Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Backparty BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
Absterbende Gemütlichkeit: Zwölf Geschichten aus der Mitte der Welt
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 27. August 1999
Ich habe mich schon lange nicht mehr so amüsiert wie bei der Lektüre dieser Erzählungen aus der erstaunlichen Welt des Kleinbürgertums, derer sich Rosendorfer hier mit liebevoll beobachtender Präzision annimmt, mit Humanismus, Taktgefühl, Gerechtigkeitssinn und Gusto für das Skurrile bis Aberwitzige, auch Geschmacklosem. Das hat er aber auch schon in seinem wohl bekanntesten Buch, den "Briefen in die chinesische Vergangenheit" gezeigt. Aber im Gegensatz zu diesen Briefen ist "Absterbende Gemütlichkeit" fast ein Roman. Der größte Teil der Geschichten kreist um die gleichen paar Häuserund die gleichen Familien. Die Geschichten sind tragisch wenn Tommi krankenhausreif geprügelt wird, weil man ihn mit seinem Regisseur verwechselt und er das von diesem bekommene private Schmerzensgeld sofort in die Anzahlung für einen Sportwagen investiert, den er umgehend zu Schrott fährt. Sie sind skuril, wie die von der Oma, die beim Sommerurlaub in Italien von der Direktion unbemerkt im Hotel lebt und durchgefüttert wird, allerdings wird sie dann beim Ausflug in die Umgebung auf einem Parkplatz vergessen. Und sie sind von einer besonderen Präzision des Erzählens, die Rosendorfer besonders auszeichnet. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
11 Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Dezember 2015
Der Zustand des gebrauchten Buches war zu meiner vollsten Zufriedenheit. Habe es heute ausgelesen, ich bin Rosendorfer Fan, und habe von Anfang bis Ende des Buches schmunzeln und laut lachen müssen.Ich werde es mir einmal in meinen Urlaubskoffer packen und nochmal verschlingen. Das nächste liegt schon am Tisch. Die Donnerstage des Oberstaatsanwalts. Ich liebe seine Schreibweise, seine Art von Menschen zu erzählen. Nein, ich mag mich hier nicht weiter äussern. Ich liebe seinen Schreibstil. Seine Bücher sind mir einfach eine Bereicherung meiner Sichtweise, zuder er immer noch das Tüpfelchen auf dem i draufsetzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Absterbende Gemütlichkeit: Zwölf Geschichten aus der Mitte der Welt ungewohnlich aber echt gut und lustig jeder zeit wieder hat noch mehr bücher
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Die Nacht der Amazonen: Roman
11,90 €
Der Meister: Roman
8,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken