Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Abendruh: Ein Rizzoli-&-Isles-Thriller von [Gerritsen, Tess]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Abendruh: Ein Rizzoli-&-Isles-Thriller Kindle Edition

4.3 von 5 Sternen 318 Kundenrezensionen
Buch 10 von 11 in Rizzoli-&-Isles-Thriller (Reihe in 11 Bänden)
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Bis zur letzten Seite ein mitreißender Plot. Durchdacht, routiniert, einfallsreich. Etwas ganz Besonderes." (Ingrid Müller-Münch, WDR 5 „Scala“)

"Der Thriller besticht durch eine spannende, clever konstruierte Story." (Münchner Merkur)

„Tess Gerritsen ist mit ‚Abendruh‘ wieder ein überaus spannender Thriller gelungen, der seine Leser von der ersten bis zur letzten Seite gefangen hält.“ (Neue Rundschau)

"Nichts für schwache Nerven - und unfassbar spannend." (Alles für die Frau)

"So gekonnt wie Tess Gerritsen vereint niemand erzählerische Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubwürdigkeit der Figuren." (Neue Rundschau)

„Spannendes Lesevergnügen.“ (Hersfelder Zeitung)

Kurzbeschreibung

Vor diesem Killer ist man nirgends sicher ...


Sie sind die einzigen Überlebenden schrecklicher Familientragödien. Erst wurden ihre Eltern und dann obendrein die Pflegefamilien brutal ermordet. In Abendruh, einem Internat in der Abgeschiedenheit Maines, sollen sie ihre Sicherheit wiedergewinnen und in ein normales Leben zurückfinden. Doch obwohl die Schule hermetisch gesichert ist, kommt es zu höchst beunruhigenden Vorfällen, und drei Jugendliche bangen um ihr Leben. Maura Isles, die eine persönliche Verbindung zu Abenruh hat, ist vor Ort, als die Bedrohung eskaliert …


Der bedrohlichste Fall für Jane Rizzoli und Maura Isles!



Produktinformation

Zusatzinformation Jetzt reinlesen [356kb PDF]|Interview mit Tess Gerritsen zu "Abendruh" Jetzt reinlesen [PDF]
  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1356 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Limes Verlag (26. April 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00B5S5DXA
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 318 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #3.418 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich war anfangs wirklich eine begeisterte Leserin der Thriller um Maura Isles und Jane Rizzoli. Schon die letzten 2 Bände haben mich nicht mehr vom Hocker gerissen, aber ich hatte immernoch die Hoffnung, dass Tess Gerritsen wieder zu ihrer alten Form zurückfindet. Nach "Abendruh" lege ich diese Hoffnung jetzt ad acta. Dennoch: bis der Mephistoclub und damit die ganz große gelebte Verschwörungstheorie ins Spiel kam, war das eine grandiose Thriller-Reihe! Darum immerhin zwei Sterne.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der angenehme Schreibstil der Autorin macht es den Lesern leicht, dem Geschehen zu folgen. Ganz langsam baut sie dabei die Spannung auf, die im Finale dann ihren Höhepunkt findet.

Mein erstes Buch von dieser Autorin war Totengrund welches mich absolut nicht begeistern konnte, umso fesselnder fand ich diese Geschichte.

Maura Isles Besuch bei Julian, für den sie fast mütterliche Gefühle hegt, wird immer wieder durch erklärende Angaben zum Vorgängerband gestützt, die es auch einem Quereinsteiger erlauben, der Handlung ohne Verluste wichtiger Informationen zu folgen.

Schon in Totengrund habe ich die Figuren Dr. Maura Isles und Detective Jane Rizzoli so ins Herz geschlossen, dass ich Tess Gerritsen einfach noch eine Chance geben musste.

Ich fand diese Geschichte und vor allem das Ende so genial, dass ich vor Anspannung beim Lesen fast das Atmen vergessen hätte. Denn immer, wenn ich dachte, dass es noch spannender nicht werden kann, hat die Autorin eins draufgesetzt.

Die Reihe, in der Maura Isles und Jane Rizzoli mitspielen, werde ich auf jeden Fall weiterlesen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Esso am 7. November 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich lese seit geraumer Zeit Bücher von Tess Gerritsen. Ich bin bisher nicht enttäuscht worden. Auch dieser Thriller hat es wieder in sich. Der Schreibstil von Gerritsen ist gut und vor allem spannend. Ich kann dieses Buch empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Belles Leseinsel TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 22. Dezember 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dr. Maura Isles freut sich auf zwei freie Wochen, die sie mit Julian verbringen möchte. Der Jugendliche lebt abgeschieden in einem Schulinternat in Maine und scheint die Geschehnisse des letzten Jahres gut überwunden zu haben. Doch es kommt alles anders als gedacht. Zur gleichen Zeit als Maura in „Abendruh“ eintrifft, kommen auch die beiden 14-jährige Jungen Teddy und Will ins Internat wie auch die 13-jährige Claire. Alle drei haben Jahre zuvor ihre Eltern verloren und jetzt binnen kurzer Zeit hintereinander ihre Pflegeeltern. Während Jane Rizzoli die Morde von Teddys Pflegeeltern in Boston untersucht, versuchen Claire, Will und Teddy sich im Schulinternat zurechtzufinden. Unterstützung erhalten sie hierbei von Julian und seinem Hund Bear. Doch bald schon stellt Julian Zusammenhänge zwischen den drei Teenagern her und ganz offensichtlich sind nicht nur deren Eltern und Pflegeltern ermordet worden, jemand scheint auch Will, Teddy und Claire nach dem Leben zu trachten.

Nach einem rätselhaften Prolog, der in Rom spielt und von einem mysteriösen Ikarus erzählt, stellt Tess Gerritsen anschließend ihren Lesern zügig die drei Jugendlichen Claire, Teddy und Will vor und man erfährt, wie diese nach dem schrecklichen Tod ihrer Eltern nun auch noch ihre Pflegeeltern auf grausame Weise verlieren werden. Klar ist schnell, dass es eine Verbindung zwischen den Drei geben muss, auch wenn sie in unterschiedlichen Bundesstaaten lebten. Teddys Eltern wurden in Boston regelrecht massakriert und Jane Rizzoli ermittelt zusammen mit ihrem Kollegen Frost in dem Fall.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Sie haben eins gemeinsam, die 13 jährige Claire Wood und die 14 jährigen Jungen Will Jablonski und Teddy Clock. Vor zwei Jahren wurden ihre Familien brutal ermordet und als einzige Überlebende wurden sie zu Waisen. Als wäre das nicht schon schlimm genug, wiederholte sich das Drama und ihre Pflegefamilien wurden ebenfalls vollständig ausgelöscht, bis auf Will, Claire und Teddy. Nun sind sie zum zweiten Mal Waise und finden in dem Schulinternat "Abendruh" ein neues zu Hause. Obwohl es zwischen den Kindern keine Verbindung zu geben scheint, denn sie kommen aus verschiedenen Bundesstaaten, fordert sie der 16 jährige Julian auf, ihre Vitas zu prüfen um doch Gemeinsamkeiten zu finden.

Es ist inzwischen der 10. Fall von Detective Jane Rizzoli und der Pathologin Dr. Maura Isles. Und trotzdem schafft es die Autorin wieder, ihrem neuesten Werk genauso viel Spannung einzuhauchen, wie bei ihren voran gegangenen Fällen. Im Mittelpunkt des Falles steht zunächst Maura Isles, die ihren, schon fast zum Ziehsohn gewordenen Freund Julian im Internat "Abendruh" besuchen will um mit ihm zwei unbeschwerte Urlaubswochen zu verbringen. Seit die Beiden vor fast zwei Jahren gemeinsam um ihr Leben kämpfen mussten, verbindet sie eine tiefe Beziehung miteinander.
In Abendruh lernt Maura auch die Kinder Claire und Will kennen und stellt schnell fest, dass es erstaunliche Gemeinsamkeiten mit ihrem letzten Fall in Boston gibt, bei dem der 14 jährige Teddy Clock der einzige Überlebende eines Massakers war. Schnell sind sich Jane und Maura einig, dass auch Teddy am besten in Abendruh aufgehoben ist und so aus der Schusslinie des Mörders, der scheinbar noch immer nach dem Kind sucht, gelangt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover