Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

A Perfect Ending - OmU 2012

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99€ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99€).

A Perfect Ending sofort ab EUR 2,99 im Einzelabruf bei Amazon Video ansehen.

LOVEFiLM DVD Verleih
Trailer ansehen

Luxusvilla, elegante Kleider, gelungene Kinder - als Ehefrau eines erfolgreichen Unternehmers hat Rebecca alles, wovon andere nur träumen. Nur eins fehlt ihr - Rebecca ist noch nie, hatte noch nie, naja, ihr wisst schon... Ihre besten Freundinnen haben eine Idee: Wie wäre es mit einem Escort-Service? Dort gibt es bestimmt einfühlsame Profis für eine derart delikate Angelegenheit! Nach einigen witzig-skurrilen Fehlstarts schafft es die bildschöne Paris (Jessica Clark) tatsächlich, Rebeccas Leidenschaft zu entfachen. Einmal auf den Geschmack gekommen, will Rebecca (ergreifend verletzlich und zugleich sehr sexy: Barbara Niven) die neuen Gefühle voll auskosten. Leisten kann sie es sich ja. Bald geraten die Frauen in eine Grauzone zwischen diskreter Dienstleistung und echter Anziehung - was im Leben beider so einiges in Bewegung setzt. Nach ELENA UNDONE und CLAIRE OF THE MOON der neue Film von Star-Regisseurin Nicole Conn.

Darsteller:
Jessica Clark, Morgan Fairchild
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 46 Minuten
Darsteller Jessica Clark, Morgan Fairchild, Barbara Niven, John Heard, Kerry Knuppe
Regisseur Nicole Conn
Genres International
Studio Pro-Fun Media
Veröffentlichungsdatum 29. März 2013
Sprache Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel A Perfect Ending

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich habe diesen Film bereits im englischsprachigen Original (ohne deutsche Untertitel) gesehen - daher kommt meine Rezension auch vor dem bei Amazon.de offiziell angegebenem Erscheinungsdatum.

Zum Inhalt: Rebecca ist die Frau eines Geschäftsmannes, der in den vergangenen Jahren ganz offensichtlich zu viel Zeit in seinen Job und zu wenig Zeit in seine Familie investiert hat. Außerdem hat er ein paar schwerwiegende charakterliche Defizite....um es elegant zu umschreiben. Rebecca ist um die 50; plötzlich beginnt sie, ihre Situation zu hinterfragen - die finanzielle offensichtlich, aber auch die sexuelle. Letztere gestaltet sich besonders frustrierend, denn in all ihren Ehejahren hatte sich kein einziges Mal einen Orgasmus. Warum das genau JETZT und nicht etwa später zu einem Thema wird, versteht man erst gegen Ende des Films. In einer etwas seltsamen Lokalszene mit ihren zwei lesbischen Freundinnen und einer Dritten, deren kampflesbenartige Freundin sie plötzlich etwas anbaggert, vertraut sie den anderen schließlich an, dass sie noch nie zum Höhepunkt kam. Die Freundinnen sind - erwartungsgemäß - erstaunt und etwas entsetzt und empfehlen das nahe gelegene: Mach es dir doch mal selbst. Das wiederum ist nichts für Rebecca. Mit dem Vorschlag, eine professionelle Lady vom Escort-Service für diese Zwecke zu bestellen, hat sie dagegen - seltsamer Weise - weniger Probleme. Gesagt, getan, das Date ist arrangiert, und zwar in einem anonymen Hotelzimmer, in dem Rebecca dann auch ziemlich nervös auf das Erscheinen der besagten Dame wartet. Doch oh weh, als es schließlich soweit ist, steht da nicht die Wunschkandidatin in Rebeccas Alter, sondern die knackjunge hübsche Paris.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Was passiert, wenn Frau nie wirklich erfahren hat, was es heißt, geliebt zu werden, und dann auf jemanden trifft, der sich in dieser Beziehung völlig frei auslebt?
Ein Gespräch mit (lesbischen) Freundinnen zwingt die verheiratete Mutter dreier Kinder dazu, einzusehen, dass sie mehr möchte in ihrem Leben - und ein Callgirl soll diesem Abhilfe schaffen.

Diverse Wendungen und ausgelebte Unsicherheiten später findet sich, was sich nach Plotverlauf finden muss. Der erste Orgasmus, das Gefühl der Hochachtung, der Wertschätzung sorgt für einen Wandel im Denken der Protagonistin (oder eher: den Entschluss, das durchzuziehen, was für sie seit Anfang an wichtig war: Die Gleichstellung ihrer Kinder). Das Ende ist abrupt, doch auch hier wird deutlich, dass man nach außen oft ein anderes Bild zeigt als das, was man eigentlich möchte. Dies ist nur bei wenigen Menschen möglich und dieser Unterschied zwischen den gezeigten Verhaltensweisen ist sehr interessant und lebensnah.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ein Film der lange nachklingt! Faszinierend setzen die ausgesprochen schönen Hauptdarstellerinnen tiefe Sehnsucht eingebettet in Verletzlichkeit und Zartheit - sinnlich und leidenschaftlich um! Real - denn im alltäglichen Leben, könnte der Film einen Ausschnitt darstellen.
Ein großes Dankeschön für einen so inspirierenden und mutigen Film!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Das ist mal ein Film mit allem was man sich wünscht. ;-) Liebe, Leidenschaft, Romantik und leider auch Drama. Einer der besten Lesbischen Filme die ich in den letzten Jahren gesehen hab.
sehr zu empfehlen
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich kann diesen Film nur weiterempfehlen, habe schon viele Lesbenfilme in meiner Sammlung...dies ist auf jeden Fall ein sehenswerter Film, auch wenn für mich als hoffnungslose Romantikerin das Ende nicht ganz zufriedenstellend ist.. Ein sehr schöner Film mit vielen zärtlichen Momenten...hocherotisch, schon alleine durch die Hauptdarstellerin Jessica Clark.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sehr gutes Drama über 2 Frauen die sich aus verschiedenen Welten ineinander verlieben und viel voneinander fürs Leben lernen.
Man merkt sofort das dies kein primitiver Lesbenporno ist,der einer männlichen Phantasie entspringt.Allein die Geschichte dahinter ist mitreißend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Wundervoller, künstlerisch hochkarätig und beeindruckend gedrehter Film;
Sehr stimmige Schauspieler, stimmige Geschichte, stimmiges Drehbuch, geniale Musik- und Filmführung!
Da stimmte einfach alles - sehr miteinander abgestimmt ...
Whow.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
den Inhalt spare ich mir hier, da bereits genug darüber geschrieben wurde.
Man kann diesen Film mit "The Night is Falling" vergleichen, da auch hier viele kunstvolle Details eine Rolle spielen.
Dieser Film ist voller kleiner Symboliken die ihn auf eine subtile Art Lebendig und für mich sehr wertvoll machen. Natürlich spielt hier auch die Erotik eine große Rolle, schöner kann man kaum eine Beziehung mit der Kamera einfangen. Man nimmt den beiden Protagonistinnen die Gefühle ab, da sie sehr glaubhaft dargestellt werden.
Für mich ist das einer der wenigen lesbischen Filme die ich weiter empfehlen kann.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen