Hier klicken May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle KatyPerry SUMMER SS17


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Juli 2009
Bin mit dem Lüfter sehr zufrieden. Er ist wesentlich leiser als sein Vorgänger. Auch der Einbau war absolut problemlos. Da die Kühlpaste bereits aufgebracht ist muss man sich darum nicht separat kümmern.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2011
Bestellung und Lieferung funktionierte tadellos auch mit dem externen Lieferanten!
Das MSI K8N mit dem Athlon-64 wartete schon auf den neuen Kühler.
Das Produkt kommt perfekt verpack mit hinreichender Montageanleitung, alles in schweizer Präzision.
Die Besonderheit beim K8N Diamond sind allerdings die hohen Elyt-Kondensatoren zwischen CPU und Southbridge. Diese ist selbst mit einem Heatpipegerippe mit einem, von einem kleinen Lüfter durchblasenen Sekundärkühler bestückt.
Leider ist das Kühlgerippe des Alpine 64 Kühlturms so breit, das es auf den Kondensatoren aufliegt und die flache Auflage auf der CPU verhindert wird.
Das Problem mit dem Sekundärkühler der Southbridge lässt sich noch durch vorsichtiges Wegbiegen lösen. Für die Lösung des Aufliegens auf den Kondensatoren gibt es nur zwei Möglichkeiten:
a) den Kauf rückgängig machen und anderen Kühler wählen
b) spahnende Metallbearbeitung um Platz zu schaffen
Wer sich an die mechanische Modifikation des Kühlrippenblocks ran traut, sollte über gutes Werkzeug und Grundkenntnisse Metallverarbeitung haben.
Vor dem Aussägen eines etwa 8x8 mm großen Stückes am Alublock sollte man passende Kartonstreifen zwischen die Rippen stecken, um ein Verbiegen beim Bearbeiten zu vermeiden.
Sägen und Nachfeilen mit z.B. Schlüsselfeile, sowie anschließende penible Entfernung aller Spähnchen, verstehen sich von selbst. Nach Enternen der Pappstreifen gelingt dann auch die Installation wie vom Hersteller beschrieben.

Der Lüfter hat einen relativ ruhigen Lauf, dreht bei Standardbetrieb (ohne Tuning oder Übertaktung) mit ca. 2600 U/min und lässt die CPU auf freundlichen 46C Grad.
Wie sich das bei maximaler Taktung verhält ist noch nicht ausprobiert.
Alles in allem gutes Produkt. Punktabzug nur wegen des fehlenden Hinweises auf den Unterschied zum MSI Originalkühler. Oder das er nich für dieses Mainboard geeignet ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
Hallo, dieser Kühler tut bestimmt seine Dienste, wenn er erstmal eingebaut ist. Aber da haben wir auch schon das Problem: erstens waren die Rippen zu breit für mein Motherboard (etwas breiter als der namensgleiche Vorgänger) und ich musste erstmal in die Werkstatt und mühselig was absägen, was mit den dünnen Alu-Blättchen fast unmöglich und verdammt laut ist. Beim eigentlichen Einbau bricht man sich fast die Finger, diese Bügelbefestigung ist wirklich alles andere als komfortabel. Wer es damit also leichter haben will, sollte das Motherboard ausbauen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
Habe den Standard Lüfter meines Rechners durch den Alpine 64 ersetzt und musste feststellen, dass dieser Lüfter bei voller Laufleistung tiefer klingt, jedoch nicht leiser ist als der Stndart Lüfter. Bei 50% Laufleistung ist der Lüfter kaum noch zu hören. Sehr angenehm. An- und für sich ein guter Lüfter der seinen Zweck erfüllt und nur bei Volllast etwas laut ist. Preis Leistung = super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
An diesen Produkt gab es nichts auszusetzen. Wie immer, bin ich mit einer Bestellung bei Amazon sehr zufrieden.Ich will hoffen,
es bleibt immer so.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2013
Zu seinen Stärken zählen der absolut leise Lauf und seine Leistung bei einem akzeptablen Preis. Ich kann diesen Lüfter nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken