Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

ASP.NET 3.5 mit Visual Basic 2008. Leistungsfähige Webapplikationen programmieren. Mit Visual Studio 2008 Express Edition auf DVD Gebundene Ausgabe – 28. Februar 2008

3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 41,90 EUR 14,90
2 neu ab EUR 41,90 3 gebraucht ab EUR 14,90

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Rezension

Das hochkarätige Autorengespann Christian Wenz, Tobias Hauser, Karsten Samaschke und Jürgen Kotz hat sich auf den fast 1200 Seiten ihres ASP.NET 3.5 mit Visual Basic 2008 mal Active Server Pages .NET zur Brust genommen -- mit Visual Basic 2008 als Entwicklungsumgebung für die serverseitige Technologie des Microsoft-.NET-Frameworks -- mit guten Webkenntnissen und einem grundsätzlichen Verständnis der Programmierkonzepte als Vorlauf erhält man als Leser einen soliden Überblick, Einstieg und praktischen Anwendungsrahmen in die Technologie von ASP.NET, den Neuerungen der Version 3.5 und in Visual Basic 2008.

Die vier Autoren haben ihr Buch in sieben Hauptteile gegliedert: sie beginnen mit ASP.NET, der Architektur, Installation der Komponenten und eine Spracheinführung in Visual Basic 9. Weiter geht es dann mit Formularen und Controls: HTML, Web Controls, mit denen sich HTML-Code dynamisch erzeugen lässt und Validation Controls bis hin zu eigenen Steuerelementen. Der dritte Teil dreht sich dann um Funktionalitäten: die integrierte Template Engine oder das Login von Benutzern, weitere Standardaufgaben wie Cookies, Sessions sowie der Zugriff auf Dateien bis hin zum Zugriff auf andere Websites. Dann, in Teil vier, sind Datenbanken und XML an der Reihe, inklusive LINQ und Web Services. Teil fünft geht dann darüber hinaus: Grafiken mit .NET, mobile Endgeräte, AJAX, Silverlight, Lokalisierung von Webanwendungen, Serialialisierung von Daten und Web Parts. Zuletzt, im Teil sechs, das Tuning der Applikationen und im Teil sieben der Anhang mit den Features von Visual Basic 2008, Migrationshinweisen von VB zu C#, eine Referenz der Steuerelemente und weiterführende Hinweise.

Die DVD enthält alle Listings und Beispiele aus dem Buch und die Visual Studio 2008 Express Editions von Microsoft.

Was kann man mit ASP.NET 3.5 machen, was braucht man dafür und wie funktioniert es: in ASP.NET 3.5 mit Visual Basic 2008 verschmilzt die Erfahrung und das Wissen von 4 Autoren zu einer Einheit -- Teamwork at its best! --Wolfgang Treß

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christian Wenz ist Autor, Trainer und Berater mit Schwerpunkt Webentwicklung und Sicherheit. Er ist Autor oder Koautor von über 50 Büchern, hat zahlreiche Fachartikel verfasst und spricht regelmäßig auf Entwicklerkonferenzen im In- und Ausland. Er steht in den Credits des Mozilla-Browsers, ist im "Who is Who in PHP", besitzt diverse Macromedia-, Zend- und Microsoft-Zertifizierungen, ist Gründungsmitglied des PHP Security Consortiums und wurde als Microsoft MVP für ASP/ASP.NET ausgezeichnet.
Als Teilhaber der Webagentur Arrabiata Solutions GmbH realisiert er Web- und Intranetprojekte, führt Sicherheitsprüfungen durch und entwickelt AJAX-Anwendungen.




Tobias Hauser ist Autor, Trainer und Berater mit Schwerpunkt Webdesign und -entwicklung. Als ausgebildeter Grafikdesigner und erfahrener Entwickler kennt er beide Aspekte bei der Erstellung moderner Websites.
Sein bei der Implementierung von Kundenprojekten gewonnenes Wissen gibt er auf Entwicklerkonferenzen im In- und Ausland, auf Schulungen, in Artikeln und in Büchern weiter. Dazu ist er Macromedia- und Zend-zertifiziert, steht im "Who is Who in PHP" und schreibt regelmäßig für Fachzeitschriften.
Als Teilhaber der Webagentur Arrabiata Solutions GmbH realisiert er Content Management-Projekte, führt Usability-Audits durch und entwickelt E-Learning-Plattformen.




Jürgen Kotz arbeitet als freiberuflicher Trainer, Berater, Entwickler und Autor in Deggendorf. Mit .NET beschäftigt er sich seit der ersten Beta-Version. Neben vielen Visual Basic- und .NET-Projekten führt er auch Schulungen in diesem Bereich durch. Er ist außerdem Inhaber der Firma PrimeTime Software in Deggendorf. Sie erreichen ihn unter der folgenden E-Mail-Adresse: Juergen@PrimeTime-Software.de.


Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch richtet sich sehr stark an Einsteiger in ASP.NET.
Es ist einfach zu lesen und sehr übersichtlich gehalten.
Themen wie ADO.NET, Cookies & Sessions, Formularaufbau werden ausführlich und mit vielen Beispielen behandelt.

Die Autoren versuchen die komplette Bandbreite der .NET-Programmierung in diesem Buch zu erfassen - was leider nicht immer optimal gelingt:

- Themen wie WML-Programmierung (WAP) sind unnötig und veraltet.

- Der SilverLight-Teil behandelt nur Version 1 und das viel zu kurz (9 Seiten).

- Der Ajax-Teil ist mit 20 Seiten viel zu kurz.
Es wird auch nur das Microsoft Update-Panel und die Trigger behandelt.
Das Ajax-Control-Toolkit wird nur auf 2 Seiten vorgestellt.
Andere Frameworks (Dojo, JQuery) werden gar nicht besprochen :-(

- Die Microsoft Enterprise-Library wird überhaupt nicht vorgestellt :-(
Dabei vereinfacht gerade diese das Programmiererleben ungemein.

- Die Beispiele konzentrieren sich sehr stark auf die serverseitige
Programmierung. Die clientseitige Programmierung mit JavaScript wird kaum
besprochen.

- Es fehlen leider auch viele Neuerungen des .Net-Frameworks 3.5, z.B.
ADO.Net Synchronisation Services.

Was mit gut gefallen hat, sind die Kapitel über WebServices (leider ohne REST) & das Kapitel über die Lokalisierung.

Fazit:
Insgesamt würde ich das Buch interessierten Einsteigern empfehlen.
Für fortgeschrittene Programmierer eignet es sich weniger.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
ich besitze so ziemliche alle deutschen asp.net bücher da ich in asp.net lehrgänge veranstalte. Das Buch ist in zu vielen Bereichen oberflächlich.

d.h. für einen Einstieg und zum selber lesen bis zur Buchmitte ist es noch ganz akzeptabel. (auch hinten kommen noch ein paar teile die ok sind.

Die 3.0/3.5 Neuerungen sind im buch einfach ein witz. Dann bitte lieber ganz weglassen. für jemand, der schon mit asp.net gearbeitet hat -> finger weglassen vom buch - sonst für anfänger durchaus geeignet -> man muss sich dann aber noch andere infos besorgen.
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Viele wichtige Themen werden angesprochen aber nur sehr oberflächlich behandelt. Andere Themen, mit denen sich leichter "Seiten füllen lassen" (z.B. jedes WebControl im detail zu besprechen) sind sehr ausführlich enthalten.
Das Buch ist OK, aber man legte es doch schnell wieder bei Seite und wünscht sich mehr informationen. Ich vermisse Praxisnähe, Pragmatismus und weiterführende Tips.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden