinste Wahnsinn.Bum Batsch Bum,und man ist Tod!100 mal den selben Scheißdreck spielen.Kein Bock mehr!Und wer schreibt,daß er daß Spiel schnell durchgezockt hat,den möchte ich kennenlernen!Vielleicht auf der WI oder Playstation 3.Weil da ja, die Spiele sowieso immer leichter sind auf den Kinderkonsolen.Aber bestimmt nicht auf der X-Box 360.In dem Spiel geht fast alles auf Zeit.Und glaubt mir,Zeit!Ist in dem Spiel ein Fremdwort!Weil du keine Zeit hast!

Ich gebe normalerweise nicht so schnell nur einen Stern,aber wenn ich ein Spiel nicht locker,und mit Spass durchspielen kann,dann gibt es einen Stern.Der Spass wird dir nämlich durch die Hardcore schweren Missionen genommen.Vorallem,wenn man eine Mission,zum Beispiel: Drachenschwanz-Teil 4,bis zum Endgegner spielt,und der dich dann andauernd platt macht,weil er das dreifache an Leben hat,und sein Lebensbalken nicht ums verrecken runter geht.Und man dann die ellenlange Mission abbrechen muß,weil man sonst seinen Fernseher kaputt schlägt,und die Konsole aus dem Fenster werfen muß.Ein Beispiel von vielen gebe ich noch.Arsen-Candy.Teil 3!Absoluter Wahnsinn!Nur was für einen der sich selber Spiderman nennt.Batsch Bum Batsch Bum Bum,und man ist Tod!Damit genug Beispiele.Ich könnte noch viel viel mehr nennen.Aber dafür reicht der Platz hier wahrscheinlich garnicht aus.Ich habe nichts gegen ein bisschen Anspruch,aber sowas ist eine Frechheit dem Verbraucher gegenüber.Ich habe jetzt erstmal die Schauze voll,von Spiderman!Vorallem vorm dritten Teil auf der XBox 360!

Fazit:

1.Nur was für Hardcore Spiderman Fans und Spieler.
2.Nur was für einen gesunden Menschen.Man sollte auf keinen Fall einen Herzschrittmacher tragen.
3.Nur was für einen der richtig,ich meine richtig Geduld hat.
4.Man sollte Nerven aus Stahl haben.
5.Du solltest dich selber Spiderman nennen!

Das wars.

Keine Kaufempfehlung!

Nur für die,die sich in den 5 Punkten wieder erkennen können!
33 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2007
Ich hatte mir von Spiderman 3- The Game sehr viel erhofft und auch versprochen, aber als ich das spiel anfing zu spielen wurde meine Freude jäh gebrochen. Aber der Grund liegt nicht an der Grafik nein die ist wirklich klasse, auch die Story wurde sehr gut eingefangen und die Tatsache das man gleich mehrere Storyhandlungen spielen darf, darunter natürlich auch die des Films fand ich sogar spitze. Nein was mir an diesem Spiel wirklich keinen Spaß macht ist der viel zu hohe Schwierigkeitsgrad. Ein Beispiel gefällig? In Spiderman 3 muss man als die Spinne sehr oft komplizierte bomben entschärfen, was auch sehr gut gelingt, aber nur bis man zu einer speziellen aufgabe kommt. man muss eine stromverbindung herstellen um weiter zu kommen. Un genau das ist ein sehr hoher frust faktor, denn am anfang des spiels geht das noch sehr einfach von statten, nur mit der zeit kommen soviele verbindungsschnittstellen dazu das man wirklich sehr bald am verzweifeln ist. Und das ist nicht der einzige Frustfaktor im spiel.

Alles im allen ist das spiel sehr gut, nur eben viel zu schwer ausgefallen.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2007
Ich verstehe nicht, warum so Viele meinen das Spiel wäre zu schwer.

Gut, manchmal muss man wirklich eine Mission ein paar mal wiederholen, aber am Ende schafft man es immer!

Es macht sehr viel Spaß durch die Stadt zu schwingen und Verbrecher zu verprügeln (die laufen auf der Straße rum).

Und die Missionen sind auch machbar.

Negativ:

Es dauert ewig bis man endlich die Hauptmissionen durchgespielt hat. Diese muss man nämlich für den schwarzen Anzug freispielen. Ansonsten ist das Spiel klasse!!!

Die Frustmomente sind Ausgeblieben!!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2009
es ist ein gutes spiel aber zeitweise extrem schwer ich hab mir dran die zähne ausgissen aber mit ein wenig hilfe klappt es
ich empfehle es nur weiter (new york ist großartig animiert)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2007
Was Grafikpracht,Sound und den Spielspass im allgemeinen angeht kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen bis man das Spiel halb durch hat, ab ca. 50 - 60% des Spiels gehen die Macken richtig los: Nicht nur wenn man eine Mission begonnen hat und nach ca. 5 Minuten das Spiel hängen bleibt, nein auch wenn man "nur" ein wenig herumschwingt und Verbrecher bekämpft friert dann und wann die Spielfigur am Bildschirm fest alles andere läuft makellos weiter nur die Spielfigur kann man nicht mehr bewegen egal was man macht. Auch nach getaner Mission kann es vorkommen das das System im Ladedildschirm festhängt und nix mehr geht.

Das sind Fehler die wirklich nicht sein müssen.

Ich rate allen sich Spiderman 3 auf anderen Konsolen zu besorgen denn auf der X-Box 360 is nach der Hälfte des Games Feierabend.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2008
Ich finde das Spiel is ein sehr gutes nur leider is es etwas zu schwer. Man wird nicht alles beim ersten mal schaffen. Dennoch macht es mir sehr viel Spaß. Ich bin sowieso ein Spiderman fan seit ich ein kleines kind bin und hab mir alles dazu im tv angesehen und gespielt und vll. können keine Spiderman fans mit dem Spiel schwierigkeiten haben daran ihre freude zu haben. Also ich kann es jeden nur Empfehlen Spiderman fans sowieso =). Den man spiel nicht nur stur die Story sondern kan wählen mache ich für die Zeitung Bilder oder jage ich verbrecher oder sonstige nebenmissionen. Das spiel macht einfach nur Spaß. Für mich ideal als abwechslung nebenbei.

Viel Spaß und Frohes zocken :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,57 €-89,95 €
11,86 €-89,95 €
36,75 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken