Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
ABC Musik - Allgemeine Mu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

ABC Musik - Allgemeine Musiklehre - 446 Lehr- und Lernsätze (BV 309) Taschenbuch – 1. September 2009

4.4 von 5 Sternen 71 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,80
EUR 9,31 EUR 5,80
65 neu ab EUR 9,31 10 gebraucht ab EUR 5,80

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop


Wird oft zusammen gekauft

  • ABC Musik - Allgemeine Musiklehre - 446 Lehr- und Lernsätze (BV 309)
  • +
  • Gehörbildung im Selbststudium
  • +
  • Elementare Musiklehre und Grundlagen der Harmonielehre: Begleitbuch für den modernen Musikunterricht, mit praktischen Übungsbeispielen
Gesamtpreis: EUR 30,50
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ziegenrücker: Studium (Musik, Musikwissenschaft) in Leipzig; zunächst Rundfunk-Musikredakteur, später Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralhaus für Kulturarbeit, 1968 bis 2000 Verlagslektor in Leipzig; langjährige Unterrichts- und Lehrtätigkeit an Landesmusikschule, Universität und Musikhochschule; zahlreiche Buchveröffentlichungen und Noteneditionen, vor allem im musikpädagogischen Bereich

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Neben dem Singen, Musizieren und bewussten Musikhören trägt das Beherrschen der Elementarlehre, die Kenntnis wesentlicher melodischer, harmonischer und rhythmischer Zusammenhänge, zum Verstehen der vielgestaltigen musikalischen Erscheinungen bei.
Dieses Buch führt in die Grundlagen der Musik ein und möchte den Lernenden beim Aneignen des notwendigen Wissens unterstützen, darüber hinaus dem Fortgeschrittenen zur Wiederholung und zum Nachschlagen dienen. Deshalb steht im Vordergrund das Bemühen, den reichhaltigen, oft nicht leicht verständlichen Stoff in knapper, übersichtlicher Form methodisch geordnet und in nummerierten Lehr- und Lernsätzen aufbereitet darzubieten. Kennziffern gliedern das Material und gestatten zahlreiche Verweise im Text. Bewusst wurden viele Notenbeispiele herangezogen, um immer wieder die Verbindung zur Musikpraxis herzustellen. Fragen und Aufgaben am Ende der Kapitel ermöglichen gezielte Selbstkontrolle und sollen zur weiteren Beschäftigung anregen. Das Register enthält zum raschen Aufsuchen und Informieren sowohl die Kennziffer des Besprochenen als auch kurze Erläuterungen weiterer wichtiger Begriffe und Fachwörter, ggf. deren Ausprache. Im Anhang finden sich tabellarische Übersichten, die den Stoff ergänzen.
Der Inhalt konzentriert sich auf die gegenwärtige Musikpraxis in ihren vielfältigen, der abendländische Musiktradition verbundenen Erscheinungsformen bis hin zur Neuen Musik. Historische Entwicklungslinien werden aufgezeigt, wenn sie für das Verständnis heutiger Gegebenheiten notwendig sind. Dem zunehmenden Interesse an außereuropäischen Musikkulturen wird bei geeigneten Themen wie z. B. den Tonsystemen, Skalen und Instrumenten entsprochen. Das Erklären rhythmischer, melodischer und harmonischer Besonderheiten von Jazz und populärer Musik bereichert die Themenvielfalt der traditionellen Musiklehre.
Gerade in den letzten Jahren erschien zu nahezu jedem der hier behandelten Themen eine umfangreiche Spezialliteratur, die dem nach weiterer Stoffvertiefung Suchenden nachdrücklich empfohlen sei. Das betrifft beispielsweise die Bereiche Musikakustik, Gehörbildung, Harmonielehre und Jazzharmonik, Formenlehre, Musikanalyse, Instrumentenkunde, Instrumentation und Arrangieren. Auch auf die Sachbücher zum Themenkreis elektronische Musik und Recording, deren Erläuterungen den Rahmen des vorliegenden Buches gesprengt hätten, wird verwiesen.



Zur Neufassung 2009



Über 30 Jahre nach der Erstveröffentlichung wurde nunmehr dieses Buch trotz oder gerade wegen seiner ungebrochenen Popularität einer umfangreichen Überarbeitung unterzogen. Die mehrjährige Beschäftigung mit meiner dreibändigen Praktischen Musiklehre, ebenfalls im Musikverlag Breitkopf & Härtel erschienen (BV 311, 312, 313), sowie viele damit verbundene, anregend-kritische Gespräche führten einerseits zum Hinterfragen dieser oder jener Formulierung, weckten andererseits den Wunsch nach sachbezogenem Ergänzen bzw. inhaltlichem Erweitern. So wurden z. B. den akustischen Grundlagen der Musik stärkere Beachtung geschenkt, insgesamt mehr historische Bezüge hergestellt, bei den Tonleitern die Tonschritt-Symbole der heutigen Unterrichtspraxis angepasst, viele Musikinstrumente neu aufgenommen, Register und Fachworterklärung erweitert, eine Zusammenstellung wichtiger Harmonie-Funktionszeichen eingefügt und die Angaben zur Akkordsymbolschrift auf den aktuellen Stand gebracht. Das ständige Bemühen um eine verständliche Darstellung und sprachliche Klarheit gehört zu meinem methodischen Anliegen. Ein Großteil der Textabschnitte ist deshalb neu formuliert, Tabellen und Notenbeispiele sind verbessert und ergänzt. Das bewährte Prinzip durchgängiger Nummerierung der Lehr- und Lernsätze wurde selbstverständlich beibehalten; pädagogische Einrichtungen, die ihre Lehrpläne und Übungsmaterialien auf diese Allgemeine Musiklehre abgestimmt haben, können die Neufassung uneingeschränkt übernehmen.



Mein Dank gilt all jenen, die ich in diesem Fach unterrichtet habe, denn ihre vielen Fragen forderten von mir immer wieder neue methodische Ansätze mit hoffentlich befriedigenden Antworten, die letztlich zur Grundlage dieses Buches wurden. Weiterhin den Lesern und Fachkollegen, die mit ihren kritischen Hinweisen nunmehr beseitigte Schwachstellen aufdeckten (und mich vielleicht auf weitere aufmerksam machen werden?). Mein Dank gilt dem Verlag Breitkopf & Härtel, der diese Neufassung initiierte, insbesondere meinem umsichtigen Lektor Friedhelm Pramschüfer, und all denen, die zur Gestaltung und Herstellung dieses Buches beitrugen.
Möge auch diese Neuausgabe mithelfen, den Zugang zur Musik zu erleichtern und zum Musizieren anzuregen – dafür wurde sie geschrieben.



Leipzig, Sommer 2009


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich dabei bin, Gitarre spielen zu lernen und kaum noch
musikalisches Wissen aus der Schulzeit (vor über 15 Jahren) mitbringe.

Der Autor schreibt kurz und knapp, ohne zuviel Worte, eben so viel wie nötig. Er geht dabei
durch wahrscheinlich alle Theoriebereiche der Musik: Was ist Musik, Noten, Rhythmus, Intervalle,
Tonleitern, Akkorde, Harmonielehre, Melodie und Vortrag, sowie Musikinstrumente (ohne Bilder).

Das Buch ist inhaltlich anspruchsvoll und umfassend. Man lernt nicht nur, wie in vielen Hobby-
musiker-Büchern, wie eine Viertelpause aussieht und wie die Noten der Tonleiter heißen...
Ich bin kein Musik-Student, aber ich denke, wer ein solches Studium erfolgreich beenden will,
sollte das, was in diesem Buch steht mehr oder weniger wissen.

Aber auch als Laie versteht man den Inhalt dieses Buchs (bis auf ein oder zwei Stellen :-)) und
es gibt so manchen Aha-Effekt.
Es sind zu fast allen Lehrsätzen Beispiele abgebildet, es macht wirklich Spaß, sich mit dem Buch
zu beschäftigen. Außerdem gibt es am Ende jedes Themas einige Fragen und Übungen, bei denen
man dann merkt, wie viel Wissen in dem Kapitel vermittelt wurde - und wie wenig hängengeblieben ist.
;-)

Ich denke, es ist ein sehr gutes und interessantes Buch, auch wenn sehr viel von dieser ganzen
Theorie nicht unbedingt nötig ist, um ein paar Lieder auf der Gitarre zu begleiten...
Aber schlecht kann`s nicht sein, ein bißchen Hintergrundwissen zu haben.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von IKO am 14. April 2017
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Muss jeder haben, der sich ein wenig ernsthafter mit Musik beschaeftigt. Sind auch ein paar Aufgaben zum ueben drin. Einschraenkungslose Empfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
In Ziegenrückers ABC wird einem anschaulich das ABC, also die Grundbegriffe der Musik, vermittelt. Das Buch ist in gewisser Weise in Schwierigkeitsgrade aufgebaut, so daß man nahezu problemlos hintereiander lernen kann. Außerdem kann man sein eigen eben erworbenes Wissen anhand von vorgegebenen Fragen und auch Antworten selbst überprüfen. Auch ich benutze es fast täglich und es ist in dem Lehrplan der Musikwissenschaften und Musikpädagogen an der MLU in Halle.Es genügt zwar nicht, um die Aufnahmeprüfung in Gehörbildung und Theorie an einer Hochschule zu bestehen, aber man kann damit eindeutig den Grunstein und etwas mehr legen.
Kommentar 82 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wie in den vorausgegangenen Rezensionen bereits erwähnt wurde - elementares Grundwissen - und auch deutlich über elementares Grundwissen hinausgehendes musiktheoretisches Wissen - wird höchst anschaulich in gut verständlicher Sprache erklärt und anhand gut gewählter Beispiele verdeutlicht.
Fragen am Ende jedes Kapitels dienen der Eigenkontrolle und helfen einzuschätzen, ob man den Stoff, den man wiederholen wollte, wirklich gut verstanden und behalten hat - oder ob man lieber doch noch einmal nachschlagen und die Erklärung noch einmal nachlesen sollte. ;-)

Ich möchte allerdings darauf hinweisen, dass dieses Buch kein Lehrbuch in dem Sinne ist, dass es darauf ausgelegt wäre, damit Rhythmik, Gehörbildug oder harmonisches Verständnis zu trainieren - wer auf der Suche nach solcher Literatur ist, dem sei die "Praktischen Musiklehre" 1-3 von Ziegenrücker ans Herz gelegt.

Erwähnenswert für diejenigen, die die alte Auflage besitzen und die Anschaffung der Neuauflage erwägen ist, dass diese Neuauflage in ein paar Punkten von der älteren deutlich abweicht.
So wurde z.B. unter Anderem auch ein Kapitel über akkustische Grundlagen der Musik an den Anfang gesetzt (- welches ich sehr übersichtlich aufbereitet finde), insgesamt mehr historische Bezüge hergestellt, bei den Tonleitern die Tonschritt-Symbole der heutigen Unterrichtspraxis angepasst; Register und Fachworterklärungen wurden erweitert, eine Zusammenstellung wichtiger Harmonie-Funktionszeichen eingefügt - und die Angaben zur Akkord-Symbolschrift auf den neuesten Stand gebracht.
Auch wurde ein Großteil der Textabschnitte neu formuliert, Tabellen und Notenbeispiele verbessert und ergänzt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch von Wieland Ziegenrücker ist für mich ein wirklich gutes Buch zum Selbststudium der Allgemeinen Musiklehre, denn es ist (1) sehr übersichtlich aufgebaut,(2) erklärt kurz und doch detailliert alle Einzelheiten und bietet (3) ebenfalls übersichtlich gegliederte Fragen zur Wiederholung sowie (4) Übungsaufgaben. Ich kann es nur jedem Musiker, jeder Musikerin empfehlen, die sich wie ich auf eine Aufnahmeprüfung an einer Hochschule vorbereitet, altes Wissen auffrischen und selbiges erweitern will. Dieses Werk verdient eindeutig fünf Sterne!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 6. Januar 2004
Format: Taschenbuch
Dieses Buch verschafft den Leser eine gute Übersicht über die allgemeine Harmonielehre. Alles ist übersichtlich und nach einer guten Reihenfolge sortiert. So kann man hinten leicht ein Stichwort nachschlagen und es im Buch wiederfinden.
Besonders hervorzuheben sind die sogenannten
"Selbstkontroll Aufgaben", mit denen der Leser sein Wissen kontrollieren kann. Nach jeder Lektüre, werden Fragen zum Kapitel gestellt, um die Leistung des Lesers zu steigern.
Dieses Buch von Hernn Ziegenrücker ist sehr empfelenswert.
MfG W.D
Kommentar 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen