Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 9 Bilder anzeigen

Abenteuer Fotografie. Aus dem Logbuch eines Fotografen Gebundene Ausgabe – 28. November 2011

4.5 von 5 Sternen 82 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 8,85
 

Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

textico.de

Jeder will gerne ein Foto schießen, das anders ist als andere Fotos. Ähnlich verhält es sich auch mit den Büchern zur Digitalfotografie: jeder Autor will das besondere Buch schreiben, aber nur wenigen gelingt es wie Steffen Böttcher mit seinem Abenteuer Fotografie. Aus dem Logbuch eines Fotografen: Seite für Seite nimmt den Leser mit auf seine eigene Entwicklung vom Knipser hin zum Fotografen, vom Ausprobieren zum Verstehen und vom Verstehen zu neuen Fragen. Dabei bringt Böttcher die Technik, Praxis und auch die Kunst der Fotografie mit kleinen Anekdoten und Erfahrungen so nah als ob man dabei gewesen wäre. Ein interessanter Lerneffekt für alle, die am konventionellen Fachbuch zur Digitalfotografie bisher gescheitert sind.

Böttcher fängt ganz von vorne bei der Ausrüstung an - Lust und Frust beim Kauf, was man braucht und was man mit welchen Sachen machen kann. Alles im Stil eines Selbsttests (mit Erkenntnisgewinn). Nach der Hardware die Software - wie lernt man Fotografieren - auch hier gibt es viele (Irr-)Wege und Erleuchtungen, die Böttcher charmant beschreibt. Zentrale Themen in seinem Erkenntnisprozess und in seinem Buch auch vertieft betrachtet: Licht und der Mut zum Experimentieren. Zuletzt dann die typische Schlusserkenntnis eines Suchenden: der Weg ist das Ziel, oder, für jede Antwort ergeben sich zwei neue Fragen.

Böttcher wird mit Abenteuer Fotografie. Aus dem Logbuch eines Fotografen so manchem angehenden und etablierten Fotografen aus der Seele schreiben. Ehrlich, konkret und immer mit handschriftlichen Notizen und Tipps vertieft, bewegt er sich so wie sich Menschen bewegen, wenn sie auf dem Weg sind: gehen, stolpern und weiter gehen. --Wolfgang Treß/textico.de

Pressestimmen

»Unsere Buchbesprechung kann unserer Erlebniswelt nicht gerecht werden – dieses Buch muss man in den Händen halten und man legt es nicht mehr zur Seite. Es ist ein Buch, wie wir es noch nie zum Thema Fotografie in den Händen gehalten haben« (prophoto-online.de)

»In jedem Satz zeigt sich Steffen Böttchers große Liebe zur Fotografie. Einordnen lässt sich das Buch nicht. Es ist weder ein Bildband, noch ein Lehrbuch – obwohl man eine Menge daraus lernen kann, und es auch wunderbare Bilder enthält. Eigentlich liest es sich wie ein spannender (Liebes-)Roman. Und wer nur annähernd so fasziniert von der Fotografie ist wie Steffen Böttcher, wird nach der Lektüre – oder auch zwischendrin – zur Kamera greifen und losziehen. »Abenteuer Fotografie« ist ein idealer Wegbegleiter.« (foto. kunst. kultur.)

»Selten habe ich ein Fotobuch so intensiv miterlebt und als eigene Inspiration genutzt. Wie kann ein Fotobuch es so auf den Punkt bringen, wie Steffen Böttcher es tut? Es ist wundervoll. Meine Leseempfehlung für jeden Foto-Abenteurer!« (ig-fotografie - Foto Blog)

»Das Buch Abenteuer Fotografie will kein Fotobuch im klassischen Sinne sein, es ist Steffens ganz persönliche Erfahrung mit der Fotografie. Und wer seinen Blog verfolgt, der weiß, wovon ich spreche. Wer ihn nicht ließt, verpasst definitiv etwas.« (blogtimes.info)

»Durch kleine handschriftliche Notizen und Anmerkungen nimmt Böttcher den Leser an die Hand und damit einen Schritt näher zum guten Foto. Das macht Spaß zu lesen und ist wirklich anregend und wohltuend philosophisch.« (DigitalPHOTO)

»Eine klare Kaufempfehlung für alle, die Fotografie nicht als Technik, sondern als Leidenschaft betrachten.« (der bildbearbeiter)

»Im Gegensatz zu manchem Lehrbuch machte die Lektüre von Abenteuer Fotografie von der ersten bis zur letzten Seite Spaß. Ganz nebenbei schafft es der Autor, viel von seinem Wissen und seiner Erfahrung zu vermitteln.« (NaturFoto)

»Handschriftlich anmutende Randnotizen ergänzen die lesenswerten Ausführungen des »Abenteuers Fotografie«, das mit abwechslungsreichen Fotos aufwartet.« (Designer in Action)



Kundenrezensionen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

am 20. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
am 14. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
am 26. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
am 8. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
am 12. Juni 2012
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
am 25. Dezember 2013
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
am 13. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?