Facebook Twitter Pinterest
3 gebraucht ab EUR 18,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

AVM FRITZ!WLAN USB Stick - mit Stick & Surf Wireless LAN bis zu 125 MBit/Sek mit g++ Standard

von AVM
4.2 von 5 Sternen 1,158 Kundenrezensionen
| 17 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 18,99
125 MBit/Sek
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • USB-Stick für kabellose Verbindungen (WLAN)
  • Bis zu 35% schnellere Datenübertragungen mit 802.11g++ 125 MBit/Sek
  • Sichere Funkverbindungen mit WPA2, WPA, WEP
  • Stick & Surf: Sicheres WLAN-Netz ohne Konfiguration
  • Lieferumfang: AVM FRITZ!WLAN USB Stick, CD m. Treiber u. Installationssw.;FRITZ!WLAN USB Stick;Kurzanleitung

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

Größe: 125 MBit/Sek
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause. Produkte rund um Heimvernetzung finden Sie im Shop Intelligentes Zuhause.


Produktinformationen

Größe: 125 MBit/Sek
Technische Details
MarkeAVM
Artikelgewicht127 g
Produktabmessungen13,8 x 13,2 x 3,5 cm
Modellnummer20002334
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000GTCW42
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.2 von 5 Sternen 1.158 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 6.591 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung118 g
Im Angebot von Amazon.de seit1. Februar 2004
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Wichtige Informationen

Haftungsausschluss
Neuware vom Fachhändler

Produktbeschreibungen

Größe:125 MBit/Sek

AVM

FRITZ!WLAN USB Stick: Kabellos und sicher surfen, vielseitig verbinden, einfach nutzen.

Der FRITZ!WLAN USB Stick verbindet Ihren PC oder Ihr Notebook kabellos mit der FRITZ!Box WLAN oder anderen WLAN-Netzen. Dabei zeichnet sich der WLAN-Stick durch hohe übertragungsraten, eine besonders einfache Installation sowie höchste Sicherheitsstandards aus.

Es können sowohl drahtlose Netzwerke als auch zuverlässige und sichere Verbindungen über DSL-Modem/-Router mit dem Internet hergestellt werden. In Windows 7, Vista und XP (ab Service Pack 2) installiert sich der FRITZ!WLAN USB Stick sogar von selbst, eine Treiber-CD ist nicht erforderlich.

In Kombination mit einer FRITZ!Box sorgt das Stick & Surf-Verfahren für ein Höchstmaß an Komfort und Sicherheit bei der Einrichtung des WLAN-Netzes. Hierbei wird der FRITZ!WLAN USB Stick einfach für einige Sekunden in den USB-Geräte-Anschluss der FRITZ!Box gesteckt. Die Sicherheitseinstellungen der FRITZ!Box werden so ganz automatisch auf den Stick übertragen. Nach dem Einstecken in den Rechner ist eine automatisch verschlüsselte WLAN-Verbindung hergestellt.

Der FRITZ!WLAN USB Stick ist zusätzlich mit der Wi-Fi-Protected Setup-Funktion (WPS) ausgestattet. Dank des von der Wi-Fi-Alliance standardisierten WPS können Anwender nun auch zu WLAN-Geräten anderer Hersteller leicht eine sichere Funkverbindung aufbauen.

AVM

Neben dem neuesten Sicherheitsstandard WPA2 (802.11i) kann für Gegenstellen, die diesen Standard nicht beherrschen, auch eine WPA- oder WEP-Verschlüsselung gewählt werden. FRITZ!WLAN-Produkte werden mit einem individuellen und einmaligen Kennwort ausgeliefert, wodurch die Sicherheit im Funknetz abermals erhöht wird.

Der FRITZ!WLAN USB Stick beherrscht das schnelle WLAN N (802.11n) sowie die gängigen WLAN-Standards (802.11g/b). Mit einem Datendurchsatz von bis zu 150 MBit/s ermöglicht der Stick ein Höchstmaß an Mobilität beim Arbeiten und schnelle Verbindungen bei maximaler Betriebssicherheit.

AVM Stick & Surf für automatisch sicheres WLAN

Mit dem AVM Stick & Surf-Verfahren erhalten Computer ohne weitere Einstellungen eine sichere Verbindung zu jeder FRITZ!Box WLAN mit USB-Zubehör-Anschluss. Dabei wird der Stick kurz in den USB-Zubehör-Anschluss gesteckt, Sicherheitseinstellungen wie Netzwerkschlüssel und Verschlüsselungsart werden dann automatisch von der FRITZ!Box auf den FRITZ!WLAN USB Stick übertragen. Anschließend wird der Stick von der FRITZ!Box getrennt und am Computer eingesteckt.

Ausgefeiltes Energiemanagement - Sendeleistung reduzierbar

Die Steuerungssoftware des FRITZ!WLAN USB Sticks erlaubt an die individuelle Situation angepasste Einstellungen und dient gleichzeitig der Verbindungskontrolle. So lässt sich auf Wunsch auch die Sendeleistung des WLAN-Sticks reduzieren, denn in vielen Anwendungsfällen ist die maximale Sendeleistung nicht erforderlich.

AVM

Entsprechende Einstellungen können auch bei den Access Points von AVM vorgenommen werden. Dort lässt sich beispielsweise die Sendeleistung auf bis zu sechs Prozent des Maximalwertes reduzieren. Ein ausgefeiltes Energiemanagement reduziert den Stromverbrauch deutlich und trägt so im mobilen Betrieb zu langen Einsatzzeiten bei.

Sicherheit

- Höchste WLAN-Sicherheit mit dem Verschlüsselungsstandard WPA2 (802.11i).

- Übernahme der Sicherheitseinstellungen eines WLAN-Access-Points durch die AVM Stick & Surf-Technologie.

- Kompatibel zu den Verschlüsselungsstandards WPA, WEP-128 und WEP-64.

- Unterstützt das Wi-Fi Protected Setup (WPS).


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Größe: 300MBit/Sek
Installation und Konfiguration:
Ich habe die Schnellkonfiguration Stick & Surf mit unserer Fritz.box 7270 verwendet. Einfach den Stick in den USB-Port der Fritz.box und 2 Sekunden später sind alle notwendigen Daten übertragen. Danach einfach den Stick an den Computer anschließen und die Software von der beigelegten CD installieren. Es hat alles problemlos funktioniert und hat alles in allem nicht länger als 5 Minuten gedauert.

Betrieb:
Einmal installiert funktioniert alles tadellos. Verwirrend kann nur sein, dass unter Windows 7 die Verbindung nicht als WLAN-Verbindung mit der üblichen Signalstärke-Symbol in der Taskleiste angezeigt wird, sondern als "normale" LAN-Verbindung. Für Informationen über Signalstärke und Übertragungsgeschwindigkeit muss die vorher installierte Anwendung geöffnet werden. Aber an sich keine große Sache, da diese beim Windowsstart gleich gestartet wird und ebenfalls in der Taskleiste neben der Uhr zu finden ist.

Nützlich:
Neben dem eigentlichen WLAN-Stick ist noch eine USB-Verlängerung mit Anschlussstation für den WLAN-Stick im Lieferumfang. Das ermöglicht eine variable Platzierung der Sticks, falls die Signalstärke unterm Schreibtisch zu schlecht sein sollte. Hilfreich hierbei ist eine Funktion der installierten Software, die einen kontinuierlichen Test der Signalstärke durchführt und man so schön sehen kann, wo der beste Ort für die Aufstellung ders Sticks ist.

Fazit:
Guter und relativ günstiger WLAN-Stick der problemlos mit der Fritz.box zusammenarbeitet. Die Übertragungsgeschwindigkeit liegt bei mir auch durch 3-4 Wände und ca. 20m im Hause noch bei guten 54 Mbit pro Sekunde.
Kommentar 62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Größe: 125 MBit/Sek Verifizierter Kauf
Bitte schrecken Sie nicht bei dem Preis zusammen. Hier kaufen Sie Qualität die auch hält was sie suggeriert.
Ich bin kein AVM-Fanboy, aber was ich bei meinem nun 11jährigen Internet-Auftritt mit AVM und notgedrungener Erfahrungen mit anderen Herstellern erlebte ist, dass auch dieser Stick von AVM genau das macht was sich der Anwender von ihm erhofft.
Er funktioniert schnell und zuverlässig.

Die Installation bedarf unter Windows 7 keiner Software-CD. Jedoch ist sie für den Fall der Fälle beigelegt.
Viele DSL-Anbieter schreiben in ihren Angeboten "in wenigen Minuten surfen" .
Bei AVM stimmt das auch und es geht gar noch schneller.

Den Fritz!Stick eingesteckt, das Betriebssystem erkennt ihn sofort, er findet die umliegenden WLAN-Netze, Sicherheitsschlüssel des Routers zur Verbindung mit dem Internet eingeben und schon kann es losgehen. Hat bei mir erst gestern wieder in Verbindung mit einem Alice-Modem (also auch in Verbindung mit Fremdanbietern) wunderbar und innerhalb einer Minute funktioniert.

Angesichts dieser Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit finde ich diesen höheren Anschaffungspreis gerechtfertigt.

Ein nettes Gimmick ist die Dreingabe einer ca. 50cm langen USB-USB Kupplung zur notfalls erforderlichen Verlängerung im Falle das am Rechnerplatz selbst Empfangsstörungen auftreten sollten.
Zu diesem Zweck brauchte ich sie jedoch mit einem Fritz!Stick noch nicht.

Klare Kaufempfehlung.
1 Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Größe: 125 MBit/Sek
Wir haben den Fritz WLAN USB-Stick gekauft, um den Rechner meiner Tochter im ersten Stock über den T-DSL-sinus 154-Router im Erdgeschoss (an dem kabelgebunden zwei weitere Rechner hängen) mit dem internet zu verbinden. Ich war ausgesprochen skeptisch - meine Erfahrung mit PC-Komponenten, die man mal "schnell zwischendurch" installieren will, ist eigentlich eher, dass es dann doch meist Stunden dauert........

Und nun das absolute Erfolgserlebnis: Stick in den USB-Port, Win XP entdeckt neue Hardwarekomponente, installiert sie, Stick meldet Suche nach einem Router, findet ihn, man bestätigt - und ist online! Das Ganze hat keine 10 Minuten gedauert - und wir haben, wie gesagt, als Router nicht die passende FRITZ-Box, sondern ein T-DSL-Teil. Die Verbindung ist genauso schnell wie die kabelgebundene im Erdgeschoss - obwohl der Rechner noch nicht mal USB 2.0 hat. Absolut empfehlenswert!!!
Kommentar 138 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Größe: 300MBit/Sek
Der Stick funktioniert nicht mit Windows 8.1. AVM stellt seit Monaten keine speziellen Treiber für Windows 8 bereit. Schon mit Windows 8 ist eine Internetverbindung im ModernUI nur über ein Workaround aus der AVM-Wissensdatenbank möglich. Nach dem Update auf Version 8.1 lässt sich gar keine Verbindung mehr ins Internet aufbauen.
4 Kommentare 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Größe: 300MBit/Sek Verifizierter Kauf
Da mein Notebook „HP ProBook“ nur eine Broadcom 4313gn 802.11b/g/n WLAN- Karte mit nur einer
Antenne besitzt, ist das WLAN auf 2,4 GHz /n/ 20MHz mit maximal 65 Mbit/s beschränkt. Zusätzlich erschien unter Windows 10 öfters ‚“Anschluss Begrenzt“.
Da kam der Gedanke, unter Windows 10, auf den vorhandenen Fritz!Stick N für eine schnellere Anbindung zurückzugreifen. Für den alten Fritz!Stick N bietet AVM allerdings keine Windows 10 Treiber mehr an. Daher würde ich jetzt von einem Kauf abraten.

Auf herkömmliche Weise war eine Verwendung so nicht möglich. Hier eine Anleitung, wie es dennoch geht:
Zuerst den letzten Treiber für Windows 8.1 downloaden unter: [...]
- AVM_FRITZ!WLAN_USB_Stick_N_BETA_071113.zip entpacken
- Je nach verwendetem System den Ordner 32-Bit oder 64-Bit auf den PC kopieren
- Den Fritz!Stick N am USB anschließen
- Die automatische Treiber und AVM-Programm-Installation abbrechen
- Win+Pause > Geräte-Manager > Netzwerkadapter > FRITZ!WLAN USB-Stick N
- Treiber aktualisieren…
- Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen.
- Durchsuchen… > den Pfad zum 32-Bit oder 64-Bit Ordner auswählen
- Installiert wird der Treiber: 3.5.0.7 vom 16.10. 2013
- Start > Einstellungen > Netzwerk und Internet > Adapter Optionen ändern
- Hier wird ein neuer Adapter FRITZ!WLAN USB-Stick N gefunden
- Start > Einstellungen > Netzwerk und Internet > WLAN
- Hier können die Adapter ein und aus-geschaltet werden
- Den FRITZ!WLAN USB-Stick N-Adapter mit der gewünschten SSID verbinden
- WLAN-Schlüssel wird verlangt, eingeben
- Adapter ist verbunden mit bis zu 300 Mbit/s
- Verbindung ist wahlweise über 2,4 GHz und 5 GHz möglich
- Es empfiehlt sich, immer nur einen Adapter einzuschalten
- Unter Umstanden PC und Fritzbox neu starten!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Größe: 125 MBit/Sek