Facebook Twitter Pinterest
Bitte wählen Sie: Größe
Wählen Sie eine der Optionen links

ABUS Fahrradschloss Steel-O-Flex Iven 8200

von Abus
4.0 von 5 Sternen 92 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Preis: EUR 38,13 - EUR 52,04
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Black
Größentabelle
Ratgeber Fahrradschlösser
Ratgeber Fahrradschlösser
Sie suchen nach dem richtige Schloss für Ihr Fahrrad? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Hinweise und Aktionen

Weitere Hinweise und Aktionen:

Produktbeschreibungen

Steel-O-Flex Iven 8200 Einsatz und Anwendung:

  • Guter Schutz bei mittlerem Diebstahlrisiko
  • Empfohlen für die Absicherung guter Zweiräder und Roller
  • Je größer das Längenmaß, umso einfacher das Anschließen an einen festen Gegenstand
Technik und Ausstattung:
  • 25 mm starke, überlappende Stahlhülsen schützen das innenliegende Stahlkabel
  • Neue, funktionale, langlebige und hochflexible Ivy-Kunstfaserummantelung zum Schutz vor Lackschäden
  • Die Stahlhülsen, das Gehäuse sowie tragende Teile des Verriegelungsmechanismus sind aus speziell gehärtetem Stahl gefertigt
  • Schlosskörper mit EVA-Technologie für besseres Handling und Schutz vor Lackschäden
  • Hochwertiger Schließzylinder mit bedienerfreundlichem Wendeschlüssel für hohen Schutz vor Manipulationen, z.B. Picking
  • Zwei Schlüssel im Lieferumfang enthalten
Halterung und Transport:
  • UGH 02 - Universalhalter für den Gepäckträger bei einem Strebendurchmesser von 5 - 16,5 mm
  • Der Halter ist als Extrazubehör erhältlich
Tipp:
  • Du


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • ASIN: B007JW6AFG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. März 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 92 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.957 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: BlackGröße: 110 cm Verifizierter Kauf
Hallo,

habe das Schloss heute erhalten. Nach Recherche bin ich darauf gekommen. Hat als Panzerschloss als einziges mit "Befriedigend" bei der Stiftung Warentest 2013 abgeschlossen. Der Rest war nicht so toll! Es wiegt laut Küchenwaage ca. 1,5 Kilogramm. Lässt sich trotz der Stärke noch gut zusammenrollen. Anbei gibt es zwei Schlüssen (Wendeschlüssel). Beim Abschließen sollte man dran denken, den Schlüssel umzudrehen. Das Schloss rastet nicht automatisch ohne verschließen ein!

Ein Manko finde ich, ist das "offene" Schlüsselloch. So kann Regen oder Feuchtigkeit in das Schloss eindringen. Eine Abdeckung hätte gut getan.

Mal sehen, ob ich auch ein Foto hochladen kann.
2 Kommentare 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: BlackGröße: 110 cm Verifizierter Kauf
Anfangs war ich von dem Schloss schwer begeistert, auch wenn es ziemlich schwer (1,5 kg) ist. Die Ummantelung ist praktisch und schützt die umgebenden Gegenstände vor Kratzern. Sie speichert auch keine Nässe. Das Schloss ist flexibel und man kann daraus zwei Schlaufen formen. Manchmal ersetzte diese Konstruktion meinen fehlenden Standfuß. Man kann es auch abgeschlossen schräg um seinen Rumpf hängen und so transportieren. Zur Sicherheit: Mein Mittelklassefahrrad ist nach 1,5 Monaten immer noch da.

ABER

Was nützt ein solides, massives Schloss, wenn der Schlüssel nach knapp 2 Monaten ohne erkennbaren Grund im Schloss abbricht und nicht mehr rauszubekommen ist. Der Schlüssel ist eine Schwachstelle des Schlosses. Ich konnte das Fahrrad zwar immer noch mit dem Stumpf abschließen, aber das war mir zu unsicher und ich schickte es zurück. Amazon reagierte vorbildlich. Ich musste nach Ablauf der Rücksendefrist keine Versandkosten bezahlen. Ich bat um Reparatur oder Ersatz des Schlosses, doch man erstattete mir den Kaufpreis zurück. Vielleicht auch besser so. Ich befürchte, der nächste Schlüssel hätte auch vorzeitig das Zeitliche gesegnet.

Ich würde dieses Schloss gerne weiterempfehlen, doch mit diesem weichen Schlüssel sehe ich mich gezwungen davon sogar abzuraten.
1 Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: BlackGröße: 110 cm Verifizierter Kauf
Ich habe die 110cm Variante und endlich kein Problem mehr eine geeignete Möglichkeit zu finden an der ich mein Bike abschließen kann!

Da ich ein Hochglanz weißes Mountain Bike fahre ist das Schloß alleine wegen der Gewebeummantelung die ideale Wahl gewesen. Absolut keine kratzspuren oder sonstiger Abrieb zu entdecken.

Die Verarbeitung ist sehr wertig und und Materialien wirken robust.

Da mein Rad noch nicht geklaut wurde und es öfter in der City steht kann ich zumindest davon ausgehen, daß es abschreckt und nicht als "Geschenkband" angesehen wird.

Tests im Netz belegen die Standfestigkeit ja zur genüge.

Gewicht geht auch bei längeren Touren in Ordnung und für die kurze Fahrt zum Bäcker mache ich es an die Sattelstütze oder um die Schulter.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: BlackGröße: 110 cm Verifizierter Kauf
Gleich zwei von den Schlössern haben wir zu unseren neuen Rädern (je 500€-Klasse) gekauft. Ein Bügelschlos mit bestmöglicher Sicherheit war für uns indiskutabel, da viel zu unflexibel für verschiedene "Abschliesssituationen". Zu starr, zu kurz, oft ohne Hinterrad,.... Kurz wurde noch an ein gutes Faltschloss gedacht. Was gescheites kostet dort aber ~100 Euro und ist mit einer speziellen Methode trotzdem, schnell geknackt. -> Es soltle das einzig bei Stiftung Warentest annehmbar getestetes Kabelschloss werden, das Restrisiko deckt die extra erweiteret Hausrat ab.
Zum Schloß:
- Es sieht m.E. abschreckend genug aus und ist durch seine Länge und Flexibilität immer gut zu nutzen. Meisten mit Hinterrad & Rahmen und Helm am Objekt.
- Am Rad festmachen kann man es m.E. auch gut, da es so flexibel ist. Wir haben es von der Sattelstützezum Gepäckträger hinten gewunden. Keine Behinderung der Beine, Gepäckträger nutzbar, kein klappern,.... Man kann es mit leichtem Kraftaufwand auch als Doppelkringel um die Sattelstütze machen.
Zwei Nachteile gibt es aber auch:
- das Schloss ist schwer (~1.5kg). M.E. kann ein gutes finanzierbares Schloss aber nicht leicht sein.
- Das Schloss ist am Anfang ziemlich schwergängig, so dass ich nach den anderen Rezensionen schon etwas Angst um den Schlüssel hatte. Aber, einmal Ölspray rein ins Schloss und dann einige Dutzend Mal den Schlüssel im offenen Schloss hin- und hergedreht, das gleiche dann nochmal mit zuem Schloss -> Alles leichtgängig. Wenn der Schlüssel dann doch mal nicht will, liegt es eigentlich immer daran, dass das Schloss nicht plan geschlossen ist.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: BlackGröße: 85 cm Verifizierter Kauf
Ich hatte das Schloss als Blitzangebot gekauft und seit ca. einem Monat in Gebrauch (fast täglich). Besonders positiv ist der Schlauch um die Kette zu bewerten. Der Schlauch gibt der Kette Stabilität und ist damit recht leicht durch Speichen und Geländer zu führen - wenn man das Rad anschliessen möchte. Gut, das Schloss ist nicht leicht, aber ich lege es in den Fahrradkorb und da stört mich das Gewicht nicht. Das Schloss lässt sich auch gut auf- und zuschliessen. Insgesamt bin ich - bis jetzt - höchst zufrieden. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass der Schlauch im Dauergebrauch nach einiger Zeit nachgibt und dann die Kette sich entsprechend der Glieder verbiegt und weniger gut zu handhaben ist. Aber ich wollte einfach mal eine Kette im Vergleich zum Bügelschloss ausprobieren und der Durchmesser und damit die Anschliessmöglichkeiten sind mit diesem Schloss einfach viel grösser als bei einem Bügelschloss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen