Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 149,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Acer C710 29,4 cm (11,6 Zoll) Chromebook (Intel Celeron 847, 1,1GHz, 2GB RAM, 320GB HDD, Intel HD, Chrome) grau

von Acer
3.3 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 149,99
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Celeron 847 (1,10 GHz, 2MB Smart Cache)
  • Besonderheiten: CineCrystal TFT LCD Display, HD Webcam, HDMI-Schnittstelle
  • Akku: 5 Stunden Akkulaufzeit, 4 Zellen Akku
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: Acer Chromebook C7 29,4 cm (11,6 Zoll) Notebook grau, Netzteil, Netzkabel, Akku, Kurzanleitung, Garantiekarte

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeAcer
Modell/SerieChromebook C710
Artikelgewicht1,4 Kg
Produktabmessungen20,2 x 2,8 x 0,3 cm
ModellnummerNU.SH7EG.003
FormfaktorUMPC
Bildschirmgröße11.6 Zoll
ProzessormarkeIntel
ProzessortypCeleron
Prozessorgeschwindigkeit1.1 GHz
Prozessoranzahl2
RAM Größe2048 MB
Speicher-ArtDDR3 SDRAM
Größe Festplatte320 GB
Festplatten-TechnologieHDD
ChipsatzherstellerIntel ®
Beschreibung GrafikkarteIntel HD
WLAN Typ 802.11A, 802.11B, 802.11G, 802.11n
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen3
Optischer Speichernein
BetriebssystemChrome
Durchschnittliche Batterielaufzeit5 Stunden
Kapazität Lithium-Akku 2500 milliamp_hours
Gewicht Lithium-Akku 695 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00BLKR0DI
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.3 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 21.813 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,2 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit19. März 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Acer Chromebook C710 29,4 cm (11,6 Zoll) Mini-Book

Logo
ABB1
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken
C710 Chromebook

Mit dem neuen C710 Chromebook präsentiert Acer allen Anwendern ein Modell, das vollkommen neue Möglichkeiten der Computernutzung bietet. Da das Gerät zur Datenspeicherung und zur Bereitstellung von Rechenleistung maßgeblich auf Cloud-Dienste zurückgreift, benötigt es deutlich weniger Leistungsfähigkeit und kommt auch mit einem geringeren Speicherplatz aus. So gehen Dateien nie wieder verloren und sind jederzeit verfügbar. Zudem überzeugt das Chromebook durch seine kurzen Startzeiten, seine lange Akkulaufzeit und die hochwertige technische Ausstattung.

HDLED
Umfassende Ausstattung

Das Acer Chromebook C710 ist mit einem High-Brightness Acer CineCrystal LED-Backlight Display mit einer Bildschirmdiagonalen von 29,5 cm (11,6 Zoll) und HD-Auflösung ausgestattet. Das Seitenverhältnis von 16:9 ist dabei ideal zur Betrachtung von Videos und Filmen geeignet. Durch den zusätzlichen HDMI-Port lässt es sich problemlos an TV-Geräte, Großbildschirme oder Videoprojektoren anschließen. Mit den vielseitigen Verbindungsmöglichkeiten bleibt der Benutzer auch unterwegs mit allen wichtigen Personen in Kontakt. Mit Google Talk erlebt der Nutzer Videochats in einer neuen Dimension. Die Acer Crystal Eye HD Webcam ermöglicht in Kombination mit der Google+ Hangout App Videokonferenzen und Live-Chats mit bis zu 9 Personen.

Die ergonomisch geformte Tastatur in Standardgröße ermöglicht komfortables und effizientes Arbeiten. Für eine einfache Einbindung in vorhandene Infrastrukturen sorgt die breite Schnittstellenausstattung.

VideoChats
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Cloud-basierte Unterhaltung

Das Acer Chromebook C710 startet in unter 10 Sekunden und hält bei voller Akkuladung bis zu 5 Std durch. Da das Gerät statt lokaler Anwendungen Cloud-Dienste nutzt und auch alle Daten in der Cloud liegen, benötigt es weniger Speicherplatz als normale Notebooks. So eignet es sich perfekt als zusätzlicher, Cloud-basierter PC für Familien, Studenten oder SoHo-Anwender. Es eröffnet eine schnelle, einfache und sichere Möglichkeit, um Zugang zum Internet zu haben, alle gewünschten Aufgaben in der Cloud zu erledigen sowie zu surfen, E-Mails zu schreiben, zu chatten und soziale Netzwerke zu pflegen. Ferner sind Dateien, Bilder und Videos in der Cloud bestens geschützt und können nicht mehr verloren gehen oder versehentlich gelöscht werden. Jedoch ist das Acer Chromebook C710 nicht nur für die Online-Nutzung geeignet. Zum lokalen speichern von Daten ist das Acer Chromebook C710 mit einer 320 GB Festplatte ausgestattet, welche genügend Platz für Dokumente oder Multimedia-Daten bietet.

Videochats

Mit Google Talk erleben Sie Videochats in neuem Maße. Es erscheinen die Profilfotos von Freunden oder verwanden ganz einfach auf der Unterseite Ihres Desktops für einen einfachen Zugang in die Chats. Sie können Videokonferenzen mit bis zu 9 Freunden gleichzeitig abhalten.

Apps

Immer auf dem neuesten Stand

Das vorinstallierte Betriebssystem Google Chrome OS garantiert eine einfache Steuerung sowie eine komfortable Navigation und eröffnet den Anwendern den Zugriff auf tausende Apps und Spiele im Chrome Web Store.


OSPic
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Auch im Hinblick auf die Sicherheit hält Google Chrome OS das Acer Chromebook C710 immer auf dem neuesten Stand: Es muss keine zusätzliche Software installiert werden, da bereits mehrere Sicherheitsebenen in die Geräte integriert sind, wie z. B. Datenverschlüsselung, Sandboxing und Verified Boot.



Weiterhin wird das Acer Chromebook C710 beim Einschalten automatisch aktualisiert. Damit sind alle Apps und das Betriebssystem stets aktuell, ohne dass sich der Anwender darum kümmern muss. Darüber hinaus können Lesezeichen, Apps und Einstellungen über den Chrome-Browser mit anderen Computern, Tablets oder Smartphones synchronisiert werden.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Das Acer C710 Chromebook ist ein Notebook mit 11.6 Zoll LED-TFT-Display, Intel Celeron 847 Dual-Core Prozessor mit 2 x 1.1 GHz Taktfrequenz, 2 GB Hauptspeicher (kann bis auf 4 GB DDR3 SDRAM erweitert werden) und 320 GB Festplatte. Als Betriebssystem kommt Google Chrome zum Einsatz - ein abgespecktes Linux mit Google Chrome Internetbrowser und diversen Zusatzprogrammen wie Dateimanager, Email-Programm und Office-Software (Gmail und Google Docs).

Optisch macht das Acer C710 mit seinem silbergrauen Kunststoffgehäuse einen eleganten Eindruck. Das Gehäuse ist recht stabil und verwindungssteif, lediglich die Scharniere des Gehäusedeckels geben etwas zu leicht nach. Das Chromebook besitzt einen eingebauten Lüfter, der nicht besonders störend agiert und dafür sorgt, dass sich das C710 im Betrieb nur leicht erwärmt. Das Gerät besitzt eine vollwertige Tastatur, deren Tasten zwar über keinen exakten Druckpunkt verfügen aber trotzdem angenehm und mit guter Geschwindigkeit zu betätigen sind. Klemmende oder nicht sofort reagierende Tasten habe ich bei meinem C710 bisher nicht zu bemängeln. Das Touchpad ist ausreichend groß und unterstützt das Scrollen mit zwei Fingern in vertikaler und horizontaler Richtung. Externe Maustasten sind nicht vorhanden, stattdessen sind diese im Touchpad integriert und reagieren schnell und präzise.

Auf der Unterseite des Gerätes befinden sich zwei kleine Lautsprecher, die nicht nur ein absolut jämmerliches Klangbild abliefern, sondern auch über eine zu geringe Maximallautstärke verfügen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Zuerst stand natürlich die Frage im Raum, welches Chromebook ich mir holen will - ausschlaggebend waren dann aber doch nur zwei Faktoren. Preis und - dem eigentlichen Chromebook-Konzept widersprechend - die Größe des integrierten Speichers. Das ebenfalls in die engere Wahl gekommene Samsung 303C12 sieht zwar ganz klar besser aus, kostet aber 20 Euro mehr bei einem verhältnismäßig winzigen Flashspeicher von 16 GB. Das Acer C710 dagegen verfügt über eine 320GB HDD. Und da ich z.B. Fotos über den integrierten CardReader-Slot zuerst auf dem Gerät zwischenspeichern möchte bevor ich sie in die Cloud verfrachte, war die größere Platte ausschlaggebend.

Wie das Chromebook im Dauereinsatz performt, kann ich noch nicht sagen - daher hier zuerst mal die ersten Facts:

- Ersteinrichtung: ein Kinderspiel; ins WLAN einloggen, mit Google-Konto anmelden, fertig.

- Bootvorgang: geht fix, innerhalb von knapp 40 Sekunden inkl. Anmeldung war das System online.

- integrierte Kamera: HD-Qualität, macht 'nen passablen Eindruck

- Touchpad: nicht ganz so sensibel wie das beim MacBook, aber da kommt man nach Eingewöhnung sicher mit klar

- Akkulaufzeit: laut Hersteller liegt die bei 4-5 Stündchen; ich werde berichten, wenn ich das mal im Dauereinsatz hatte

- Sound: bei den Lautsprechern wurde wohl gespart; sowohl in Qualität als auch Lautstärke. Erste Höreindrücke sind eher blechern. Intensivtests folgen.

Zu den allgemeinen Google Apps muss ich sicher nicht viel erzählen, die sind ja hinlänglich bekannt. Spezielle Apps für Chrome werde ich in nächster Zeit testen und hier vorstellen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ja, ich habe ihn noch, den herkömmlichen Desktop. Mit all seinen Bildbearbeitungs-, Fotobuch- und Sonstwasprogrammen, die man ab und zu so braucht. Er darf auch noch beinahe täglich hochfahren und dabei stundenlang rattern, knattern und Virensucher updaten bis zum Abwinken.
Für das meiste habe ich jetzt meinen schnellen Internetgucki von Acer. Einsatzbereit in Sekunden, kann auch zur Not mal richtig viele Fotos auf Festplatte zwischenspeichern. Wer braucht einen Dateimanager? Einfach Drag/Drop oder Strg. C/V und der Käse ist gegessen.
Gut, das Display spiegelt und ist nicht groß, ist aber dank VGA und HDMI Anschlüssen kein Thema. Überall, wo ich das Gerät verwende gibt es W-Lan, ich brauche kein 3G.
Alles in Butter, denn das Gerät hat nie das, was mich an meinem normalen Computer zur Weißglut brachte: Lahmheitsanfälle durch das ständige eigenwillige Starten irgendwelcher Hintergrundprozesse des Betriebssystems oder der Programme.
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Acers C710 ist das erste Chromebook aus dem Hause Acer, d.h. es verzichtet auf Windows als herkömmliches Betriebssystem, sondern setzt auf Google's Chrome OS, was den Preis im Einsteigersegment weiter senken soll. Als Zielgruppe dürften damit formalige Netbooknutzer adressiert werden, denen bei einem Tablet einfach die Tastatur fehlt. Wie gut ist das C710 nun für den Preis? Ist es eine brauchbare Alternative zum herkömmlichen Notebook.

Ausstattung und Verarbeitung:
Nun ja, die technischen Daten sind ja bei Amazon einzusehen. Die Ausstattung entspricht dem günstigen Preis des Notebooks und der Vorgabe, die Google für die Verwendung im Chromebook macht. Der Prozesser ist sicherlich nicht der potenteste seiner Art und auch 2 GB Ram reißen heute niemanden mehr vom Hocker, aber man darf nicht nach Windows Maßstäben rechnen, denn das Chromebook schlägt sich in der Performance äußerst gut, dazu aber später mehr. Sicherlich positiv fällt der 11 Zoll Bildschirm mit einer für die Größe relativ großen Auflösung auf. Weiterhin bietet das Acer C710 abweichend von den Chromebook vorgaben eine 320 GB Festplatte und das obwohl Chromebooks doch eher auf die Nutzungs von Googles Onlinespeicher "Drive" abzielen. Abgesehen von den wenigen Highlights sucht man USB 3.0, Bluetooth oder UMTS vergebens, diese Features gibt es nicht mal gegen Aufpreis, was die Portabilität dieses kleinen und doch recht mobilen Gerätes doch etwas einschränkt, zumal das Betriebssystem auf die "Cloud" ausgerichtet ist. Immerhin finden sich 3 USB Ports und ein LAN Port, sowie ein SD Karten Leser. Alles in Allem ist die Ausstattung für den günstigen Preis aber durchaus fair.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden