Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

AMD Sockel AM3 Phenom II X4 840 Box Prozessor (3200MHz, L2-Cache)

von AMD
4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Sockel-Typ: AM3
  • Frequenz: 4 x 3200 MHz
  • SystemSpeed: FSB 4000 MT/s
  • L1-Cache: 4 x 128 kB
  • L2-Cache: 4 x 512 kB

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeAMD
Modell/SerieII X4 840
Artikelgewicht476 g
Produktabmessungen7,6 x 12,7 x 11,4 cm
ModellnummerHDX840WFGMBOX
ProzessormarkeProzessorfamilie
Prozessorgeschwindigkeit3.2 GHz
Prozessorsockel Buchse AM3
Prozessoranzahl4
Watt95 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004LRO9B4
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 20.705 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung249 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit4. Februar 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

AMD Phenom II X4 840 Box

Unschlagbare Multi-Core Leistung mit AMD Phenom II Multi-Core Prozessoren. Sie liefern Das ultimative visuelle Erlebnis für HD-Unterhaltung und verbessertes Multitasking sowie stromsparende Innovationen für kleinere, kühlere und energieeffizientere Computer.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich habe mir den Phenom II x4 840 gekauft, da ich kein großes Budget zur verfügung hatte. Ich bin mit dieser CPU sehr zufrieden.

Trick seitens AMD:
AMD hat hier ein wenig in die Trickkiste gegriffen, denn der x4 840 hört zwar auf die Bezeichnung Phenom, ist allerdings durch den fehlenden L3 Cache eigentlich nur ein Athlon x4.
Kurze erläuterung warum es sich eigentlich um einen Athlon handelt:
Bei einem Phenom Prozessor handelt es sich bei den 4 Kernern, also der x4 Serie IMMER um Prozessoren mit dem L3 Cache. (Quelle: Wikipedia).

Wen jemand ein gutes Board hat, welches mit einer CF funktioniert, der kann den L3 wieder Aktivieren. (Vorsicht Garantie erlischt).

Verpackung:
Das CPU kam in der typischen Phenom Verpackung mit einem Standartlüfter.

Lüfter:
Der Standartlüfter ist Relativ leise, hält das CPU unter Volllast bei ca. 60°C.
Ich empfehle einen Zalman-Kühler für dieses CPU da dieser das CPU bei ca 40°C halten kann.

CPU:
Durch AMD Technik der Geschwindigkeits minimierung, passt sich die Geschwindigkeit des CPU's genau den bedürfnissen an.
Ein Beispiel:
Bei einem Film schauen ist das CPU bei vlt. 900MHZ/Kern
Bei einem mittelmäßigen Spiel alla MW2 bei 2800MHZ/Kern
und bei Sony Vegas im Rendermodus bei 3500MHZ/Kern (hab übertaktet da Zalman Kühler)

L3-Cache:
Der Ottonormal Verbraucher merkt das Fehlen des L3-Caches gar nicht, allerdings wer mit seinem System Musik Komponiert oder Videos Rendert wird merken das dieser Fehlt, da es in diesen Fällen einen erheblich hohen Leistungsverlust gibt.

Fazit:
Wer nicht viel Wert auf Musik Komponie und Video bearbeitung legt, für den ist dieses CPU genau das richtige.
Wer allerdings Videos/Musik bearbeiten will oder Wert auf den Versprochenen "Phenom"-Inhalt Wert legt sollte lieber 20-40€ mehr ausgeben.
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der CPU hält was er verspricht. Er bringt seine Leistung und lässt sich auch übertakten bie einem gescheiten Lüfter.
Einzig der mitgelieferte Lüfter ist im Dauerbetrieb eifnach zu Laut hier sollte man dringend in einen neuen besseren Kühler investieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Also, streng genommen ist dieser Phenom 2 nichts weiter als ein Athlon 2 X4 650 (Richtig! - Den gibt's ja gar nicht.)

Das heißt: Er verfügt nicht, wie bei den Phenom 2ern üblich, über einen sogenannten Level 3-Cache, was nicht unbedingt von Nachteil sein muss (kommt auf die Programme/Spiele an).

Für den Preis würde ich aber eher zum Phenom 2 X4 955 C3-Stepping greifen. - Es sei denn, man möchte keine 125 Watt TDP-CPU im Gehäuse haben.

Also, für den Preis zwar in Ordnung, aber etwas mehr gibbets mit dem "echten" Phenom 2 955 für fast denselben Preis.

Ob man gegenüber dem Athlon 2 X4 640 (ca. 10 € günstiger derzeit) mehr Leistungszuwachs bekommt: Naja, eben eine Taktsteigerung von 200 MHz pro Kern. - Ist jetzt nicht sooo wild. Aber immerhin. ;)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich wollte eine 2 - oder 4-kern CPU von AMD und blieb beim Phenom II X4 840 mit einem gutem Preis/Leistungsverhältnis hängen. 3,2 Mhz reichen für flotte, rechenintensiven Aktionen (CAD/Videos) und wohl auch neueren Spielen (nicht ausprobiert).
Die Sendung kam mit kleiner Verpackung, gut gesichert und konnte problemlos in den Sockel des Boards eingesetzt werden. Gerne wieder!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe den CPU seit 3 Wochen und voll zufrieden.
Der schaft moderne spiele Wie battlefield oder The witcher 2.
Dabei geht der nur zur ungefähr 50% auslastung.
Der Lüfter ist sehr leise und hält den CPU auf ungefähr 40 Grad Celsus.
Übertakten loht sich den den CPU nicht weil die vier Kerne mit 3.2 Ghz genügent leistung hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden