Facebook Twitter Pinterest

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 51,95
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Schwöbel-Sicherheit
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

ABUS Tür-Schutzbeschlag KLZS714 F2, neusilber, 08428

von Abus
4.4 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 73,50
Preis: EUR 51,95 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 21,55 (29%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 51,95 1 gebraucht ab EUR 70,00
  • Stabiler Tür-Schutzbeschlag mit Zylinderschutz für Wohnungs-Abschlusstüren
  • Griffplatte außen, Drücker (Klinke) innen
  • Hoher Abreißschutz durch Stahleinlage im Innenschild
  • Abstand 72mm, Vierkantstift 8mm
  • Farbe neusilber

Wird oft zusammen gekauft

  • ABUS Tür-Schutzbeschlag KLZS714 F2, neusilber, 08428
  • +
  • ABUS Einsteckschloss TKZ40, edelstahl, 45551
Gesamtpreis: EUR 107,67
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer113015
Artikelgewicht2,4 Kg
Produktabmessungen24,8 x 11,6 x 8 cm
Modellnummer84287
Artikelmenge im Paket1
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000VD8ZEY
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 45.316 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,4 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit17. Dezember 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Produktbeschreibungen

Einsatz und Anwendung

Der stabile Tür-Schutzbeschlag mit Zylinderschutz KLZS714 ist geeignet für Hauseingangstüren (HLZS) und Wohnungs-Eingangstüren (KLZS, KKZS).

Technologie

  • Wechselgarnitur mit Griffplatte außen und Drücker (Klinke) innen
  • nach DIN EN 1906 SK 2 und DIN 18 257 ES1 ZA
  • hoher Abreißschutz durch Stahleinlage im Innenschild
  • hohe Gesamtstabilität durch Schichtbauweise: mehrere Stahlplatten in einer Gesamtstärke von 13,5mm sorgen für hohen Schutz
  • hohe Schlagfestigkeit: extra lange Stahlnocken plus drei vergütete M6-Spezialschrauben
  • Abstand 72mm
  • Vierkantstift 8mm

Farbe

neusilber.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Oliver am 21. Oktober 2016
Verifizierter Kauf
Das was er ist ein guter Beschlag.
Mit Montageschablone und 3 mm Imbus Schlüssel. Sieht gut an der Tür aus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Bei dem KLSZ handelt es sich um einen stabilen Tür-Schutzbeschlag für Wohnungsabschlusstüren mit Stahlblechen. Die Entfernung vom Zylinder zum Türgriff beträgt 72 mm. Der äußere Beschlag ist 15 mm dick, der innere 8 mm. Diese Daten sind wichtig beim Kauf des richtigen Zylinders, wo die Dicke des Türbeschlags zur Dicke der Tür ab der Zylindermitte, addiert wird (Innenmaß/Aussenmaß). Der Türbeschlag selbst ist 250x54 mm.

Der Schutzbeschlag kann sowohl für rechts öffnende, als auch für links öffnende Türen verwendet werden, da der Türgriff drehbar ist. Laut Stiftung Warentest ein sehr gutes Produkt und bei Amazon günstig zu haben.

Ein Problem liegt im integrierten Ziehschutz. Dieser presst den Zylinder gegen die Türe. Obwohl der Türbeschlag laut Daten 15 mm dick ist, ist der Spielraum zwischen Zylinderbohrung und Ziehschutz nur rund 14 mm. Wer nun einen 30 mm Zylinder (Türdicke 15 mm + Türbeschlag 15 mm) kauft, bekommt eventuell Probleme, wenn im Türschluss kaum mehr Platz ist, da der Mitnehmer vom Zylinder gegen die Schlosswand gedrückt wird und dadurch sich nicht mehr drehen lässt.

Hätte Abus etwas mehr Spielraum (1 mm) frei gelassen, wäre alles in bester Ordnung. So muss man beim Kauf des Zylinders aufpassen. Besser ist es einen etwas kleineren Zylinder (Aussenmaß) zu kaufen.

Der robuste Schutzbeschlag hat leider eine etwas kratzempfindliche eloxierte Oberfläche. Das hätte man besser lösen können.
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der äußerst schwere Beschlagsatz enthält bis auf den Bohrer und Schraubendreher (was natürlich wohl bei keinem Anbieter dabei sein wird) alles, was zum Anbau benötigt wird. Das ist aber dann auch tatsächlich alles, was zur Montage benötigt wird. Schwer ist er vor allem deswegen, weil hier wirklich dicke Stahlplatten verbaut sind, die ein einfaches aufhebeln oder abreißen verhindern sollen.

Die Verarbeitung ist gut und recht sauber und die Teile passen ohne Gewackel gut bündig ineinander. Einzig an dem Außenliegenden Türknauf sind zwei leichte (1-2 mm breit und 1 mm tiefe) Einrücke. Da die Oberläche aber nicht anderweitig beschädigt ist, gehe ich davon aus, dass es entweder Produktionsbedingt ist oder es sich hierbei um B-Ware handelte. Sieht man aber nur mit Adleraugen und wenn man explizit danach sucht.

Die Anbringung ist dank der Bohrschablone recht einfach und das ganze sieht sehr hochwertig aus. Die Oberfläche wirkt brüniert (leicht rauh) und gefällt mir sehr. Das diese besonders kratzanfällig sein soll, konnte ich nun auf die schnelle nicht feststellen. Vor allem, dass bei der Drückergarnitur der Schließzylinder noch mit abgedeckt ist, macht es "potenziellen Besuchern" doch schon um einiges schwerer, da sich der Zylinder nun auch nicht mehr abreißen oder einfach aufbohren lässt.

Rein optisch fühle ich mich jetzt schon jedenfalls um ettliches sicherer zu Hause. :-) Wobei der Beschlagsatz in Verbindung mit einem gescheiten Schloss ein Eindringen definitiv um einiges erschweren.

Was besonders gefällt:
Der Beschlagsatz hat weder außen, noch innen an der Türe irgendwelche sichtbare Schrauben. Diese sind alle schön unter der Abdeckung verborgen.

Ich freue mich jetzt schon jeden Tag nach Hause zu kommen und die Türe mit dem edlen Beschlagsatz auf zu schließen. :-)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Testergebnis bei Stiftung Warentest (7/2009) hat mich von diesem Tür-Schutzbeschlag überzeugt.

Der Schutzbeschlag ist etwas mühselig einzubauen. Will man den Schutzbeschlag gegen einen alten Türbeschlag austauschen, muss unbedingt auf den Abstand zwischen "Türgriff und Türschloss" geachtet werden! Da gibt es zwei unterschiedliche Maße.

Ich musste zum Teil neue Löcher in die Türe bohren. Dafür ist der Schutzbeschlag nach der Montage sehr stabil mit der Türe verbunden. Wer handwerklich nicht so begabt ist, sollte die Montage durch eine Fachfirma machen lassen. Die Montageschrauben sind übrigens nicht aus Aluminium, wie in einer anderen Bewertung zu lesen ist. Stiftung Warentest rät, niemals die mitgelieferten Schrauben auszutauschen, da diese eine höhere Festigkeit haben.

Ich kann den Schutzbeschlag von Abus sehr empfehlen.
Man sollte allerdings auch in Erwägung ziehen, seinen Schließzylinder auszutauschen, wenn dieser keinen Aufbohrschutz hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe heute den neuen Schutzbeschlag plus neuen Schließzylinder für Flur Eingangstür verbaut! Tür 40mm stark, Schließzylinder (hochwertiger Abus XP2S)Maße 30/35 mm. Der Zylinder schaut Außen ohne Beschlag 16mm heraus ( hab das Gefühl das da noch Luft drin ist,laut Abus wären das 3mm macht dann 18mm ab Tür), kein Problem, alte Bohrungen konnten genutzt werden, was die Montage enorm verkürzte.
Ungefähr 20 Minuten! Alles paßt super und der Schutzbeschlag macht einen Top Eindruck!Mehr kann man dann bei einer Investition von zusammen ca. 100€ nicht erwarten! sicher gibt es durchaus höherwertige Kombinationen (dort liegt dann der Preis wohl über 300€) aber auch bei diesen ist man nicht wirklich vor einem Profi sicher, denn die knacken Alles!Aber für den kleinen Ganoven sollte es reichen!Zu erwähnen wäre das dieser bei einem Test von Stiftung Warentest 08/2003 den 1sten Platz belegt hat!
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen