Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

AKG K430 Over-Ear-Stereo-Kopfhörer mit Lautstärkeregler - Silber

von AKG
4.1 von 5 Sternen 119 Kundenrezensionen
| 7 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
silber
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • faltbarer Mini-Kopfhörer mit einzigartigen 3D-Axis Faltmechanismus und integrierter Lautstärkeregelung
  • geschlossene Bauweise mit guter Abschirmung gegen Umgebungslärm
  • hoher Tragekomfort durch gepolstertes Bügelband und weiche Kunstleder Ohrpolster
  • bis zu 125 dB Schalldruck für grosse Klangreserven
  • 1,1 m langes, hochwertiges Anschlusskabel zu 99,99% sauerstofffrei

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Besuchen Sie den AKG-Shop
Für höchste Ansprüche an Kopfhörer und Ohrhörer - erleben Sie „AKG“. Zum AKG-Shop

Hinweise und Aktionen

Farbe: silber
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Besuchen Sie auch den AKG Marken-Shop und erleben Sie die Welt der AKG-Produkte.


Produktinformation

Farbe: silber
  • Artikelgewicht: 109 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 340 g
  • Modellnummer: K430SLV
  • ASIN: B001F6ITD8
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. September 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 119 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Farbe:silber

AKG K 430, faltbarer Mini Kopfhörer
Sie haben Ihren Kopf. Wir haben Ihren Hörer.

Sie werden uns sicherlich zustimmen, dass qualitativ hochwertige Bauteile zwar die richtige Grundlage, aber noch nicht alles sind, was exzellente Produkte und auch einen exzellenten Kopfhörer ausmachen. Bei AKG ist es darüber hinaus die mehr als 60-jährige Erfahrung, in der wir unser ganzes Know-how, unsere Liebe zum Detail und unser Bestreben, Dinge besser zu machen, in zukunftsweisende Kopfhörer-Technologien einbringen.

Es geht uns nicht darum, kurzlebigen Trends zu folgen, sondern echte akustische Innovationen zu entwickeln. Unzählige Auszeichnungen und mehr als 1.400 international angemeldete Patente bestätigen dies. Am wichtigsten jedoch ist uns, dass Sie mit AKG-Produkten und unserem Service auch nach vielen Jahren noch zufrieden sind. Denn Sie sollten mit einem Kopfhörer nicht nur hören, sondern das, was sie hören auch wirklich genießen.

DER KOPFHÖRER FÜR UNTERWEGS. Reisen Sie gern stilvoll? Mit dem K 430 können Sie genau das und noch viel mehr tun.
Als ohraufliegender Kopfhörer mit genialem Klappmechanismus für das Bügelband bietet der Hochleistungskopfhörer AKG K 430 einen außergewöhnlichen Dynamikumfang und eine integrierte Lautstärkeregelung. Durch die geschlossene Konstruktion werden Umgebungsgeräusche auf natürliche Weise gedämpft, sodass entspannteres Hören möglich wird. Das einseitige Kabel sorgt für größeren Tragekomfort

Die Verstellung der Bügelgröße erfolgt durch einen in den Bügel integrierten Rastmechanismus. Das einklemmen von Haaren oder ein Zwicken in der Kopfhaut ist damit für immer passé.

Spezifikationen
- GESCHLOSSENE KONSTRUKTION
- NEUER, EINZIGARTIGER 3D-AXIS2-FALTMECHANISMUS FÜR NOCH FLACHERES ZUSAMMENKLAPPEN UND LEICHTEREN TRANSPORT
- KOMPATIBEL MIT iPHONE® CLASSIC UND 3G
- NEUE, WEICHE OHRPOLSTER SORGEN FÜR KOMFORTABLEN SITZ
- EINSEITIGES KABEL
- NEUE, ERGONOMISCH GESTALTETE INTEGRIERTE LAUTSTÄRKEREGELUNG
- ADAPTER FÜR 6,3-MM-KLINKENBUCHSE
- TRANSPORTETUI IM LIEFERUMFANG


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: silber
Da in einigen Rezensionen der Eindruck entstand, der Kopfhörer sei schwach im Bass, möchte ich meinen Eindruck dazu abgeben:
Wenn die Aufnahme Bass enthält, wird er vom K 430 sehr ansprechend reproduziert. Der Hörer liefert dann durchaus Druck, legt den Schwerpunkt aber eindeutig mehr auf Impulspräzision und einen "knackigen" Bass.
Nach meinem Empfinden fehlt unten herum jedenfalls nichts, wobei man natürlich bei einer solchen Konstruktion nicht das absolute Tiefbasswunder erwarten darf. Aber was den anderen Rezensenten fehlt, scheint ohnehin nicht der Tiefbass, sondern eher ein übertriebener Kickbass zu sein. Was andere als Manko ansehen, betrachte ich in dem Zusammenhang als großen Segen: Der Hörer dickt den Bass nicht künstlich auf und liefert daher ein sehr ausgewogenes und natürliches Klangbild. Das Verändern der Aufnahme sehe ich eher als Aufgabe des EQs denn als die des Kopfhörers an, zumal man einen EQ an- und ausschalten kann, während ein den Bass überbetonender Hörer bei einer Vielzahl von Aufnahmen Klangbrei produziert.
Wie immer ist es natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Aber wer auf ein ausgewogenes Klangbild mit präzisen Bässen steht, ist in meinen Augen mit dem K 430 gut bedient.
Ganz kurz möchte ich mich noch zum Faltmechanismus äußern, da ich diesbezüglich leichte Bedenken hatte: Er funktioniert problemlos und macht einen absolut soliden und stabilen Eindruck. Ich habe den Kopfhörer zwar erst einen Monat in Betrieb, mache mir aber keine Sorgen, dass der Mechanismus mich im Stich lässt. Praktisch ist das Ganze noch dazu, weil sich der gefaltete Kopfhörer (auch ohne den mitgelieferten Beutel) bequem in der Jackentasche unterbringen lässt. Wer, wie ich, mit In-Ears nicht warm wird und auf Portabilität nicht verzichten möchte, wird das zu schätzen wissen.
4 Kommentare 98 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: silber
Ich bin mit dem Kopfhörer sehr zufrieden. In der Preisklasse muss man erst einmal eine Alternative finden, die alle Features des K 430 aufweist: einseitiges Kabel, zusammenklappbar (und damit wunderbar für die Reise etc.), gute Transporttasche und im Kabel integrierte Lautstärkenregelung (die dazu noch stylisch aussieht).
Insgesamt ein guter Kopfhörer mit angenehmen Tragekomfort und ansprechender klanglicher Leistung. Klare Kaufempfehlung für den Preis!
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: silber Verifizierter Kauf
Zwar ist mein AKG K240 Studio zum Abhören und Mischen immer noch die Referenz, aber wegen seiner Größe und seiner Impedanz (600 Ohm) für den mobilen Einsatz ungeeignet. Also musste eine Lösung her, die klein, leicht und damit mobil ist. Diese Anforderungen erfüllte dieser kleine AKG schon einmal. Er nimmt zusammengefaltet in der mitgelieferten Tasche wenig Platz ein, und leicht ist er wirklich. Trotzdem ist er ausreichend stabil und wirkt recht wertig für diese Preisklasse. Mobilität hat wiederum auch seine Nachteile: Headbanging oder wilde Bewegungen toleriert er wegen seiner kleinen Auflagefläche nicht. Er ist insgesamt kein sehr bequemer Kopfhörer, die Einstellmöglichkeiten sind begrenzt. Und ohraufliegend schirmt er gegen Außenschall eher wenig ab. Den Lautstärkeregeler habe ich mit Tesa festgelegt, um unliebsame Überraschungen zu vermeiden.

Seine Stärke sind aber eindeutig seine klanglichen Qualitäten. Das kritisierte fehlende Bassfundament ist im Einsatzbereich mobiles Recording (Interviews, Mitschnitte) nur ein Vorteil, er bildet den Bassbereich so ab, wie es Haushaltslautsprecher auch tun. Dafür bildet er Mitten und Höhen realistisch und ohne Überbewertungen ab. Keine auffälligen Verfärbungen, die Höhen eher seidig und alles mit ausreichender Lautstärke. Abgesehen vom Bassbereich kommt er dem K240 unerwartet schon verdammt nahe.

Da die mechanischen Nachteile für mich nicht von Bedeutung sind, dafür eine realistische und saubere Wiedergabe, volle Punktzahl. Ein kleiner, leichter, gut klingender Kopfhörer.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von I. St. am 15. September 2009
Farbe: silber Verifizierter Kauf
Sehr gut verabeiteter Köpfhörer wie von AKG gewohnt. Mitgeliefert wird eine Tasche und ein Adapter von 3,5mm Klinke auf 6,3mm Klinke der den Kopfhörer auch für die heimische Steroanlage tauglich macht. Der Klang des K 430 ist für die Größe ( Hörmuscheldurchmesser 50mm ) meines Erachtens sehr gut, auch der Bass kommt gut durch.
Einzig etaws störend ist das kurze Kabel ( 1,0m Länge ) das für MP3-Spieler, Handy usw. eben noch reicht, für die Steroanlage zu Hause aber deutlich zu kurz ausfällt. Wer also einen guten Mini-Köpfhörer für seine MP3-Spieler sucht ist hier an der richtigen Stelle.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: silber Verifizierter Kauf
Fünf Sterne für den zu erfüllenden Zweck! Ich suchte einen Kopfhörer für Kinder, der guten Sound bietet und notfalls auch schnell das zeitliche segnen darf ==> K430. Ich suchte einen Hifi Kopfhörer für mich, um mobil (!) an PC/Player/Anlage den Unterschied zwischen MP3 und FLAC zu geniessen ==> K450. Es waren zwei Volltreffer.
Der K450 zaubert neutral von sehr Tief bis sehr Hoch, ohne wahrnehmbare Dellen und Buckel im Frequenzgang. Die maximale Lautstärke ist für mich schlicht zuviel. Taiko, Sara K., Clash, Slash ... nichts fiel klanglich durch. Für mehr Geld gibt es klarere Stimmen, aber dann ist der Hörer auch nicht mehr mobil. Der K430 war in allem ein Wenig weniger. Der Bass ging nicht ganz so tief, die Höhen waren früher belegt und die maximale Lautstärke ebenfalls. Schlecht ist der K430 auf keinen Falls. Subjektiv hat er das bessere Preis/Leistungsverhältnis. K430 = Guter Sound, K450 = mobiler Genuss.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Farbe: silber