Facebook Twitter Pinterest
BLUR ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 42,60
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: maximus2014
In den Einkaufswagen
EUR 45,75
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Big_Sale_Games „Preise inkl. MwSt.“
In den Einkaufswagen
EUR 49,88
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Music-Shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

BLUR

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
4.5 von 5 Sternen 143 Kundenrezensionen

Preis: EUR 45,60 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch GMFT und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PlayStation 3
  • Activision-Blizzard BLUR, VÖ: tba/ System: PlayStation 3/ Genre: Rennspiel/ deutsche Version/ USK: 6/ Vollversion
8 neu ab EUR 42,60 20 gebraucht ab EUR 11,80

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:

BLUR [Software Pyramide]
EUR 64,99
(11)
Auf Lager.

Wird oft zusammen gekauft

  • BLUR
  • +
  • Split/Second: Velocity - [PlayStation 3]
  • +
  • Burnout: Paradise - The Ultimate Box
Gesamtpreis: EUR 99,54
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PlayStation 3
  • ASIN: B002COJCWO
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 41 g
  • Erscheinungsdatum: 27. Mai 2010
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 143 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.506 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3

Anschnallen, Abfahren, Adrenalin: BLUR ist die ultimative Rennerfahrung. Rennsport ohne Atempause, intensiv und halsbrecherisch – der Spieler ist immer mittendrin und kämpft in dramatischer Action mit bis zu 20 Wagen um die Plätze. BLUR wird sein Genre als ultimatives Rennspiel mit spektakulären Power-Ups, real existierenden Schauplätzen und über 60 lizenzierten Autos revolutionieren.

Heize mit echten Edelkarroserien über reale Schauplätze.

In atemberaubenden Rennen mit 20 Wagen jagen die Spieler unter Einsatz effektiver Extras Richtung Ziellinie: So können sie ihre Geschwindigkeit verbessern, die Konkurrenz mit gewaltigen Energieschüben von der Strecke pusten und vieles mehr. Der Titel begeistert durch actiongeladene Rennen mit schnellen Kurven, raffinierten Abkürzungen, haarsträubenden Sprüngen, spektakulären Crashs sowie einem ausgeklügelten Schadensmodell.

Die Geschichte von BLUR wird durch ein innovatives, Community-basiertes Interface präsentiert, das weit über das Spiel hinausgeht. Dieses einzigartige Social Network entwickelt sich dynamisch weiter, während die Spieler in verschiedenen Rennen antreten, neue Freunde, Widersacher und Fans finden und sich mit anderen Gamern vernetzen.

Features:

  • Da fährt jeder drauf ab: BLUR kombiniert lizenzierte Autos, real existierende Schauplätze und fotorealistische Grafik mit einem enormen Fun-Faktor: Durch zugängliche Steuerung, ein innovatives Social-Network-Feature und coole Power-Ups wird jeder Spielertyp angesprochen – unabhängig davon, wie viel Erfahrung er mit Rennspielen hat.
  • Fetzige Power-Ups: In den Rennen warten verschiedene Extras, die auf dem Weg an die Spitze helfen: Turbos, Minen und Schutzschilder sorgen für  einen stetigen Adrenalinkick. Die Spieler können auch mehrere Power-Ups sammeln und sie für beeindruckende Kombo-Manöver einsetzen.
  • Das Social Network von BLUR: Das integrierte Social Network lässt die Grenzen zwischen Einzelspieler- und Mehrspieler-Modus verschwimmen. Es entwickelt sich dynamisch weiter, während die Spieler in verschiedenen Rennen antreten, neue Freunde, Widersacher und Fans finden und sich mit anderen Gamern vernetzen. Die Spieler können sich Nachrichten schicken, Bilder austauschen oder gegenseitig herausfordern. Außerdem bleiben sie stets über alle Neuigkeiten in der Welt von BLUR auf dem Laufenden.

