Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 21. September 2014
Trotz Navigationsgerät nutze ich im Auto gerne einen zusätzlichen, kompakten und gut handhabbaren Autoatlas. Dies sind seit Jahren die Ausgaben des ADAC Reiseatlas Deutschland / Europa. Wegen neuer Straßenführungen, Kreisverkehre etc. ist für mich dann immer alle vier- oder fünf Jahre eine neue Ausgabe fällig. Die aktuelle Ausgabe ("2015/16", erschienen im Juni 2014) habe ich vor einigen Wochen im örtlichen Buchhandel gekauft.

Vor Jahren bin ich auf den ADAC Atlas gewechselt, weil mir hier das Kartenbild besonders gut zusagt.Ich meine dabei die Detailiertheit der Straßenführungen und Kennzeichnung der Unterschiedlichkeit von Straßen-Hierarchien. Bei einem Wettbewerber waren die Straßen nur grob schematisch dargestellt. Bei den ADAC-, Falk- und Shell-Atlanten kann man dadurch die Zugehörigkeit zum identischen Verlag erkennen (Mair Dumont).

Was gefällt mir sonst an diesem Atlas:
- die Übersichtlichkeit (nur 288 Seiten; ggü. dem Spiralgebundenen mit mehr als 500 Seiten und dem "Großen Atlas" mit mehr als 1.400 Seiten!)
- Maßstab für D mit 1:200.000 ist völlig ausreichend; Europa mit 1:4,5 Mio bietet nur eine grobe Übersicht
- 24 Pläne der Stadtzentren im Maßstab 1:20.000 von folgenden Städten: Aachen, Augsburg, Berlin, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Kiel, Köln, Leipzig, Lübeck, Mainz, Mannheim/ Ludwigshafen, München, Nürnberg und Stuttgart
- die Bindung ist solide und die Deckseiten sind etwas fester und können sogar abgewaschen werden (Haltbarkeit, nicht so schnell abgegriffen)
- Atlas ist vom Format so groß und kompakt sowie (noch) entsprechend dünn, dass er in noch in die rückwärtigen Taschen der Rückenlehne der Vordersitze passt, ohne diese auszubeulen (keine Verengung der Beinfreiheit für die hinten sitzenden Personen)

Fazit
Ein übersichtliches, kompaktes und nicht zu umfangreiches Kartenwerk welches i.d.R. in jedem Auto seinen Platz findet. Der Maßstab der Hauptkarten für Deutschland (1:200.000) und das Kartenbild (Straßenkennzeichnung) gewährleisten eine gute Orientierung. Neben dem Navi eine gute Ergänzung um eine Übersicht zu bekommen oder um Touren planen zu können.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2014
So sollte eine Strassenkarte sein, übersichtlich durch einen vernünftigen Maßstab und das Softcover ist prima gebunden und kann auch leicht abgewaschen werden, die Autobahn Nr. stehen auf der Strassenlinie und nicht wie bei meiner alten Karte klein irgendwo daneben, das freut mich sehr. Gewicht und Größe sind völlig ok, Seitenstärke auch gut und alles sehr übersichtlich..klare Kaufempfehlung..Daumen hoch
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2014
Der Deutschland Atlas gefällt uns mit dem Maßstab von 1:200 000 sehr gut. Auch passen die blauen Autobahnen uE.
gut dazu. Wir sind mit dem Preis-/Leistungsverhältnis und der Qualität sehr zufrieden.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2015
Ich verwende den Atlas als Ergänzung zum Navi bzw. als Notfallösung, wenn selbiges mal ausfallen würde. Der Atlas enthält alles was man braucht. Für die Fahrt durch Deutschland steht der Maßstab 1:200.000 zur Verfügung, das ist groß genug, um alles Wichtige zu erkennen. Die Europakarten sind mit einem Maßstab von 1:4.500.000 doch etwas grob aber zur Orientierung, falls mal das Navi ausfällt oder für den Beifahrer reicht es. Um sich in Städten orientieren zu können gibt es noch die Städtekarten mit dem Maßstab 1:20.000.
Kurzum, als Ergänzung bzw. Backup zum Navi eine gute Sache, wer in Europa aber nur mit Atlas unterwegs ist, sollte etwas mehr investieren.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 23. April 2015
Auch im Zeitalter von Smartphone, Tablet und Navi möchte ich eine ergänzende und übersichtliche Papierausgabe eines - unter anderem im Auto nutzbaren - Kartenwerkes nicht missen. Für schnelle Umleitungs- oder Ausflugsplanungen ist der ADAC-Deutschland Atlas 2015/2016 - was Größe, Kompaktheit und Gewicht (A4, 288 Seiten und ca. 700 Gramm) angeht - für mich genau der Richtige.

