Facebook Twitter Pinterest
AL 800 Compact Automatik-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Akkupilot - Fachhandel Taschenlampen, Akkus, Batterien
In den Einkaufswagen
EUR 11,05
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: Voelkner
In den Einkaufswagen
EUR 15,29
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: Conrad Electronic
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

AL 800 Compact Automatik-Klein-Lader für 2/6/12 V Batterien

4.2 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
| 5 beantwortete Fragen

Preis: EUR 16,00 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf durch BUVTEC und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 10,10
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ladestrom: 0,8 A • Maße: 9 x 6 x 5 cm (ohne Stecker)
  • Automatische Ladestromanpassung &#8226; <b> Ohne angeschlossenen Akku wird die Ausgangsspannung abgeschaltet
  • Inklusive Anschlussklemmen und deutscher Anleitung
  • <b> Kurzschluss- und Verpolungsschutz &#8226; <b> Abweisen von verpolt angeschlossenem Akku
  • Konstante Ladeschluss-Spannung &#8226; Übersichtliche LED-Anzeige </b> für Netzspannung, Laden und Verpolung

Renault König präsentiert den Twingo zum Sensationspreis!
Und das so einfach auf Amazon: Reservieren, leasen, losfahren! See more

Wird oft zusammen gekauft

  • AL 800 Compact Automatik-Klein-Lader für 2/6/12 V Batterien
  • +
  • Wentronic Blei-Akku (Ultracell) 12 V, 7 Ah (Faston 187-4,8mm )
Gesamtpreis: EUR 32,24
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 5 x 10 x 12 cm ; 9 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 240 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 13248
  • ASIN: B0034AA1LQ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 14. Januar 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.587 in Elektronik & Foto (Siehe Top 100 in Elektronik & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Intelligente Elektronik - mit automatischer Ladungserhaltung!

Der intelligente Lader für alle 2-, 6- und 12-V-Blei-Akkus: Das Ladegerät ist sowohl fürs normale Laden als auch für die Ladungserhaltung selten genutzter Akkus geeignet.

Vollautomatisch sorgt der kompakte Lader immer dafür, dass Ihr Akku geladen und betriebsbereit ist. Bei Erreichen der Ladeschluss-Spannung wird der Ladestrom automatisch zurückgeregelt und auf Erhaltungsladung umgeschaltet.

Eine intelligente Lade­elektronik sorgt einerseits dafür, dass der Akku nicht überladen werden kann, andererseits wird der Akku immer auf optimaler Ladung gehalten.

Der Statt-Preis von EUR 18,99 entspricht dem Ehem. unverb. Preisempfehl. d. Herst.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Für ein Kleinlader wirklich gut hab damit meine Autobatterie geladen hab es jetzt die Nacht über laufen lassen. Um sie voll zu laden hätte ich wohl länger laufen lassen müssen aber das Auto sprang wieder an und nur das zählt. Zur Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen mal sehen wie lange es hält
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von prinz eugen am 20. April 2017
Verifizierter Kauf
leider nur 2 sterne.weil : laden ok !! allerdings der verpolungsschutz ist NICHT gegeben !!! habe das gerät leider für nur 1 mal ganz kurz verkehrt gepolt.resultat : rotes licht und ......gerät kaputt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Zum Zwecke der Ladeerhaltung im Winter habe ich es mit diesem Ladegerät versucht. Wenn man eine ältere Batterie im PKW hat, merkt man manchmal in der kalten Jahreszeit, daß die Batterie noch etwas Nachladung gebrauchen kann. Ein großes LG mit 5 oder 10A Ladestrom braucht man da nicht unbedingt.
Das LG hat einen Schiebeschalter, mit dem man zwischen 2V, 6V und 12V den zu ladenden Akku wählen kann. Es sind alle Bleiakkus (Säure / Vlies / Gel) ladbar. Kurzschluß- und Verpolschutz ist vorhanden. Über 3 LED`s werden Verpolung, Netzanschluß und Ladekontrolle signalisiert.
Der max. Ladestrom von 0,8A (800mA) reicht zum schwachen Laden und Erhaltungsladen vollkommen aus. Laden kann man natürlich größere PKW-(Blei)Batterien, allerdings braucht das dann seine Zeit.
Habe das LG erst einmal an einer 12V/12Ah-Motorradbatterie getestet und dabei die Ladeströme und Spannungszustände gemessen sowie den interessanten Abschaltungspunkt wenn der Akku voll ist. Die Meßwerte sind ca.-Werte, die Spannung wurde mit einem relativ guten digitalen Meßgerät gemessen und der Strom mit einem analogen Meßwerk. Unter 12,2 - 12,0 V Batteriespannung beträgt der Ladstrom 800mA. Bei steigenden Batterie-Spannungspegel ab ca. 12,3 V beginnt der Ladstrom langsam zu sinken. Bei 13,0 V floß ein Ladestrom von 600mA, bei 13,3 V waren es dann 250mA und bei 13,40 V waren 80mA zu messen. Ab 13,45 V schaltete sich die gelbe Ladekontroll-LED aus und das Meßwerk zeigte einen Reststrom von 20mA an. Nun war interessant zu wissen, was das LG macht, wenn die Batteriespannung abfällt. In der Regel reagieren Ladegeräte nach Ladeende nicht mehr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
In einer Meßreihe habe ich das gute AL 800 mit dem vergleichsweise grottenschlechten und veralteten AL 300pro verglichen. Denn mich machte die Masse der teils geradezu euphorischen Positivkommentare zum schlechten AL 300pro stutzig. Hier folgt jetzt mein Kommentar mitsamt den Meßwerten, den ich zum AL 300pro verfaßt hatte.

---

Das AL 800 basiert auf moderner leistungsfähiger und stromsparender Schaltelektronik, das alte AL 300pro hingegen auf veralteter ineffizienter Trafotechnik.

Zum Vergleich die Fakten im einzelnen:
(die Werte gelten für das neue AL 800 / das alte AL 300pro)

max. Akku-Ladestrom: 850 mA / 180 mA
(gemessen an 36 Ah-Akku, Autobatterie, mit lastfreier Eigenspannung von 12,8 V, also in gutem Ladezustand)
das ergibt eine Leistungsabgabe an den Akku von: 10,9 W / 2,3 W
dabei beträgt die Leistungsaufnahme (aus dem Stromnetz): 16,1 W / 9,0 W
daraus ergibt sich für diese Situation ein Wirkungsgrad von: 68 % / 26 %
Verlustleistung (Aufnahme- minus Abgabe-Leistung) in dieser Situation: 5,2 W / 6,7 W

Bei zweckgemäßer Gerätenutzung, also zur Ladungserhaltung über lange Zeit, gilt folgendes. Die Zeiträume, in denen ein Ladevorgang stattfindet, sind im Vergleich zu den Zeiträumen, in denen kein Ladevorgang stattfindet, äußerst gering. Sie dürften ganz grob bei 2 % der Gesamtzeit liegen, die ein Gerät zur Ladungserhaltung an einen Akku angeschlossen ist. Dies bedeutet, daß für die Energiebilanz der Geräte der Stand-by-Verbrauch ein entscheidender Faktor ist.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Den AL 800 Compact hatte ich deswegen gekauft, weil sich ein Elektrotechniker in einer anderen Rezension über den kleinen Bruder ausgelassen und dabei festgestellt hat, dass der AL 800 wegen des erheblich besseren Wirkungsgrades und der damit einhergehenden viel geringeren Betriebskosten die deutlich sinnvollere Anschaffung ist.

Nachgeprüft habe ich das nicht, finde die Preis-Gegenwert-Relation aber auch so sehr gut!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Leider kann ich die positiven Bewertungen nicht bestätigen.
Beim ersten Versuch war ja noch alles o.k., d. heißt Netzanzeige, Verpolungsanzeige bzw. Ladekontrollanzeige und Ladevorgang, Funktion zunächst wie beschrieben. Gerät schön handlich, somit eigentlich ideal für meine Zwecke.
Aber schon beim 3-ten Ladevorgang meines kleinen Akkublocks (ca. 5x5x10 cm) für meine Halogen-Höhlenforscherlampe ist das Gerät während des Ladevorganges ausgefallen.
Kontrollanzeigen sind erloschen, Gerät lässt sich nicht mehr in Betrieb nehmen, keine Netzanzeige bzw. Stromfluß.
Laut Angabe hat das Gerät einen Überladungsschutz, auch war der Akku beim Zusammenbruch des Gerätes noch nicht mal komplett geladen.
Amazon bietet Rückerstattung und kostenlose Rücksendung an, leider kein Ersatzgerät.
Ob das ein Einzelfehler war, oder dieser Geräte-Typ grundsätzlich Murks ist kann ich daher nicht beurteilen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: 12 volt batterie, 6 volt batterie

Ähnliche Artikel finden