Facebook Twitter Pinterest
Destiny ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: skgames
In den Einkaufswagen
EUR 14,82
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Game World
In den Einkaufswagen
EUR 19,53
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Destiny

Plattform : Xbox One
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
3.5 von 5 Sternen 206 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Preferito, Preise inkl. MwSt. und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Xbox One
Standard
  • Die Schöpfer von Halo und der Publisher von Call of Duty präsentieren Destiny.
  • Eine unvergessliche Geschichte vor der Kulisse eines völlig neuen, zusammenhängenden Universums voller Action und Abenteuer.
  • Ein bisher unerreichtes Spektrum an FPS-Gameplay.
61 neu ab EUR 12,99 32 gebraucht ab EUR 6,99 1 Sammlerstück(e) ab EUR 46,95

Wird oft zusammen gekauft

  • Destiny
  • +
  • Titanfall - [Xbox One]
  • +
  • Call of Duty: Ghosts (100% uncut) - [Xbox One]
Gesamtpreis: EUR 41,65
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: Xbox One | Version: Standard
  • ASIN: B00CXLHI5E
  • Größe und/oder Gewicht: 17,1 x 13,6 x 1,3 cm ; 82 g
  • Erscheinungsdatum: 9. September 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 206 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 384 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox One | Version: Standard

Bungie, die Schöpfer von Halo, und Activision, der Publisher von Call of Duty, präsentieren Destiny – der nächste Schritt in der Evolution des Computer-Entertainments in Form eines epischen Adventures, das mit nichts zu vergleichen ist, was die Spielewelt bisher gesehen hat. In Destiny wirst du zum Hüter der letzten Stadt auf Erden und trägst unglaubliche Kräfte in dir. Erkunde die alten Ruinen unseres Sonnensystems, von den roten Dünen des Mars bis zur üppigen Dschungelwelt der Venus. Besiege die Feinde der Erde. Finde all das wieder, was wir verloren haben. Werde zur Legende.

In Destiny erlebst du First-Person-Action auf eine völlig neue Art: ein mitreißendes Abenteuer in einem spannenden, neuen Universum mit einer bahnbrechenden Kombination aus kooperativen, kompetitiven, öffentlichen und persönlichen Aktivitäten, die in eine riesige, dauerhaft bestehende Onlinewelt integriert sind.

Destiny Screenshots
Eine unvergessliche Geschichte vor der Kulisse eines völlig neuen, zusammenhängenden Universums

Features

  • Eine Welt für Helden – Destiny lässt die Spieler vom ersten Augenblick an in ein Universum voller Helden und Legenden eintauchen, dessen Welten und Geschichten aus der Feder von Bungie stammen, die bereits mit Halo eine der beliebtesten, von Kritikern gepriesenen Spielereihen aller Zeiten erschaffen haben.
  • Werde zur Legende – In Destiny lieferst du den Stoff für deine eigene Legende, während du mit deinen Freunden ins Sonnensystem vordringst, um die Schätze und Geheimnisse zu bergen, die mit dem Untergang unseres Goldenen Zeitalters verloren gingen. Im Laufe deiner Abenteuer gewinnst du immer mehr an Macht und bist in der Lage, seltene, exotische Waffen, Ausrüstung und Kräfte einzusetzen.
  • Alles ist verbunden – Die Welt von Destiny ist ein dauerhaft bestehendes Online-Universum mit jeder Menge anderen Spielern. Und genau wie diese Welt mit der Zeit wächst und expandiert, so erweitern sich auch die zugänglichen Schauplätze, die möglichen Aktivitäten und die Belohnungen, die es zu verdienen gibt.
  • Eine gemeinschaftliche Erfahrung – Innerhalb der vielen Destinationen bei Destiny wird es auch sogenannte „Öffentliche Orte“ geben, an denen sich die Wege der Spieler und Einsatztrupps kreuzen – ganz gleich, ob sie allein oder mit Freunden reisen oder ob sie auf ähnlichen oder ganz unterschiedlichen Missionen sind. An manchen dieser „Öffentlichen Orte“ finden Echtzeit-ereignisse statt, an denen Spieler und Einsatztrupps, die sich in der Nähe aufhalten, teilnehmen können. Diese öffentlichen Events sind kurze Gefechte, bei denen Spieler die Gelegenheit haben, zusammenzuarbeiten, um ihre gemeinsamen Gegner zu vernichten und große Beute zu machen.

Die Klassen

  • In Destiny wählt man aus drei Spielklassen, von denen jede besondere Eigenschaften und eine benutzerdefinierte Darstellung hat. Die Spieler können ihre Feinde mit der Macht eines Titanen zerschmettern, die Gegner als listige Jäger bekämpfen, oder als Warlock unvorstellbare geheimnisvolle Energien entfesseln und sie gegen ihre Widersacher einsetzen.
Warlock
Warlock - Träger arkaner Macht
Jäger
Jäger - Meister des Grenzlands
Titan
Titan - Gepanzerte Kriegsmaschine
  • Warlock: Sie haben eine Möglichkeit gefunden, ihren Wissensdurst zu einer Waffe zu machen und die Lichtmuster des Reisenden auf bisher unvorstellbare Art und Weise zu nutzen. Warlocks sind keine zurückgezogenen Erforscher des Unbekannten - sie sind mystische Krieger, die zu unglaublicher Verwüstung fähig sind.
  • Jäger: Jäger sind schnell am Abzug und geschickt mit dem Messer. Sie pirschen über das Schlachtfeld und bringen ihre Gegner wie Beute zur Strecke. Sie sind mutig und skrupellos, lieben das Unbekannte und sind dank ihrer Intuition und ihrem Bauchgefühl für alles gewappnet.
  • Titan: Ihre blitzgeladenen Fäuste hauen den härtesten Gegner um. Ihre Panzerung und Schilde machen sie nahezu unverwundbar. Wir betrachten sie als unsere gesichtslosen Ritter, die uns vor unseren zahllosen Feinden schützen. Doch ihre Macht und Entschlossenheit verleihen ihnen die Aura aufstrebender Götter.
  • Das Abenteuer ruft – Mit einer schier unbegrenzten Auswahl an Rüstungen, Waffen und visuellen Anpassungsmöglichkeiten lässt dich Destiny jeden noch so kleinen Aspekt des Erscheinungsbilds und Kampfstils deines Charakters variieren und verbessern. Dein individueller Charakter begleitet dich in jeden Teil des Spiels – ob Storymodus, kompetitiver Mehrspieler-Modus, kooperativer Strike oder öffentliche Kampfschauplätze. Im „Turm“, der Heimat der Hüter und Destinys sozialem Treffpunkt in Third-Person-Ansicht, könnt ihr euch sammeln, bewaffnen und neue Bündnisse schmieden, bevor ihr die Sicherheit der Stadtmauern verlasst.

Weiteres

  • Destiny erscheint in Deutschland ungeschnitten.
  • Destiny erscheint in Deutschland multilingual. Es kann auf allen Plattformen sowohl auf Deutsch als auch alternativ komplett auf Englisch gespielt werden (jeweils Audio & Text).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: Xbox One
Schade, 3-Sterne Rezensionen werden eigentlich so gut wie nie gelesen, aber das Spiel hat einfach keine fünf verdient. Nachdem ich nun auf Level 20 angekommen bin und es da mit dem "normalen" Leveln auf Erfahrungspunkte nicht mehr weiter geht, muss ab jetzt Rüstung mit Licht gesammelt werden, die es einem dann ermöglicht bis max. Level 30 zu kommen... also Level 20/Lichtlevel 30. Klingt das irgendwie kompliziert?

Das Spiel an sich, die Story, Levels, also alles was es so zu sehen gibt, sind dann allerdings komplett vorbei und die größte Schwäche von Destiny kommt deutlich zum Vorschein. Ab jetzt darf sich der "geübte" Hüter nur noch in endlosen Wiederholungsschleifen austoben, immer wieder dieselben Levels/Abschnitte exakt gleich durchballern um danach evtl. ein Ausrüstungsteil zu bekommen, welches etwas mehr Licht enthält als das vorhergehende um etwas weiter aufzusteigen. Aber wozu eigentlich noch aufsteigen?! Um NOCH MEHR immer wieder dieselben Levels zu beharken? Ist ja nicht so, dass da mal irgendwann eine fette, irgendwie nützliche Belohnung auf Level 30 oder 25 warten würde... nö, es geht halt einfach immer weiter, bis es nicht mehr weiter geht und dann geht's halt doch wieder weiter und so fort, es kommt halt nix anderes mehr.

Destiny ist ein unglaublicher Zeitfresser und hat für mich leider sehr schnell an Reiz verloren, da ich nichts öder finde, als unter immensem Zeitaufwand immer wieder dasselbe tun zu müssen (mal leichter mal schwerer, mal unmöglich) um ohne weitere Aussicht oder Sinn höher zu leveln. Das ist Fabrikarbeit!
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 108 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Xbox One
Anfänglich war Destiny ein sehr gutes Spiel, das allerdings große Schwächen in Sachen Langzeitmotivation hatte - hierbei sind die Meinungen stark gespalten, ist halt Ansichtsache. Tatsache ist allerdings, dass Bungie in regelmäßigen Abständen Erweiterungen herausbringt, welche kostenpflichtig sind. Auf den ersten Blick kein Problem. Jedoch gab es schon bei der ersten Erweiterung Beschwerden wegen Einschränkungen des Spiels für nicht Käufer welche aber noch verkraftbar waren. Jetzt bei der neuen Erweiterung hat Bungie endgültig das Vertrauen der Spieler ( zu Recht) verloren. Wer sich die neueste Erweiterung nicht kauft dem werden anschließend zahlreiche Waffen, Spielmodi und Missionen quasi geklaut !!! Sie sind jetzt nur noch für Käufer der Erweiterung zugänglich ( Klar de Features wurden weiterentwicke, was natürlich Geld kostet, allerdings hat keiner darum gebeten und nun fehlen essentielle Bestandteile des Spiels). Hierzu habe ich ein sehr passendes Beispiel gelesen: Man stelle sich vor man kaufe ein Sofa für 100€ bei einem Möbelhaus. Nach einem Jahr bietet einem das Möbelhaus für einen Aufpreis von 40€ ein sehr hübsches Kissen dazuzuliefern. Alle die bezahlen bekommen natürlich ihr hübsches Kissen. Bei dem Rest fährt die Möbelfirma vorbei und schraubt die Beine der Sofa wieder ab !!!! Das ist meiner Meinung nach eine riesen Frechheit.

Fazit: Allen die bereit sind eine Menge Geld in Destiny zu stecken ( sich alle Erweiterungen kaufen) und auf diesen Typus von Spielen, bei denen wenig Wert auf die Story und viel Wert auf das Farming-System gelegt wurde, stehen, kann ich das Spiel sehr empfehlen. Ich persönlich hatte auch bis zum neuesten DLC Spaß mit dem Spiel. Allen anderen muss ich allerdings ganz klar davon abraten. ( Dazu muss man sagen, dass das Spiel ohne diesen dreisten Betrug von mir 7 von 10 Punkten bekommen hätte)
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Xbox One
Ich gebe zu: Ich bin seinerzeit dem Hype unterlegen und besitze das Spiel, das als "episches Spielerlebnis" angekündigt war, seit der Veröffentlichung im Jahr 2014. Meine Freundin hatte damit einige Stunden durchaus Spaß, jedoch bemängelte sie das sehr eingeschränkte Gameplay und die noch eingeschränktere Abwechslung in Sachen Locations... und das Teil wurde eingemottet.

Dieser Tage wollte ich dem Spiel nun (m)eine (erste) zweite Chance geben und habe es für ein paar Stunden eingelegt.
Der Auftakt: WOW - ein erzählerischer Einstieg, der sich gewaschen hat! In einer filmreifen Inszenierung werden, begleitet von einem wunderschönen Soundtrack, die Hintergründe der Geschichte erzählt. Anschließend startet das Spiel auf der Erde in einem postapokalyptischen Setting und die ersten Konfrontationen mit den Gegnern machen viel Spaß! Anschließend erhält man nach einer sehr überschaubaren Spielzeit ein Raumschiff, mit dem man zu seiner Heimatbasis, dem "Turm", reisen kann... und ab diesem Zeitpunkt geht es mit dem Spiel stetig bergab. Mir leuchtet z.B. nicht ein, weshalb ich im "Turm" EXTREM lange Wege zwischen den anwesenden Händlern zurücklegen muss, um mich irgendwie vernünftig aufzurüsten... das nervt!

Am auffälligsten war für mich: Das eigentliche Spielerlebnis hat mit dem beeindruckenden erzählerischen Einstieg rein gar nichts zu tun! Die thematisierte Entwicklung der Menschheit? Geschenkt! Der Reisende? Verkommt zur Randnotiz! Alles andere? Überflüssig!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox One | Version: Standard