Im Gegensatz zur vorliegenden Ausgabe gibt es beispielsweise den bekannten "Großen ADAC Atlas" mit um die 1.400 Seiten, welcher dann im Auto doch etwas unhandlich, schwer und unübersichtlich werden könnte.

Ein entscheidender Vorteil - neben seiner Kompaktheit - ist aus meiner Sicht das gut lesbare- und übersichtliche Kartenbild, welches auch detaillierte Informationen vermittelt (unterschiedliche Straßenhierarchien, Entfernungsangaben, Waldgebiete, Ausflugsziele und eine angedeutete Landschaftsphysiologie usw.).

Neben dem Hauptkartenteil (Deutschland 1:200.000) mit seinen 209 Seiten enthält der Atlas
- eine Übersichtskarte zu Fernfahrten (in der vorderen Umschlaginnenseite)
- eine Übersichtskarte zu Raststätten an Autobahnen (in der hinteren Umschlaginnenseite)
- 24 Citypläne (1:20.000) von Innenstädten der größten Städte Deutschlands (jeweils eine Doppelseite)
- den Europa-Teil im Maßstab 1:4,5 Mio (11 Seiten)
- Ortsnamenverzeichnis (20 Seiten)
- Verzeichnis von Stromtankstellen und deren Betreiber

Der Europa-Teil mit seinem großen Maßstab 1:1,45 Mio gibt nur einen sehr groben Überblick.

Die Verarbeitung sowie die Bindung des Atlas in Softcover-Ausführung (Broschur bzw. Paperback) sind solide ausgeführt und halten einiges aus. Ein, auch im zugeklappten Zustand, sichtbares Farbschema mit vier Farben erleichtert das schnelle Zurechtfinden in den vier Bereichen Deutschland, Citypläne, Register und Europa.

FAZIT
Eine kompakte und gut nutzbare Zusammenstellung eines übersichtlichen Kartenwerkes Deutschland im Maßstab 1:200.000. Sinnvolle Zusatzinformationen (Citypläne, Autobahn-Raststätten, Stromtankstellen) ergänzen das positive Gesamtbild.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2014
Der ADAC-Reiseatlas übertrifft meine Erwartungen : endlich ist es möglich, Karten die über zwei Seiten gehen, in der Mitte ohne Schwierigkeiten zu benutzen !!!
MfG
JHOF
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2015
Der Deutschlandteil ist soweit ganz gut und super. Diese Karte als Reiseatlas Deutschland und Europa zu verkaufen ist eine Frechheit. Für Europa kann man im Grunde auch gleich eine Weltkarte verwenden. Außer den Autobahnen und größeren Bundesstraßen ist hier relativ wenig zu erkennen und zu nutzen. Auch die Innenstadtpläne insbesondere bei den Großstädten wie Berlin, München, etc. zeigen nur den Kern der Städte. Für Durchfahrten durch diese Städte inklusive der Randgebiete ist weder die Deutschlandkarte noch der Innenstadtplan geeignet hier gibt es durchaus bessere Karten mit Gesamtübersicht für die Großstädte . Als Gesamtüberblick zum Navi oder bei leerem Akku ist die Karte durchaus brauchbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2015
ist nur noch etwas für Dinosaurier, die nicht nur nach Navi fahren wollen. Wir benutzen ihn überwiegend aujßerhalb der Städte, denn dort ist das Navi tatsächlich bequemer. Hie sieht man aber, wo sich eine Pause lohnt, was es so rechts und links der Autobahn zu sehen gibt. Dieser Atlas hat bei den Deutschlandkarten einen guten Maßstab.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2016
Ich fahre lieber nach Karte und meiner Orientierung, statt mich vom Navi in den Fluß steuern zu lassen. Brauchte dringen Ersatz für meine Karten im Auto, die 10 Jahre und älter waren. Wollte eigendlich geheftete Ausgabe und bekam nun eine gebundene, auch gut, dass sie vom Vorjahr ist stört mich weniger. Wichtiger ist großer Kartenmaßstab und übersichtliche Darstellung. Alles in allem sehr zufriedenstellend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2014
Der Atlas ist gut konzipiert und übersichtlich. Die Aufteilung ist logisch und schlüssig.
Mir fehlt eine Aufstellung aller deutscher KFZ-Kennzeichen mit entsprechendem Landkreis. Ansonsten sehr zufrieden.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden