Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
8 Mile [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,77
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cvcler
In den Einkaufswagen
EUR 11,11
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: media-shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

8 Mile [Blu-ray]

4.3 von 5 Sternen 178 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 9,77
EUR 5,17 EUR 3,99
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • 8 Mile [Blu-ray]
  • +
  • Notorious B.I.G. [Blu-ray]
  • +
  • Get Rich or Die Tryin'
Gesamtpreis: EUR 24,75
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Eminem, Kim Basinger, Brittany Murphy, Mekhi Phifer, Evan Jones
  • Regisseur(e): Curtis Hanson
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Japanisch (DTS 5.1), Italienisch (DTS 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS 5.1), Spanisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Slowenisch, Japanisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Griechisch, Norwegisch, Schwedisch, Polnisch, Mandarin
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 24. März 2009
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 178 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001PMFP02
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.522 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sein Leben besteht aus seinem miesen Job in der Autofabrik, seinen Freunden aus dem Viertel - und HipHop. Er weiß, der einzige Weg, um aus seinem tristen Alltag auszubrechen, ist seine Musik. Aber als er bei einem "Battle" - einem jener furiosen Wortgefechte der Rapszene - sprachlos auf der Bühne steht und vom Publikum ausgebuht wird, rückt sein Traum in weite Ferne. Rabbit weiß, dass die nächste Chance, die sich ihm bietet, die letzte sein wird. Aber vorher muss es ihm gelingen, seine Wut, seine Aggressionen und seine Ängste zu überwinden - und sie für seine Musik zu nutzen.

Movieman.de

Denkt man zuerst, dass bei einem Film mit Eminem nur eine überkandidelte Rap-Selbstbeweihräucherung herauskommen könnte, so überlegt man sich das Vorurteil zweimal, wenn man weiß, das Curtis Hanson den Film inszeniert hat. Das Ergebnis ist ein ehrliches, erdiges Drama, bei dem sich Eminem als durchaus ernstzunehmender Schauspieler erweist und die Umsetzung so mitreißend geworden ist, dass selbst Rap-Muffel ihre Freude haben werden. Mitunter kratzt die Geschichte ein wenig zu sehr am Klischee - etwa bei den "bösen" Rappern von Free World -, aber das sind Kleinigkeiten, die man geflissentlich übersehen kann. Die Rap-Einlagen sind niemals Selbstzweck, sondern charakterorientiert - gerade bei Musikfilmen ist das alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Fazit Underdog-Drama, das den Blue-Collar-Aspekt seiner Hauptfigur hervorragend herausarbeitet und auch die hässlichen Seiten des Lebens eindrucksvoll einfängt.

Moviemans Kommentar zur DVD: Eine gute Präsentation, bei der aber wohl noch etwas mehr drin gewesen wäre. Das Bonusmaterial ist nicht gerade besonders informativ, aber die ungeschnittenen Battle-Raps haben es in sich.

Bild: Die Farben sind gut aufeinander abgestimmt. Dabei leistet sich der Film den Einsatz von Grün-Filter, was innerhalb des Farbschemas recht gut funktioniert. Rauschen ist in leichtem, aber erkennbarem Maße vorhanden (00:58:05). Die Kompression arbeitet unauffällig und der Kontrast ist fein tariert. Auch in den dunklen Räumen, in denen die Rap-Battles abgehalten werden, sind dunkle Elemente gut zu erkennen und ordentlich konturiert. Bei den Szenen im Trailer kommt es bisweilen vor, dass das eindringende Sonnenlicht zu leichtem Überstrahlen führt. Die Schärfe ist hochwertig und erlaubt es bei Nahaufnahmen auch, Unreinheiten in Eminems Gesicht zu erkennen (00:08:37).

Ton: Bei den Battle-Rap-Sequenzen erwacht der Sound richtig zum Leben. Hier hört man fein die Schreie und das Gegrölle der Zuschauer, das sich perfekt mit den Interpreten abwechselt. Die Soundkulisse wird dabei sehr breit aufgezogen. Der Ton geht dabei auch deutlich in die Tiefe und weist eine gute Dynamik auf. Der Bass ist exzellent eingesetzt und untermalt teils eindringlich verschiedene Szenen wie etwa jene, in der Jimmy aufgemischt wird. Die Dialoge sind sehr gut zu verstehen. Das gilt auch für die Rap-Einlagen, die im Übrigen deutsch untertitelt sind.

Extras: An Bonusmaterial gibt es eine Featurette mit den ungeschnittenen Battle-Rap-Sequenzen, wobei Curtis Hanson hierzu auch ein paar Worte zu sagen hat. Das Making Of ist enorm kurz ausgefallen und kann dementsprechend auch nur an der Oberfläche kratzen. Dazu gibt es ein Musikvideo. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Es gibt Popsternchen, es gibt Eintagsfliegen und dann gibt es dann noch die, denen man, weil man Ihnen den Erfolg vielleicht nicht gönnt, fehlendes Talent nachsagt.
Wie kann sich auch so ein untalentierter Bursche, der ja bestimmt sowieso nicht singen kann und überhaupt auch sonst nichts, blabla, jetzt noch einen Film zu drehen?
Mußte das wirklich sein?
Ja.
Ich bin tief beeindruckt, wie Eminem mal eben eine schauspielerische Leistung hinlegt, für die die meißten Hollywoodstars entweder nicht in der Lage wären, oder sich medienwirksam für das anstehende Projekt "selber finden" müßten.
Die Geschichte ist einfach erzählt und sie ist glaubwürdig.
In diesem Streifen wird uns keineswegs eine Klischeegerechte Geschichte geliefert, nein, selbst das Ende des Filmes erscheint einem sehr realistisch, endet der Film doch nicht etwa mit dem kometenhaften Erfolg des Rappers.
Man merkt, daß Eminem nie die Bestrebung hatte, als leuchtende Figur des Filmes zu erscheinen. Stets befinden sich alle Akteure auf einem gleich hohem Level und haben ihre Berechtigung.
Ein besonderer Spaß ist dabei anzusehen, daß Eminem all Dienenigen Lügen straft, die als Kritiker, als Wegbegleiter oder als Fans alles über ihn zu wissen glaubten.
Eminem hat sie einfach in das zweidimensionale Klischeebild rennen lassen und mal eben nebenbei erzählt, wie er wirklich drauf ist.
Und so wird aus dem asozialen Schwulenhasser mal eben ein fürsorglicher Bruder, der sich obendrein noch auf die Seite von Schwulen schlägt, die sich zu ihrem Ich bekennen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Endlich ein Ghettofilm, der das Milieu nicht so überzogen und dämlich darstellt, wie viele seiner Vorgänger! 8 Mile ist ein knallharter Straßenfilm mit exzellenten Darstellern und supercoolen Raps. Doch sollte man die Story keinesfalls übergehen: B. Rabbit, ein introvertierter weißer Rapper, der in den Slums von Detroit groß geworden ist, zieht zurück zu seiner Mutter (absolut überzeugend: Kim Basinger) und seiner kleinen Schwester Lily in einen Wohncontainer. Sein Leben ist die Hölle: Freundin weg, malochen in einer Fabrik, eine trinkende Mutter und... keinen Plattenvertrag! Sein Freund Future veranstaltet Rap-Battles, bei denen er Rabbit groß rausbringen will. Doch dieser zögert...
Ich ziehe meinen Hut vor den schauspielerischen Qualitäten Eminems, der übrigens das erste mal für einen Spielfilm vor der Kamera stand. Die Rolle ist ihm wie auf den Leib geschneidert, ich stelle mir vor, daß er privat genau so ist. Die Grundstimmung des Films ist durchwegs düster, die Kamera immer erschreckend nah. Man erlebt diesen Film in seiner ganzen Härte wirklich hautnah mit.
Hintergrundinfo: Bei den „Battles" ist es tatsächlich so, wie es Regisseur Curtis Hanson (u.a. LA Confidential) im Making of beschreibt: 2 Rapper stehen sich gegenüber wie 2 Boxer im Ring. Doch statt der Schläge teilen sie Reime aus und denunzieren ihr Gegenüber auf's äußerste. Das Publikum entscheidet dann, wer eine Runde weiter kommt! Es ist wirklich ein Genuss den Texten zu lauschen, den brodelnden Mob zu beobachten, die verzerrten und schwitzenden Gesichter der Kontrahenten zu studieren und zum stampfenden Rap-Beat zu wippen!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Es ist die 8-Mile DVD als Blu-Ray. Von den Extras, etc. genau dasselbe nur in HD-Qualität. Die Umsetzung von SD auf HD ist gut gelungen. Ich habe keine Fehler gefunden. Schön wäre noch ein bisschen extra Bonusmaterial, aber das ist eher Nebensache.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
ich bin ein Fan!
aber der Film ist auch für Leute geeignet die mit HipHop nichts am Hut haben, und das muss man erst mal schaffen! natürlich ist es von Vorteil wenn man mit dem Genre was anfangen kann, man kann sich den Film aber auch sehr gut anschauen und er weiß zu gefallen! außerdem ist der Cast spitze, Kim Bassinger als Eminems Mutter und die leider viel zu früh verstorbene hoch talentierte Britany Murphy!
toller Film, tolle Massage! chapeau Eminem
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Nachdem ich diesen Film schon einige Male im Fernsehen gesehen hatte, entschied ich mich dazu, die Blu-Ray zu kaufen. Der Film ist klasse und die Musik ebenfalls. Für Fans des Genres und vor allem Eminem ist dieser Film ein Muss.

Natürlich sind die Freestyle-Rap-Szenen meiner Meinung nach das beste an dem Film, aber auch Brittany Murphy gibt dem Film das Gewissen etwas.

Die Qualität der Blu-Ray ist top (PS3 mit LG Full-HD TV), der Sound über 5.1 ebenfalls.

Alles in allem gebe ich dem Film 5 von 5 Sternen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich glaube dies ist der beste Film eines Musikers den es bisher gab.
Eminem ist glaubwürdig, die GEschichte ist glaubwürdig und die Schauspieler sind ebenso solide.
Für Fans der Musik von Eminem ist dies ganz bestimmt ein tolle Umsetzung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden