find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Januar 2010
Wem schon länger Gedanken an Selbstständigkeit oder/und an die Gründung eines eigenen Unternehmens durch den Kopf gehen, profitiert ganz sicher von dem weltweit bekannten Coach für Kleinunternehmer aus den USA Michael E. Gerber.

Das Buch in Form eines Taschenbuchs hat 266 Seiten. Der Inhalt gliedert sich in fünf Teile:

1. The Preparation
2. The Dreamer and the Dream
3. The Thinker and the Vision
4. The Storyteller and the Purpose
5. The Leader and the Mission

Der Autor gibt dem Entstehungsprozess bzw. dem Fluss der Gedanken, die der erfolgreichen Gründung eines Unternehmen vorraus gehen sollte eine in sich schlüssige Struktur. Gerber identifiziert 4 sich zum teil widersprechende Gedankenrollen nämlich den Träumer, den Denker, den Geschichtenerzähler und den Macher der schliesslich die Umsetzung des Gedankenprojektes in die Hand nehmen wird.

Es beginnt mit dem Traum, der eine Idee zur Reife bringt und sich ganz um das WAS dreht. Dem folgt der Denker, der den Traum einer Art Machbarkeitsanalyse unterzieht und sich im wesentlichen um das WIE kümmert. Das dabei i.d.R. auftretende Problem ist, dass der Denker versucht den Träumer wieder auf den "Boden der Realität" zurück zu holen. Dadurch haben sich schon oft die Gründer selbst zur Aufgabe ihres Gedankenprojektes gebracht. Aber genau das möchte dieses Buch von Michael E. Gerber unbedingt beim Leser verhindern ...

Die Aufgabe der Rolle des Geschichtenerzählers ist die, der eigenen Umgebung den Zweck des Ganzen zu vermitteln und die Reaktionen darauf einzusammeln. Sind sie doch wichtige Rückmeldungen, um ggf. Korrekturen am Konzept vorzunehmen. Das Konzept, das letztlich auch erlaubt, obwohl von eher untergeordneter Rolle, einen sogenannten Businessplan erarbeiten zu können. Der Geschichtenerzähler gibt dem ganzen die notwendige Bedeutung und das WARUM des Ganzen und warum es für die potentiellen Zielkunden so einmalig ist.

Schliesslich muss der Unternehmensgründer auch die Rolle und Aufgabe des Machers, also die Umsetzung einer wohl durchdachten Geschäftsidee ausführen, denn am Ende zählt die Tat! Ohne sie wird es keine Verbesserung unserer Welt, auch nicht der Geschäftswelt, geben!

Dieses Buch ist eine folgerichtige Ergänzung zum Lebenswerk des Autors, der über 30 Jahre Kleinunternehmer gecoacht hat. Dies beschreibt der Autor seinem Buch "The E-Myth - Revisited". Allerdings konnte er bisher erst spät für seine Kunden tätig werden, nämlich wenn sie schon in grosse wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten waren. Denn nur jede fünfte Unternehmensgründung besteht länger als 5 Jahre. Dieses sehr lesenswerte Buch ist der Versuch schon vor der Gründung eines Unternehmens dem Entrepreneur und damit Gründer mit den notwendigen Konzepten zur Erarbeitung einer erfolgreichen Geschäftsidee vertraut zu machen.

Ein lesenswertes Buch, das so in mit seinem Inhalt einmalig ist und nur von einem Autor stammen kann, der eben sein halbes Leben Kleinunternehmer in der ganzen Welt (über 65000 Kleinunternehmen in 125 Ländern) erfolgreich gecoacht hat. Ein grosses Danke Schön an den Autor Michael E. Gerber! Allerdings gibt es meines Wissens nach dieses Buch noch nicht in deutscher Sprache.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2010
Während ich diesen Schmöker las, fragte ich mich immer wieder: "was soll dieses Buch?" Ich war irgendwie verloren, den richtigen roten Faden habe ich nicht gefunden (was durchaus an mir selbst lag...).
Im Nachhinein stelle ich fest: die eine oder andere Lehre habe ich durch die Lektüre umgesetzt, indem ich einige wenige der vorgeschlagenen Übungen im Buch durchführte. Die wichtigste Aussage des Buchs ist für mich, dass ein Unternehmer vier Persönlichkeiten in einem zu sein hat - oder es Schritt für Schritt lernen muss zu sein: Träumer, Denker, Geschichtenerzähler und Führungskraft.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken