Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 80,50
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Artikel ist original verpackt, aber die Verpackung hat kleine Schönheitsfehler. Kleinere optische Mängel (kleiner als 2,5cm x 2,5cm) an den Seiten des Artikels. Zubehör hat eventuell Schönheitsfehler. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

AVM FRITZ!Fon MT-F DECT-Komforttelefon für FRITZ!Box (Farbdisplay, HD-Telefonie)

von AVM
4.1 von 5 Sternen 2,782 Kundenrezensionen
| 244 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 80,50
Telefon
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Schnurloses Telefon (DECT) für Internet- und Festnetztelefonie, die optimale Ergänzung für alle FRITZ!Box-Modelle mit integrierter DECT-Basisstation
  • RSS-Feeds, Internetradio und Podcasts empfangen, eingegangene E-Mails lesen und beantworten
  • Mehrere Anrufbeantworter sowie Telefonbücher für 300 Einträge, Komfortunktionen wie Ruflisten, Weckruf, Babyfon, Klingelsperre
  • Übersichtliche Menüs auf hochauflösendem Farbdisplay, HD-Telefonie für ein natürliches Klangbild
  • Lieferumfang: FRITZ!Fon MT-F, Akkupack, Ladestation, Netzteil zum Anschluss an das 230-Volt-Stromnetz, gedrucktes deutschsprachiges Handbuch

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

Stil: Telefon
  • Dieses Gerät ist vorgesehen und konzipiert für den Telefonanschluss im deutschen Netz, ein uneingeschränkter Betrieb außerhalb Deutschlands kann nicht garantiert werden.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Stil: Telefon
Technische Details
MarkeAVM
Modell/SerieFRITZ!Fon MT-F, DE
Artikelgewicht91 g
Produktabmessungen5 x 15 x 1,4 cm
Batterien:1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
Modellnummer20002446
FarbeSchwarz
Bildschirmauflösung240 x 320 Pixel
Audio Ausgang3,5 mm
Connectivity TypeJa
BatterietypLithium-Ion (Li-Ion)
Kapazität Lithium-Akku 2.775 Wattstunden
Gewicht Lithium-Akku 20 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0031D3A78
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 2.782 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 796 in Elektronik (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung422 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit19. Dezember 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Stil:Telefon

AVM FRITZ!Fon MT-F - CAT-iq faehiges DECT Schnurlostelefon fuer die FRITZ!Box - unterstuetzt HD-Telefonie

FRITZ!Fon MT-F ist speziell für die FRITZ!Box entwickelt und bietet ein Maximum an Komfort: Großes Farbdisplay, Anzeige von E-Mails oder RSS-Feeds, Telefonieren oder Musik hören über Headset - FRITZ!Fon MT-F macht einfach richtig Spaß!


Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Telefon Verifizierter Kauf
Ich habe mir das FRITZ!Fon MT-F bestellt, weil ich in erster Linie damit komfortabel telefonieren möchte. Da dies jedoch auch schon mit meinen diversen Gigaset-Geräten an der FRITZ!Box problemlos funktionierte, war mein zusätzlicher Anspruch an das MT-F ein besseres Zusammenspiel mit der 7270 bzw. seit gestern mit der 7390 (Danke an Amazon für die unerwartete Auslieferung). Diese Anforderungen werden vom FRITZ!Fon MT-F voll erfüllt.

Ich kann bequem und schnell durch das Telefonbuch der FRITZ!Box blättern, alle Nebenstellen können bequem per Menü und klartextlich zum internen Telefonieren oder Verbinden von Telefonaten ausgewählt werden. Man muß sich keine Tastaturcodes mehr merken (das hat mich beim Zusammenspiel mit meinen Gigaset-Telefonen ziemlich gestört), Übernahme von Telefonaten vom Anrufbeantworter und auch das Abhören der Nachrichten kann ich jetzt menügesteuert durchführen. Die beleuchteten Tasten und das Farbdisplay hatten meine Gigasets auch schon, somit ist das für mich eher Standardausstattung als erwähnenswertes Zusatzfeature gegenüber den Gigaset-Geräten.
Bezüglich Reichweite kann ich mich ebenfalls nicht beschweren, diese reicht für die zwei Etagen meiner Dachgeschosswohnung vollkommen aus, ohne Störgeräusche zu verursachen. Hier muß ich jedoch gestehen, daß es bei meinen Eltern mit dem MT-F Probleme beim Zusammenspiel mit einer FRITZ!Box 7270 v2 gab. Es traten unangenehme Knackgeräusche beim Gesprächspartner auf. Hier wurde jedoch nach Erfassung eines Tickets beim AVM Support umgehend ein Gerätetausch von AVM vorgenommen (mit dem AVM Support habe ich übrigens bisher durchweg positive Erfahrungen gemacht).
Lesen Sie weiter... ›
32 Kommentare 857 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von jury HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 19. Juli 2011
Stil: Telefon Verifizierter Kauf
Länge: 0:32 Minuten
Viele AVM-Produkte haben den Vorteil, durch Firmware-Updates nachzureifen - aber auch den Nachteil, dass es oft nötig ist. Was das FRITZ!Fon angeht, schien uns die Zeit reif, als zu lesen war, dass das Picture-Clip endlich funktioniert. Dazu zeigen weit über 200 positive Rezensionen, dass das Produkt gut sein muss - auch wenn nicht jeder damit glücklich wird, was bei Funkgeräten bekanntlich viele Ursachen haben kann, aber bei manchem auch daran liegt, dass die älteren Versionen der FRITZ!Box noch nicht über die heutige Technik in Sachen DECT verfügt haben.

Insofern gelten die folgenden Beobachtungen natürlich nur für die verwendete Hard- und Software - Infos, die man übrigens im Menü des Fritz!Fon nachlesen kann.

Telefon: 01.02.44, 7270: 74.05.05, DECT-Basis: 3.34. Zum Einsatz als DECT-Station kam eine FRITZ!Box 7270 v3 [1]. Zu älteren Hardware-Versionen können sich erhebliche Unterschiede ergeben, auf der Website von AVM findet sich eine Liste der Neuerungen. Eine neue Firmware ist übrigens kinderleicht vom Telefon aus in wenigen Minuten einzuspielen.

ABMESSUNGEN 14,7 cm x 4,8 cm x 14 mm, Gewicht 103 g.

ANMELDUNG Wenn das DECT-Passwort der Box nicht verändert worden ist, meldet sich das Fon automatisch an - man muss nur die DECT-Taste auf der Box halten, bis das Telefon sich bereit meldet.

ANRUFBEANTWORTER Statt der nervenden Stimm-gesteuerten Menüs kann man mit dem Fritz!Fon Menüs auf dem Bildschirm zur Steuerung des Anrufbeantworters verwenden - ein ungeheurer Komfort-Gewinn.

BATTERIE Versorgt wird das Fon mit einer wiederaufladbaren Li-ion Battery 3.7 V 750 mAh 2.78 Wh.
Lesen Sie weiter... ›
19 Kommentare 240 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Telefon Verifizierter Kauf
An meiner Fritzbox 7270 betreibe ich bisher neben dem Gigaset S68H das MT-D. Nun habe ich das MT-F gekauft.

Ich mache mich auf die Suche nach guten Gründen, dafür etwa 20 Euro mehr als für das MT-D ausgegeben zu haben.

Sofort fallen die äusseren Unterschiede auf: das sehr viel grössere Display, das auch Farbe darstellen kann, die beleuchteten Tasten (die wegen dem grösseren Display kleiner, aber noch gut bedienbar ausfallen), ein Headsetanschluss, ein IR-Diode (bislang wohl ohne Funktion), das gleichgrosse Gehäuse ist wie gehabt vorne in schwarzem Klavierlack auf der Rückseite jedoch mattiert.

Die Menü-Navigation wurde duch die OK-Taste erweitert. Allgemein haben die Tasten einen festeren Druckpunkt.

Mit dem grösseren und helleren Display lassen sich die Mails sehr viel besser lesen. Ob und wo sich einstellen lässt, die Anzeige um 90° zu drehen, kann ich nirgends finden.
Das Netzteil ist dasselbe wie für das MT-D und hat noch denselben Nachteil: der wackelige Stand des Mobilteils.

Die Bedienungsanleitung (Papier) ist sehr verständlich formuliert und aufgemacht.

Wie dem Vorgänger fehlen auch dem MT-F angenehme Klingelmelodien. Es sind noch dieselben stupiden Klingeltöne, die an die Anfangszeiten der Gigset-Modelle erinnern und sich hoffentlich bald mit meinem Gigaset S6H messen lassen.
Auch die Slide-Errors (knacken während der Gesprächsverbindung) konnten nicht verbessert werden.

Folgende Eigenschaften scheinen gleich geblieben zu sein: es rauscht leicht wie das MT-D und hat keine weitere DECT Reichweite.
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare 337 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen