Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



am 9. Mai 2017
Alles verständlich.. benutzen das gerade in der Schule und komme bis jetzt gut damit klar. Auch eine Interessante Geschichte, finde es auch mal anders das es als "Briefe" geschrieben worden ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2017
Das Buch kam sehr schnell an und es ist auch sehr spannend zu lesen.
Kann es nur weiter empfehlen da es eine sehr spannende Geschichte ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2016
An sich ist das Buch sehr geeignet für eine Klassenlektüre. Viele aktuelle Probleme von Jugendlichen in der westlichen Gesellschaft werden thematisiert. Allerdings werden sexuelle Themen derart prüde und detailliert dargestellt, dass das Buch über seinen Skandal-Charakter inhaltliche Schwäche überbrücken zu wollen scheint.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2017
Das Buch kam heute an. Gelesen hat mein Sohn es noch nicht. Als ich es auspackte sah ich das es gebraucht ist. Es hat Eselsohren und war mehrfach aufgeschlagen. Deshalb schicke ich es zurück.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2016
Dieses Buch ist das mit Abstand schlechteste Buch, das ich je gelesen habe. Und ich habe gefühlt die ganze Bibliothek vom Trinity College furch gelesen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2012
Ich werde hier nicht den Inhalt zusammenfassen

Hier einfach nur meine Meinung:

Schon gleich zu Beginn des Buches wurde ich in seinen Bann gezogen und da in der Handlung immer wieder etwas spannendes passiert, konnte ich das Buch fast nicht aus der Hand legen! Die verschiedenen neuen Erfahrungen, die Charlie (Hauptperson) während seines ersten HighSchool Jahres sammelt, sind wirklich realistisch vom Autor beschrieben worden (das kann ich als Jugendliche soweit bestätigen!). Mir gefällt besonders Charlies Charakter, der sich schon etwas von "völlig normalen" Jugendlichen abgrenzt. Charlie ist einfach anders und das ist auch gut so, denn sonst hätte ich bei diesem Buch wahrscheinlich nicht lachen, weinen und ihn bemitleiden müssen!

Mit ihm zusammen fährt man wahrhaftig in einer Achterbahn der Gefühle durch die verschiedensten Situationen seines Lebens!

PS. Das war jetzt meine erste Kundenrezension, aber für dieses Buch wollte ich es mir einfach nicht nehmen lassen, es hier zu loben!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2016
When I first heard about Chbosky's novel 'The Perks of Being a Wallflower' I thought that this was a simple story about highschool life and other problems of any teenage boy. But when I finished it I was really fascinated by the story.
The highschool life of Charlie, but he has a lot of problems, he also has to deal with the death of his favorite Aunt Helen several years ago and the suicide of his best friend Michael. But Charlie becomes friends with some seniors of his school and while he has to master his first year of high-school he also has his first beer-party, his first relationship and his first kiss.
Charlie writes letters to an unknown friend. This has the effect that the reader has the feeling that Charlie really writes to you. The story is fascinating and interesting and so it's actually a book for everybody and every age.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2007
Review

'The Perks of Being a Wallflower' by Stephen Chbosky is about

a fifteen-year-old boy named Charlie who is in his first year of high-school.

Charlie writes letters to an unknown person and tells him or her about his thoughts, feelings and situations in his life.

In the first part of the book he is depressed and has no one to talk to be-cause his best friend killed himself, but then Charlie finds friends and his self-esteem grows.

Charlie is a lovely main character and gets in trouble with drugs, alcohol, sex, love and friendship, so problems of almost every teenager.

In the end he is again confronted with his past, but the novel still has a happy ending.

If you like books which are near to the reality you should read this one, it is very interesting and entertaining and you can feel with Charlie.

I read the book in my English class and I like it very much. I think it's easy to read, so I would recommend it to all teenagers and maybe also to adults who are interested in books about teenagers.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2015
...was soll man dazu schreiben? War eine Kaufverpflichtung von der Schule meiner Tochter. Keine Ahnung um was es da geht, kam jedenfalls heile und in Ordnung hier an ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Tja, da kann ich wenig zu sagen: war vorgeschriebene Schullektüre für meinen Sohn in der Oberstufe. Noch nix dazu gehört von ihm...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden