Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 12,10
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Guter sorgfältig geprüfter Zustand. Weltweiter Versand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

According to The Rolling Stones: Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts, Ronnie Wood: Die Geschichte der Rolling Stones Gebundene Ausgabe – 1. September 2003

4.7 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 25,00 EUR 9,11
7 neu ab EUR 25,00 16 gebraucht ab EUR 9,11 1 Sammlerstück ab EUR 56,44

Nichts für schwache Nerven
Den neuen Thriller "Aus zerbrochenem Glas" von Bestsellerautor Alexander Hartung hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Nichts für schwache Nerven
Den neuen Thriller "Aus zerbrochenem Glas" von Bestsellerautor Alexander Hartung hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

War aber auch höchste Zeit! Dies sieht auch ein begeisterter Amazon-Kunde so. Nachdem für ihn The Beatles Anthology schon schlichtweg "der Hammer" war, dürfte ihn dieses längst überfällige Gegenstück der Rolling Stones endgültig zum glücklichen Menschen machen. Eine unglaubliche, 40-jährige Bandkarriere findet ihren würdigen Ausdruck in einem mehr als opulenten Bildband. Nur eine weitere Bildbiografie? Weit gefehlt! Die Stones selbst sind es, die in ihren eigenen Worten zurückblicken!

Dora Loewenstein, die Tochter des Stones-Managers, sowie der Musikjournalist und Stones-Fachmann Philip Dodd, haben die "Größte Rock'n'Roll-Band der Welt" auf ihrer Forty Licks-Jubiläumstour rund um den Globus begleitet und belauscht. Das eigenwillige Erinnerungsprotokoll, das dabei entstand, ist weit spannender als jede penible Biografie es sein könnte. Streiflichtartig liefern Mick, Keith, Charlie und Ronnie eigenwillige Stimmungsbilder aus sämtlichen Schaffensperioden.

Reisebeginn sind die rauchgeschwängerten Clubs im Westen Londons, in denen zu Anfang der 60er-Jahre Bands wie die Yardbirds, Alexis Korner und eben die Rolling Stones, den Rhythm & Blues neu definierten. Mick, Keith und Charlie durchleben noch einmal den tragischen Tod ihres Ur-Mitglieds Brian Jones, der sich der Band (drogenbedingt) zusehends entfremdete, von Keith Richards in gewohnt ruppigem Idiom ("keiner verlässt diese Band lebend") trocken kommentiert. Es waren die ersten zehn Jahre, die den Kultstatus der Band begründeten und Epoche machende Alben wie Beggars Banquet, Let It Bleed und Sticky Fingers, die noch einmal anklingen.

Neben der musikalischen Seite, dem Tourstress und dem Prozedere des Songwriting, ist es die fragile, hoch explosive Hassliebe des Kreativmotors der Band, Jagger und Richards, die für die aufschlussreichsten Passagen des Buches sorgt. Ausgerechnet aus dem Munde des ewigen "Lehrlings" Ronnie Wood (immerhin seit Mick Taylors Weggang von 1975 vollwertiges Bandmitglied), erstaunt es, zu erfahren, dass er die Band mehr als einmal vor dem Split bewahrte.

Das satt bebilderte und süchtig machende Werk wird begleitet von Essays solcher Zeitgenossen wie Ahmet Ertegun, dem legendären Gründer von Atlantic Records, dem Fotografen David Bailey, wie auch dem Superproduzenten Don Was und Sheryl Crow, die den Stones-Sound in ihrem eigenen Werk hemmungslos auslebt. Am Ende des Riesenbuches angelangt, kann man sich nicht mehr vorstellen, dass es eine Welt ohne die Stones geben kann. --Ravi Unger

Der Verlag über das Buch

SONDERPREIS zur großen Europa-Tournee im Sommer 2006

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

am 14. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Dezember 2009
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 24. August 2015
Format: Gebundene Ausgabe
Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?