flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 20. Mai 2014
Dieses Notebook habe ich für meine Eltern gekauft, die damit hauptsächlich E-Mails schreiben, im Internet surfen, einen Text schreiben oder vielleicht auch mal Urlaubsfotos ansehen. Also alles relativ anspruchslose Aufgaben, für die die Leistung ausreicht. Für diese Anforderungen bis 400€ gibt es leider unzählige Notebooks und man kann sich gar nicht entscheiden, welches man nimmt. Es ist wichtig, dass bei diesem Preis nicht an der Verarbeitungsqualität und Stabilität gespart wurde.

Zur Verarbeitung und Gehäuse:

Das Acer V5-473 in Silber sieht optisch wirklich sehr ansprechend aus und ist sehr gut verarbeitet. Man kann es in den Ecken festhalten, ohne dass sich etwas verbiegt oder knarzt. Das 14" Format ist nicht ganz so wuchtig und etwas leichter zu transportieren, wie die 15,6" Notebooks.
Die unbeleuchtete Tastatur ist groß, passt gut zum Design und ich finde das Tippgefühl angenehm. Die Handballenauflage bleibt während des Betriebs kühl und ist groß genug um die Hände während des tippens darauf komfortabel abzulegen. Der Rand vorne ist etwas abgerundet, dadurch merkt man keine scharfe Kante. Die Leertaste funktioniert übrigens auch, wenn man sie nicht in der Mitte drückt ;)

Erstbetrieb und Einrichtung:

Hierfür sollte mindestens ein ganzer Nachmittag eingeplant werden...
Das Notebook kommt mit Windows 8. Ich empfehle es unbedingt auf Windows 8.1 zu upgraden. Es wird um einiges komfortabler. (Einen direkten Suchbutton, einen Ausschaltbutton, eine App-Übersicht, der direkte Start auf den Desktop, und natürlich der Startbutton. Das sind nur einige Verbesserungen)
Für dieses Update muss man allerdings erst etwas über 100 Windows-Updates installieren. Das dauert sehr lange. Danach ist erst das Update verfügbar (einfach auf den Windows-Store klicken, da wird es schon vorgeschlagen) - ich meine es waren ca. 3,5 GB. Das Upgrade läuft zum Glück völlig unbeaufsichtigt durch, dauert aber auch 1-2 Stunden.
Hat man diesen Vorgang "geschafft", sollte die unnötige Software deinstalliert werden, die das Gerät ausbremsen. Davon gibt es sehr viel:
Windows-Programme:
Acer Games (Spiele), Acer Cloud docs, Acer Cloud Portal, McAfee Testversion, Clear.fi Media, Clear.fi photo, Norton online backup, Wild Tangent Games (darin enthalten sind ca. 10 Spiele, die alle deinstalliert werden können), Nero BackItUp, Pokki, Spotify, Acer identiy Card, Acer LiveUpdate, Acer ePowerManagement (zeigt nur an, welche USB-Ports gerade Strom verbrauchen), Office Testversion.

Windows-Apps (diese auf der Kacheloberfläche):
7digital music store, Acer Explorer (eine Art Store, nur von Acer), Weatherbug.a, Cut the rope, Txtr ebooks, Music Maker Jam, the treasures of montezuma 3, NewsXpresso, TuneInRadio, Zinio Reader

Wer davon zufällig ein Programm eh nutzt (z.b. Spotify) kann es installiert lassen.

Leistungsmäßig ist das Notebook völlig ausreichend. Sogar Full-HD Videos können bei Youtube ruckelfrei wiedergegeben werden. In diesem Fall hört man aber den Lüfter arbeiten. Der Bildschirm ist glänzend, kann aber sehr hell eingestellt werden, dass Spiegelungen nicht mehr so stören. Die Blickwinkel sind leider nicht su gut. Der Kontrast wird schwächer und die Farben invertieren. Seitlich betrachtet gibt es nur sehr wenig Farbveränderung. Von Oben oder unten betrachtet sehr stark.
Für den, der nicht gerade professionell Fotos bearbeitet, sollte das aber kein Problem sein.

Alles in allem ist es ein gutes Notebook mit ordentlicher Verarbeitung - sobald es richtig eingerichtet ist, läuft es auch ganz rund.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. August 2014
We bought this computer as an affordable replacement for my boyfriend's computer when it crashed during exam time.

He's extremely happy with it... it is lightweight, has good battery life (we recently watched something like 6 hours worth of movies on it without issue) and has experienced no crashes etc. The screen has a crisp and clear picture. The only complain so far is that the power button is on the left-hand side next to the ports. You have to fumble around a bit to find it if you're just feeling for it and I guess it can easily get bumped from the side if you are inserting cables, etc.

I would highly recommend this laptop for someone who just needs it for homework, email/internet, and movies (great, loud speakers for a laptop!). I don't know if it is fast enough for gaming or another RAM-intensive work. We recommended it to his mom, who is also shopping around for a laptop.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Juni 2015
Der Laptop war als Geburtstagsgeschenk für meine Freundin gedacht, hat ihr aber leider nur Sorgen bereitet. Bereits bei der Lieferung war der Laptop beschädigt, das Gehäuse war so stark verzogen, dass eine Tasten gar nicht und das Mousepas auch nur rudimentär funktionierten. Laptop ging zurück an Amazon, ein neues Gerät wurde geliefert - Gehäuse diesmal einwandfrei.
Nach 3 Monaten und mitten im Diplomarbeitsstress ließ sich der Laptop einfach nicht mehr einschalten - der On/Off- Knopf (an der Seite positioniert, was ohnehin unpraktisch ist, weil man gelegentlich auch mal unabsichtlich ankommt) funktionierte plötzlich nicht mehr und der Laptop musste an Acer eingeschickt werden - warum auch immer wurden dort auch alle Daten gelöscht, obwohl nur der On/Off- Knopf defekt war - äußerst ärgerlich.
Nun nach ca. 1 Jahr und 3 Monaten seit der Ursprungsbestellung ist die Festplatte des Laptops kaputt. Erneut muss er eingeschickt werden. Mittlerweile einfach nur mehr mühsam!!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. März 2014
Bevor ich den Acer Aspire V5-29554G50aii bestellt habe, hatte ich mir ein ähnliches Modell von Medion (Akoya 14Zoll) bestellt welcher direkt wieder zurückgesandt wurde. Mit dem Acer Aspire bin ich vollstens zufrieden - die Bild- und Tonqualität sind sehr gut, die Verarbeitung für diesen Preis ebenso. Windows 8 ist sehr gewöhnungsbedürftig - hier hat man jedoch die Möglichkeit sich ein neues Betriebssystem zu installieren. Insgesamt ein gutes Notebook für diesen Preis.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Mai 2014
Der Laptop ist super leicht und einfach gut zum Transportieren. Er startet in weniger als 10 sek. hoch und arbeitet sehr schnell. Bei der Lieferung hat auch alles geklappt. Der Laptop ist sogar 2 tage früher gekommen. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. April 2014
Also, benutze das Notebook seit ca. einer Woche, bis jetzt einwandfrei, habe nichts zu meckern. Was halt wie vorher schon von einigen erwähnt worden ist, das Windows 8 etwas gewöhnungsbedürftig ist. Optisch ist der top. Für Studenten, Schüler sehr geeignet. Mal schauen wie das Produkt sich nach einer Abnutzung verhält.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Mai 2014
.....ein sehr schönes, handliches, leichtes Notebook, schnelles Hochfahren; nach anfänglichem ungewohntem Arbeiten mit
Windows 8.1, schnelles Einarbeiten. Im Nachhinein bin ich froh, daß mein altes Notebook (auch von Acer) nach 6 Jahren
seinen Geist aufgegeben hat.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Mai 2014
Das Notebook macht einen hochwertigen Eindruck, ist leicht und dünn.
Der Bildschirm ist top. Die Ausstattung für den Preis sehr gut.
Ich würde den Artikel sofort wieder kaufen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Juli 2014
nicht das schnellste - denoch eine gute Leistung - reicht zum Arbeiten allemal. Der Sound ist absolute Spitzenklasse - ich war völlig erstaunt.... Wie immer eine super schnelle Lieferung. Schade das kein 8.1 Update auf dem Gerät war.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Juli 2014
Hab vor kurzen diesen Acer bestellt und bin total begeistert! Funktioniert einwandfrei, ist sehr leise und der Akku hält echt lang! Die Farbe ist auch sehr schön! Würd ich immer wieder kaufen!
|0Kommentar|Missbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)