    Kratzer im Lack? Wer nicht aufpasst, verwandelt sein schönes Auto ganz schnell in einen Schrotthaufen.
  • Multiplayer-Mania: BLUR wartet mit kompetitiven und teambasierten Mehrspieler-Rennen auf, die an einer Konsole im Split Screen mit bis zu vier und online mit maximal 20 Teilnehmern ablaufen. Die Spieler können einzigartige Mehrspielermodi kreieren, die an ihre bevorzugten Spielweisen angepasst sind. Diese neuen Modi werden durch das Social Network von BLUR sofort anderen Spielern zur Verfügung gestellt, so dass das Spiel durch die Kreativität seiner Community immer weiter wächst.
  • Echte Autos und Schauplätze: In BLUR gehen mehr als 60 lizenzierte Autos an den Start. Die Strecken sind an illustren Schauplätzen wie Los Angeles, San Francisco, Hackney, Barcelona oder auch in Japan angesiedelt. Im Spielverlauf lassen sich veränderte Versionen der Autos freischalten, die jeweils für verschiedene Vorlieben optimiert sind.
  • Da fliegt das Blech weg: Anschnallen ist beim Spielen von BLUR fast schon Pflicht, denn aberwitzige Unfälle und Kollisionen passieren im Sekundentakt. Wer nicht aufpasst, verwandelt sein schönes Auto ganz schnell in einen wertlosen Schrotthaufen.

Pressestimmen:

4players: 85% Gold Award: " Die Power-Ups und Autos sind hervorragend ausbalanciert und die Fahrphysik ist trotz gewöhnungsbedürftiger Drifts mit einer guten Mischung aus Anspruch und Spaß insgesamt gelungen. Würde man mich heute zwischen Blur und Split/Second wählen lassen, (....) würde ich die TV-Show absagen und mich stattdessen lieber hier in die Power-Up-Party stürzen. Blur ist das Mario Kart für Erwachsene - ein WipEout auf vier Rädern!"
 
Bild.de: "Knallige Adrenalinschübe - schnallen Sie sich gut an!"
 
M! Games: - 86% M! Hit - "großartiger Online-Modus mit packenden Herausforderungen"
 
play3: - 87% Einzelspielerwertung - Award: "Der motivierendste Racer des Jahres"
 
SFT:
Dreiseitiger Test des Monats im Heft mit Wertung 1,6 und Fokus auf den lizensierten deutschen Edel-Karossen im Spiel - Kaufempfehlung!
 
GamePro - 88% Gold Award: "Explosiv, schnell, nervenaufreibend - so muss sich ein Rennspiel anfühlen".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Plattform: PlayStation 3
Es gibt zwar schon ein paar Rezensionen zu Blur, trotzdem möchte ich auch meine Eindrücke zum Spiel wiedergeben.

Vor ca. 10 Tagen kam schon ein Spiel heraus, das vom Thema her (Fun-Arcade-Rennspiel) sehr ähnlich ist: Split/Second.
Und ich sage es gleich zu Beginn: Split/Second ist ein sehr gutes Spiel, aber Blur schlägt den direkten Konkurrenten vor allem wegen des wesentlich besseren Multiplayermodus.

Der Singlepayer ist bei Blur ähnlich angelegt wie beim Konkurrenten.
Man hat neun Abschnitten, die in mehrere Rennen unterteilt ist (ca. 6 - 8) zu absolvieren.
Am Ende jedes Abschnitts folgt ein Bossgegner, den man im direkten Duell besiegen muß.
Das Herzstück bei Blur sind die sogenannten Power-Ups.
Es gibt insgesamt acht davon (Minen, Blitze, Geschwindigkeitsschub etc.). Nur wenn man die Power-Ups, die zahlreich auf den verschiedenen Strecken verteilt sind, geschickt einsetzt, hat man eine Chance auf den Sieg.
Es gibt um die 30 verschiedenen Strecken und auch ca. 30 verschiedene lizensierte Fahrzeuge (Audi, Renault etc.)
Bis zu 20 Fahrer tummeln sich auf den Strecken. Es gibt als genügend Gegner, die man beharken kann.
Auch verschiedene Spielmodi (Rennen, Zerstörung, Kontrollpunkterennen etc.) werden geboten.
Man muß bei den verschiedenen Rennen unter die ersten Drei kommen, um Lichter freizuschalten. Mit diesen Lichtern kann man sich für den nächsten Abschnitt qualifizieren.
Auch gibt es Zusatzaufgaben mit denen man Zusatzlichter verdienen kann.
Auch Fanpunkte kann man verdienen. Dazu gibt es mehr Infos weiter unten im Text.

Das Wichtigste, neben den Power-Ups, ist der absolut geniale Multiplayermodus.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 104 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation 3
Als alter Fan der Need for Speed-Serie (mit den Lieblingen Underground 2 und Most Wanted) habe ich lange auf einen spaßigen Online-Recer gewartet. Die Multiplayeroptionen anderer Spiele sind zwar nicht unbedingt schlecht, aber irgendwie hat mir immer etwas gefehlt - der letzte Kick sozusagen.

Sicherlich macht es Spaß, sein Auto "aufzumotzen" und optisch zu "verschönern". Es ist auch motivierend, sich durch Ranglisten zu kämpfen und im Multiplayer (egal ob online oder offline) gegen andere Spieler zu bestehen. Aber im Grunde fährt man doch nur ewig lange im Kreis und am Ende gewinnt der mit dem besten Auto und der besten Streckenkenntnis.

Blur macht da eigentlich auch nichts anders - bis auf das kleine Detail der "Power Ups". Und dieses Detail sorgt dafür, dass man nicht stundenlang tunen (man kann es auch nicht) oder die Strecken blind beherrschen muss. Sicherlich bringt Streckenkenntnis und Fahrzeugbeherrschung gewisse Vorteile, aber die Power Ups können auch den besten Fahrer aus dem Rennen bzw. weit zurück werfen. Somit haben auch Anfänger eine Chance und müssen nicht befürchten, stunden- oder tagelang den "Profis" hinterherzufahren, bis sie irgendwann mal mithalten und gewinnen können.

Die Punkte im Einzelnen:

Story:
******
Story? Bei einem Arcade-Racer? Stimmt, das mutet etwas seltsam an udn im Grunde gibt es auch keine Story. Im Einzelspielermodus hat man die Wahl zwischen drei Schwierigkeitsgraden und schaltet durch seinen Erfolg in den einzelnen Events weitere Rennen frei. Am Ende jedes Pakets steht ein Rennduell gegen den "Boss" an - das wars im Grunde mit der Story. Kein Tuning, keine optischen Verbesserungen, kein Schnickschnack.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation 3
Gameplay, Powerups
===============
Das Gameplay ist denkbar einfach. Bis zu 20 Autos treten gegeneinander an, um als erster die Ziellinie zu überqueren. Per Einsatz der 8 verschiedenen auf der Strecke verteilten Powerups (Blitz, Schutzschild, Reparatur, Abräumer, Schock, Mine, Stoß, Nitro) können die Gegner behindert oder einen selbst beschützen. Es können bis zu 3 Powerups gleichzeitig aufgesammelt werden. Insgesamt ist das Gameplay sehr intuitiv und geht leicht von der Hand. Hat man Anfangs noch das Gefühl, das man willenlos den Powerups der Gegner ausgesetzt ist, ist man mit zunehmender Erfahrung doch recht gut im Stande den Power-Ups auszuweichen bzw. sie mit den eigenen gezielt abzuwehren.

Fuhrpark + Strecken
===============
Die Auswahl an Fahrzeugen ist mit ca. 50 Stück recht ansehlich. Die Autos unterteilen sich aufgrund der max. Geschwindigkeit in 4 Klassen (A,B,C,D). Außerdem unterscheiden sie sich in Offroad- und Straßenfahrzeugen sowie in deren Driftverhalten von sehr kontrolliert bis stark driftend.

Rund 20 Strecken sorgen für Abwechslung. Bis auf eine sind alle Rundkurse, welche oftmals Abkürzungen und Offroad-Streckenteile beinhalten. Dadurch kann man sich mit einer optimalen Autoauswahl (passend zur Strecke und zum eigenen Fahrstil) doch einen Vorteil verschaffen.

Grafik
====
Die Grafik zählt nicht zum Allerbesten, ist aber so würde ich sagen leicht überdurchschnittlich. Die Strecken selbst sind ganz ok, wenn man mal nicht auf die Umgebungen achtet (dazu hat man aber eh kaum Zeit) und auch die Autos sind ganz ordentlich gemacht.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3