flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 2. Oktober 2017
Habe mich für die Marke ABUS entschieden, da ich dachte, gute Qualität zu bekommen. Der gelieferte Schlüsselsafe ist jedoch von minderwertiger Qualität.

Der Schlüsselsafe wurde im Gebäude montiert und ca. monatlich benutzt. Nach 1.5 Jahren ging das Schloss plötzlich sehr schwer und nach 2 Jahren gar nicht mehr. Im Schloss ist etwas abgebrochen und der Schlüsselsafe muss entsorgt werden.

Jetzt werde ich mich bei einer anderen Marke umsehen. Normalerweise müsste ein mechanisches Schloss locker mehrer Jahrzehnte funktionieren.
15 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 26. September 2017
funktioniert seit längerem gut für die Schlüsselübergabe. Uns ist allerdings auch das passiert, was manche schlechten Rezensionen beklagt haben. Beim Verstellen der Zahlen ist einer Nutzerin die Klappe zugefallen, was echt leicht passieren kann. Sie ließ sich weder mit dem alten Code, och mit dem Neuen öffenen. Ein Anruf bei der Herstellerfirma ergab: stellt man auf Reset um den Code zu ändern, fährt auf der linken Seite ein kleiner Pin aus, der ein Zufalen eigentlich verhindern soll. Fällt die Klappe mit Zuviel Schwung zu (wenn sie einem z.B. aus der Hand fällt), kann es sein, dass die Klappe trotzdem zufällt. Sie ist dann eigentlich offen, aber durch den Pin verklemmt. Man kann sie leicht mit einem dünnen Schraubenzieher aufhebeln. Dieser Manko brachte einen Stern Abzug
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. April 2016
Man kennt es,es pressiert wie Sa. und zieht die Wohnungstür zu,Mist den Autoschlüssel auf den Küchentisch vergessen,er liegt genau neben dem Wohungsschlüssel auf diesem Küchentisch.
Man könnte bzw müsste jetzt einen Teurer Schlüsseldienst anrufen,der Sonntag Morgen schon die Dolllar Zeichen in den Augen hat als er meine Nummer auf dem Display sieht.
Oder man hat eben einen solchen Schlüsselsafe irgendwo ausserhalb montiert.
Ich habe zwer einen Zweitschlüssel bei Nachbarn,aber diese sind nicht 24/7/365 zuhause,die erdreisten sich doch tatsächlich mal für 2 Wochen in den Urlaub zu fliegen,kennt man ja das dekadente Pack.
Der Schlüsselsafe wirkt sehr wertig und gut verarbeitet,typische Abus Qualität,und man kann ihn mit den Mitgelieferten Schrauben an einer Wand befestigen.
Schlauerweise sollte dieser Safe nicht sofort sichtbar sein sondern irgendwie versteckt sein,ich habe meinen so montiert das kein Platz vorhanden ist um ihn mit Werzeugen aufzustemmen und man nur schwer hinkommt.
Ein gewisses Restrisiko bleibt immer.
Im Safe sind zwei Haken an denen man Schlüssel aufhängen kann.
Eine ausführliche Bedienungsanleitung liegt bei.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 8. März 2017
Haben nun endliche eine Lösung wenn unsere Kinder von der Schule nach Hause kommen. Egal wer als erster da ist, es ist immer ein Hausschlüssel griffbereit. Wir haben den Tresor unter unserem Vordach montiert und auch den ganzen Winter hat das Ding wunderbar seinen Dienst getan. Durch die schiebbare schwarze Frontklappe ist die Tasteneingabe an sich vor Spritzwasser geschützt. Im Inneren sind bei unserem Modell zwei Haken, genau passend für eben den Eingangschlüssel sowie auch der Postkastenschlüssel findet platz. Praktisch und immerwieder!
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Mai 2017
Ich will meinen beiden Grundschulkindern noch keinen Hausschlüssel im Schulranzen mitgeben. Aber ab und zu (sehr selten) passiert es mir eben doch, dass ich nicht rechtzeitig zu Hause bin. Nun müssen die Kinder nicht mehr im Garten stehen und warten, sondern holen sich einfach den Schlüssel aus dem Tresor und gehen rein. Für mich ein großer Faktor zur Entstressung!
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Juni 2017
.....eher ungeeignet. Oder gerade noch nutzbar. Für Haustür Schlüssel und Co sicher perfekt. Da aber die Auto Schlüssel heutzutage mit all den verbauten Komponenten sehr dick sind, finden sie darin kaum Platz, denn das Zahlenschloss muss ebenfalls in den Verwahrraum mit Platz finden. Es kann dann tatsächlich passieren, dass wenn man einen dieser dicken Auto Schlüssel dort verwahren möchte, die Klappe schließt - und man eine Funktion des Schlüssels auslöst und z.B. die Autotüren öffnet. Daher bedingt hierfür geeignet. Ansonsten sehr robustes Gehäuse. Funktionalität in verschiedenen Jahreszeiten (Kälte/ Hitze) konnte noch nicht getestet werden.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Oktober 2017
Wir haben den Schlüsseltresor gekauft, um flexibler zu sein, wenn Gäste für unser AirBnB ankommen und wir nicht vor Ort sind.

Klappt hervorragend. Der Tresor wurde im Hausgang etwas versteckt am Ende des Treppengeländers montiert, geschützt vor Witterung.
Der kleine schwarz-silberne Kasten fällt kaum auf.
Innerhalb von 10 Minuten, war der Minitresor befestigt.
Das Verstellen des 4-stelligen Codes geht ganz einfach nach dem Umlegen eines kleinen Hebels. Wir passen den Code für jeden Gast an.
Bisher bräuchten wir den Schlüsseltresor dreimal und es hat jedes Mal super funktioniert.
Wir haben ein gutes Gefühl und die Gäste kamen intuitiv damit zurecht.

Es passen gut zwei Schlüssel samt Anhönger hinein
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. August 2017
Ich habe diesen Schlüsseltresor in der Türlaibung meiner Ferienwohnung installiert. Die Montage ging schnell und einfach. Der Code läßt sich leicht verstellen (innenliegenden Schieber umlegen, Code eingeben, Schieber zurückdrücken, fertig).
Durch die Schiebeklappe vor den Zahlen sind diese vor Wasser und Schmutz geschützt. Alle Rädchen drehen problemlos und der Tresor ist groß genug. Ich habe drei Schlüssel drin, es ginge bestimmt aber noch einer mehr.
Von mir volle Kaufempfehlung. Ich bin sehr zufrieden.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Januar 2018
Nach dem wir den ersten Schlüsseltresor nun fast 1 Jahr in Benutzung haben (Mittlerweile nutzen wir 6) kann ich nur sagen die Anschaffung hat sich gelohnt. Bei uns sitzen diese nicht wirklich vom Wetter geschützt an der Hauswand. Sie sind Starken Regen sowie Schnee Frost und Eis ausgesetzt und werden fast täglich genutzt. Dank der hochwertigen Mechanik im Inneren verrichten diese Ihren Dienst tadellos. Ich habe mir etwas sogen gemacht, da wir jeden Tag einen neuen Code einstellen müssen dass dies irgendwann zu schnellen Verschleiß führt. Aber nach 365 Tagen Dauerbetrieb verhalten sie sich wie am ersten Tag. Das Material des Gahäuses ist sehr hochwertig und erinnert an eine richtigen Geldtresor. Ein Einbruch wäre vergebene Liebesmüh!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. August 2017
Sehr stabiles Gehäuse, das ein unberechtigtes Öffnen zumindest sehr erheblich erschwert. Das Einstellen eines eigenen Zahlencodes ist einfach. DiemitgeliefertenSchrauben für die Wandbefestigung sindm. E. etwas kurz und stehen nicht ganz im Einklang mit dem stabilen Tresor. Aber man kann sie ja für ein paar Cent austauschen. Die Bedienung ist einfach und unabhängig von irgendwelchen Stromquellen wie Batterien o. ä. Insgesamt ein hervorragendes Produkt.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 26 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken