Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,36
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Sella-Group
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: 21,6 x 14,2 x 3,6 cm, Gebundene Ausgabe Piper Verlag GmbH, 1983. 293 Seiten Cover kann abweichen Auflage:1983 3073,1
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Abbau des Menschlichen Gebundene Ausgabe – 1983

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,36
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 0,28
74 gebraucht ab EUR 0,36 1 Sammlerstück ab EUR 18,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

München, Zürich, Piper & Co., 1983. 293 S., 3 Bl. Originalpappband.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Im Vorwort zu diesem Buch gibt Lorenz uns einen Hoffnungsschimmer: "Die acht Todsuenden der zivilierten Menschheit" koennten heute nicht mehr in ihrer pessimistischen Grundhaltung bestehen, da es allerseits Zeichen der Umkehr gibt.
Wenn ich allerdings die Aussagen der Tagespolitik hoere
* Gesundheits-"Reform" - warum eigentlich "Gesundheits" wenn es rein um die Finanzierung der Krankenkassen geht?
* hoeheres Bevoelkerungswachstum, auf das die Rente sicher sei
oder die maszlose Ueberorganisation (LKW-Maut, Praxisgebuehr, Steuerchaos, ...) betrachte, komme ich fuer mich zu dem Schlusz, dasz dieses Buch nach wie vor wichtig ist.
Die Menschheit ist - und bleibt wahrscheinlich immer - in Gefahr, sich durch Erfolg zu ruinieren. Waehrend es uns - zumindest in den Industriestaaten - in Sachen Reichtum und Komfort so gut geht wie noch nie, geraet die Menschlichkeit immer mehr ins Hintertreffen: Verrohung der Gesellschaft, Banalisierung und Geschmacklosigkeit in der Kunst, etc. pp.
Lorenz zeigt auf, wo die Ursachen fuer diese Irrwege liegen und wer allein den Schluessel zur Loesung innehat: Wir alle sind es, die eigenverantwortlich daran mitwirken muessen, dasz das "Unternehmen Menschheit" nicht im Bankrott endet.
Wer selbstkritisch dieses Buch liest und mit offenen Augen durch die Welt geht, wird manch unangenehme Wahrheit erfahren und auch "den Balken im eigenen Auge" bemerken. Lorenz belaeszt es aber nicht beim erhobenen Zeigefinger, sondern er bietet auch Auswege an. Diese sind "simple, but not easy - einfach, aber nicht leicht" und auch gar nicht "modisch".
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Max am 2. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein Buch, das obwohl vor 40 Jahren geschrieben, die heutige Realität abbildet! Der Autor stellt dediziert dar, was zur heutigen egomanen Gesellschaft geführt hat.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein etwas altes, doch noch immer aktuelles Buch, das in der für Konrad Lorenz typischen souveränen professionellen Weise verfasst ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
tolles buch das auch heute noch lesbar ist!geschrieben vom meister der ethologie!schnelle lieferung!für alle menschen die sich ein wenig für psychologie interressieren
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden