Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 169,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 12 Monate Gewährleistung & SOFORTVERSAND! Für den Lieferumfang und Details bitte "Weitere Informationen" klicken +++ optisch wie neu, absolut neuwertig ... LIEFERUMFANG : Komplett gemäß der Hersteller-Angaben, ohne OVP
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

ASUS ASUS Eee Pad Transformer TF300T-1A182A 10"" Tablet

4.7 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 169,95

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Sie brauchen Hilfe beim Tablet-Kauf? Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeAsus Computer
Artikelgewicht544 g
Produktabmessungen26,3 x 1 x 18,1 cm
Modellnummer90OK0GB1104570W
Bildschirmgröße10.1 Zoll
Prozessoranzahl4
RAM Größe1024 MB
Speicher-ArtDDR3 SDRAM
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0085U727G
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.7 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 16.059 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit29. Mai 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

ASUS EeePad Transformer Prime Bundle TF300T-1A182A Tegra3 QC 1200 25,6cm 10,1Zoll 1024MB 32GB eMMC A


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Dies ist mein erstes Tablet, und ich mußte länger suchen, um ein vernünftiges Tablet zu einem günstigen Preis zu finden. Außerdem sollte das Android-System nicht zu sehr vom Hersteller verbastelt sein.

Da meine 1. Wahl (Acer Iconia 210) nicht verfügbar war, habe ich im Asus TF300T eine geringfügig teurere Alternative entdeckt, die immerhin schon ein IPS-Panel besitzt. Zudem ist der Speicher mit 32 GB auch besser als beim Acer, zusätzlich ist eine 8 MP-Kamera verbaut. für rund 50,- € mehr ist das schon ordentlich.

Nach Ankunft mußte das Tablet erstmal geladen werden, damit sich überhaupt etwas tat, dafür kam dann gleich nach dem verbinden mit dem W-Lan-Netz die Info über ein Firmware-Update, welches auch gleich installiert wurde.
Anschließend konnte getestet werden. Das Display ist schön hell, reagiert sofort und super-flüssig auf die Eingaben, das Tablet liegt gut in der Hand, und ist auch nicht schwerer als ein I-Pad. Der Lautsprecher klingt gut und laut, leider ist er auch das einzige Manko, da ungünstig platziert, so daß man im Querformat den Lautsprecher mit einer Hand verdeckt und man auch deutlich hört, das nur 1 Lautsprecher verbaut ist.
Spiele laufen dank Tegra3 ruckelfrei und sehen wirklich top aus. Das surfen im Internet macht mit dem Tablet auch sehr viel Spaß, leider ist der vorinstallierte Browser etwas lahm, aber da Google Chrome nach 3mal starten den Dienst komplett verweigert hat, bin doch beim Standard-Browser geblieben, immerhin hat der dank Sync mit GoogleMail meine Lesezeichen übernommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ralph am 11. August 2012
Hallo,
mein erstes Tablet war ein Ipad3. Dieses habe ich aber nach 2 Wochen zurück gegeben, weil man sich bei Apple wie in einem Käfig fühlt und so ziemlich für alles bezahlen muss. Die verarbeitung war natürlich spitze und das Display auch.
Nach diesem Fehlkauf entschied ich mich für ein Acer A500, dass mich leider auch überhaupt nicht überzeugen konnte. Die Rückseite knartzte und das Display war irgendwie ... naja nicht fabenfroh und nicht gerade sehr "Touchfreundlich".

Nun zum TF300 die Soundqualität ist meines erachtens besser als bei dem Ipad3 und die Verarbeitung auf Apple Niveau. Die Plastikrückseite des Tablets fühlt sich sehr wertig an, dass hätte ich nicht erwartet. Nun zum Display: die Farben sind recht gut, können aber natürlich nicht mit dem Ipad konkurrieren. Das TF300 ist sehr reaktionsfreudig
Durch die Ränder links und rechts hat man genug Platz um das Tablet ohne unerwünschte Berührungen in der Hand zu halten.
Es ladet sich mit dem mitgeliefertem Netzteil sehr flott auf und das USB(Ladekabel) ist länger als ich es bei jedem anderem Tablet oder Handy gesehen habe. Wer einmal mit zu kurzen Kabeln Probleme gehabt hat wird dieses sehr schätzen.
Zu guter letzt sollte noch erwähnt werden, dass die eingebauten Lautsprecher sehr laut sind und nicht kratzen. Die hauen einem wirklich vom Hocker.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Leistung Überzeugt, der Akku hält bei mir unter Volllast(aber ohne GPS) 6-7H und die Kamera ist besser als befürchtet, ich war im Senkenbergmuseum(Frankfurt aM) auch bei schwacher Beleuchtung erfolgreich im schießen von scharfen Bildern, und konnte auch die sehr gut gelungene Panoramafunktion bei größeren Ausstellungsstücken nutzen ohne das Verzerrungen aufgetreten sind.
Der Quatcore macht sich besonders bei anspruchsvolleren Apps bemerkbar, was mir persönlich wichtig ist, da ich mir das Tablet um ehrlich zu sein, hauptsächlich gekauft habe um nach dem Mittagessen oder bei Fernsehabenden auf dem Sofa Werbepausen zu Überbrücken.

Bewertung
Rechenleistung: stufe ich als sehr gut ein
Akkuhalte/Ladezeit: Gut ausgeglichen und alltagstauglich
8MPRück-Kamera: Erstaunlich gut mit Praktischen und unterhaltsamen Funktionen
Bedienbarkeit: Einfach und Bequem
Preis-Leistung: Gut-Empfehlenswert
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von fwn am 22. Juli 2012
Verifizierter Kauf
Nach einem 1/2 Jahr suche habe ich nun ein mich überzeugendes Tablet gefunden. Als überzeugter IPhone Nutzer wollte ich bewusst keine IPad, Stichwort Flash/Itunes.... Meine ersten Versuche führten mich zum Samsung Tab und Asus tf100. Das Samsung sieht gut aus und liegt gut in der Hand, hat aber weder USB- noch MicroSD-Anschluss. Das Asus, zu schwer und globig. Nach weiteren Recherchen kam das Acer A510 und Asus tf300. Das Acer hat enttäuscht, schlechtes Display, schlechtes Touchscreen und ueberhitzender. Akku!!!!! Als verwoehnter IPhone user in Bezug auf das Touchscreen, hat mich das Asus tf 300 voll überzeugt. Super Display dazu, schickes Design und wird am PC per USB sofort erkannt. Kann das ASUS nur empfehlen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Hallo,

das Asus Transformer Pad TF300T ist mein erstes Tablet. Nachdem ich lange Zeit ein Freund von Appleprodukten war, habe ich mich als Ersatz für mein Macbook für dieses sehr gute Tablet entschieden. Anfangs war ich skeptisch und einige Reviews und Bewertungen hielten mich vom Kauf ab. Dann stand ich plötzlich vor der Wahl Acer Iconia A511, Google Nexus 7 oder Asus Transformer Pad TF300T. Meine Entscheidung ist dann am Ende doch zugunsten des Asus Transformer Pad TF300T gefallen und ich bin einfach nur begeistert.

Mittlerweile schalte ich Abends lieber mein Tablet ein und lasse den PC aus, da verschiedene Aufgaben wie bspw. surfen, Videos schauen, Spiele spielen und sogar das Bearbeiten von Dokumenten für berufliche Zwecke überall und ohne Probleme durchfühbar sind.

Kleiner Nachteil: Kein USB-Anschluss am Tablet!

Werde mir aber evtl. später die Tastatur kaufen und damit wäre dies Problem auch vom Tisch. 5 Sterne!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden