Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
AVM FRITZ!Powerline 1000E... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Gehäusevorderseite weist geringe Schönheitsfehler auf. Geringfügiger Schönheitsfehler an der Oberseite oder an den Seitenwänden des Artikels. Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Unter- oder Rückseite des Artikels. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 84,90
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Voelkner
In den Einkaufswagen
EUR 89,99
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Deltatecc GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 90,79
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Computerhandlung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

AVM FRITZ!Powerline 1000E Set (1.000 MBit/s, ideal für HD-Streaming oder NAS-Anbindungen)

von AVM
3.6 von 5 Sternen 217 Kundenrezensionen
| 48 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 99,00
Preis: EUR 84,90 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 14,10 (14%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
72 neu ab EUR 79,99 9 gebraucht ab EUR 68,90
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Neue Leistungsklasse: Erweitert das Heimnetz über die Stromleitung mit bis zu 1.000 MBit/s, an jeder Steckdose sofort einsatzbereit (Plug&Play)
  • Vernetzt Router, PC, Drucker, Smart-TV, Hi-Fi-Anlage, Blu-ray-Player, Spielekonsole und andere netzwerkfähige Geräte
  • Für bandbreitenintensive Anwendungen wie Media-Streaming, HD-Video, große Datei-Up- und -Downloads, NAS-Anbindung, Internet-TV und Video on Demand
  • Arbeitet nach Standard HomePlug AV2 und ist kompatibel zu IEEE P1901 und allen Powerline-Geräten der 500-, 600- und 200-MBit/s-Klasse
  • Lieferumfang: 2 x FRITZ!Powerline 1000E Adapter, 2 x Netzwerkkabel, Installationsanleitung

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • AVM FRITZ!Powerline 1000E Set (1.000 MBit/s, ideal für HD-Streaming oder NAS-Anbindungen)
  • +
  • AVM FRITZ!Powerline 1000E (1.200 MBit/s, ideal für HD-Streaming oder NAS-Anbindungen)
  • +
  • AVM FRITZ! Powerline 1240E WLAN Adapter (1.200 MBit/s, WLAN-Access Point, ideal für Media-Streaming oder NAS-Anbindungen)
Gesamtpreis: EUR 215,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause. Produkte rund um Heimvernetzung finden Sie im Shop Intelligentes Zuhause.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeAVM
Modell/SerieAVM FRITZ!Powerline 1000E Set
Artikelgewicht132 g
Produktabmessungen6,7 x 2,7 x 11,4 cm
Modellnummer20002688
FarbeWeiß
Connectivity TypeNicht
Number of Ethernet Ports1
Volt230 Volt
Watt3 Watt
Unterstützte SoftwareWindows XP Home
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00M8XPA7U
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.6 von 5 Sternen 217 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung522 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit30. Juli 2014
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

AVM FRITZ!Powerline 1000E Set ? enthaelt 2x FRITZ!Powerline 1000E Adapter - PROJEKT AMAZON (P)


Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Die AVM FRITZ!Powerline 1000E sind eine gute Alternative zum 5xxE Set.
Sie sind schneller und effizienter durch das nutzen aller drei Phasen im MIMO Verfahren.

Ich setze sie vom Wohnzimmer zum Arbeitszimmer ein mit ca. 25 Meter Kabelweg (Stromnetz von 2011) oder mehr. Dazwischen ist ein Sicherungskasten mit handelsüblichen 16A Sicherungen, da beide Stromkreise getrennt abgesichert sind.

Das Set erreicht laut FritzBox 7390 und Powerline Software bei mir
Senden 649 Mbit/s
Empfangen 664 Mbit/s

Das Entspricht bei UDP Datenverkehr um die 150 MBit/sec realer Datenübertragungsrate.
Gemessen wurde von Windows Client PC mit IPerf Client über Powerline 1000E Adapter mit ca. 25 Meter Kabelweg über Sicherungskasten hinweg, direkt an Fritzbox IPerf Server.

bin/iperf.exe -c 192.168.178.1 -u -P 1 -i 1 -p 4712 -f m -b 1000.0M -t 30 -T 1
------------------------------------------------------------
Client connecting to 192.168.178.1, UDP port 4712
Sending 1470 byte datagrams
UDP buffer size: 0.01 MByte (default)
------------------------------------------------------------
[156] local 192.168.178.23 port 53600 connected with 192.168.178.1 port 4712
[ ID] Interval Transfer Bandwidth
[156] 0.0- 1.0 sec 16.9 MBytes 142 Mbits/sec
[156] 1.0- 2.0 sec 17.1 MBytes 143 Mbits/sec
[156] 2.0- 3.0 sec 17.1 MBytes 144 Mbits/sec
[156] 3.0- 4.0 sec 17.1 MBytes 143 Mbits/sec
[156] 4.0- 5.0 sec 18.2 MBytes 153 Mbits/sec
[156] 5.0- 6.0 sec 16.2 MBytes 136 Mbits/sec
[156] 6.0- 7.0 sec 16.9 MBytes 142 Mbits/sec
[156] 7.0- 8.0 sec 16.0 MBytes 134 Mbits/sec
[156] 8.0- 9.0 sec 19.3 MBytes 162 Mbits/sec
[156] 9.0-10.0 sec 18.
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare 121 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich hatte ziemliche Probleme mit diesen Adaptern. Sie werden bei mir an einer Fritz!Box 6490 eingesetzt. Immer wieder ging die LAN-Led des Powerline-Adapters, der mit der Fritz!Box verbunden war, plötzlich aus, dann aber sofort wieder an. Die Powerline-Led hingegen leuchtete durchgehend. Beim Musikstreaming über AirPlay kam es somit immer genau dann, wenn die LAN-Led kurzzeitig erlosch, zu Aussetzern.

Ich habe die verschiedensten Szenarien durchprobiert, um das Problem zu lösen: Versetzen der Adapter an andere Steckdosen in der Wohnung, Anschließen an einen anderen LAN-Port der Fritz!Box, Umstellen des Energiemanagements in der Fritz!Box für den LAN-Port von Gigabit- auf Fast-Ethernet-Geschwindigkeit, Austauschen des LAN-Kabels etc. Nichts hat geholfen.

Schließlich konnte ich das Problem dadurch lösen, dass ich ein LAN-Switch mit eigener Stromversorgung dazwischengeschaltet habe. Das LAN-Kabel des Powerline-Adapters an der Fritz!Box steckt somit nicht mehr direkt im LAN-Port der Fritz!Box, sondern in einem LAN-Port des Switches, welcher wiederum mit dem LAN-Port der Fritz!Box verbunden ist. Seither ist die Verbindung stabil, die LAN-Led des Powerline-Adapters leuchtet durchgehend.

Anscheinend gibt es irgendein Problem mit der Stromversorgung der Powerline-Adapter in Kombination mit der Fritz!Box 6490.
12 Kommentare 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Enysialo TOP 500 REZENSENT am 1. März 2016
Verifizierter Kauf
VORSICHT: Es kann passieren, daß die aktuelle Firmware die Geräte so extrem verlangsamt, daß die Adapter unbrauchbar werden. Bei mir sorgte die neue Firmware dafür, daß nur noch 0,7 bis 1,1 Mbit durch die Leitung schleichen, mit der alten Firmware waren die Dinger, abgesehen von den immer wieder auftretenden Abstürzen, ganz gut. Daher: NICHT UPDATEN, die neue Firmware hat eklatante Fehler! Das Rücksetzten auf die Werkseinstellungen und auch andere Versuche, die Dinger wieder zur ursprünglichen Geschwindigkeit zu verhelfen, schlugen fehl.

Und wenn die Adapter beim Aufwecken aus dem Schlafmodus und auch sonst nicht hin und wieder abstürzen würden und ich die Dinger aus- und wieder einstecken müßte... Ich dachte, daß die neue Firmware die Abstürze behebt, aber das war wohl nichts.

Ein Update der Firmware kann obendrein nur durchgeführt werden kann, wenn die Adapter direkt mit der Fritzbox verbunden sind. Es ist, gelinde gesagt, ziemlich schwachsinnig, die Adapter einzusammeln, nach und nach direkt mit der Fritzbox zu verbinden, um das Update der Firmware aufzuspielen. Ein Update über das Fritz!Powerlan-Programm scheitert.

Soweit die Kurzform, nun etwas ausführlicher.

Vorweg: Powerlan ist eine recht diffizile Angelegenheit, weil extrem viele Faktoren im Spiel sind. Welche Powerline-Adapter unter welchen Bedingungen wie gut funktionieren, läßt sich kaum vorhersagen. Hier ist leider das Versuch-und-Irrtum-Spiel notwendig.

Ich verwendete bisher die AVM 520E, welche allerdings gern mal die Verbindung zueinander verloren.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich hatte (& habe jetzt wieder) ein Duo an AVM Powerline 500 & 520e Adapter im Einsatz & wollte diese durch die neuen 1000E Modelle ersetzen.

Das positive Vorweg: solange die Verbindung besteht, ist sie in der Tat (in meinem Netz) nahezu doppelt so schnell, sowohl in Sende- sowie in Empfangsrichtung: 290/400mbit im Vergleich zu 130/190mbit mit der 5xx-er Kombi.

Negativ: Wie gesagt - so lange die Verbindung besteht. Beim 1000E-Set hatte ich immer wieder & mehrmals täglich minutenlange Verbindungsabbrüche welche sich meist nach einigen Minuten, manchmal jedoch gar nicht mehr selbst behoben.

Dies passiert jedoch nur mit den 1000E Modellen, die 5xx-er Kombination lief monatelang & jetzt wieder wochenlang stabil (nicht nur gefühlt).

Da ich lieber eine etwas langsamere, dafür zuverlässige Verbindung habe, gingen die 1000E wieder zurück. Die Support-Seite von AVM sagt hierzu auch nur lapidar: "... Steckdosenwechsel durchführen & wenn's nichts bringt ist es zwar schade, jedoch nicht zu ändern".
18 Kommentare 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden