Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

TBS 6985, DVB-S2 Quad-Tuner, PCIe Satelliten-HDTV Empfangskarte

4.4 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)



Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht132 g
Produktabmessungen15 x 5 x 0,2 cm
ModellnummerTBS-6985
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004XYSGQ4
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 140.213 in Elektronik & Foto (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung340 g
Im Angebot von Amazon.de seit17. Februar 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
INSTALLATION

Die Installation ist sehr einfach - falls z.B. ein Rotor bewegt werden muss, dann liegen weitere Stromanschlüsse bei. Die Treiber werden auf CD mitgeliefert - ich habe die aktuellsten von der Website verwendet.

IP SERVER

Ich nutze die Software DVBViewer (eine einschränkte Version liegt bei). Die Karte wird als 4 einzelne Tuner erkannt. Praktisch ist, dass die LNB Anschlüsse mit Buchstaben (A,B,C,D) an der Karte außen markiert sind, und diese Beschriftung in der Geräte DVB Viewer an den Namen angehängt wird (BDA Treiber benennt die Tuner als sinnvoll). Mittels des DVBViewer Recording Services habe ich getestet:
- Aufnahme von 4 verschiedenen Transpondern gleichzeitig (geht problemlos)
- Aufnahme und gleichzeitiges Nutzen eines Transponders mit einem Client

FAZIT
- Perfekte Karte um einen DVB-S2 Server zu betreiben
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Installation der Karte ist völlig problemlos: einstecken, Treiber von CD,
dann wird Sie auch im dvbviewer erkannt und spielt. Bei mir war das erste Exemplar defekt, der Umtausch ging ohne Probleme und sehr schnell von statten. Kompetente Beratung an der Hotline ohne Warteschleife.
Mein Sohn hat ebenfalls ein Exemplar gekauft, alles Bestens. Spitzenbild, was will man mehr.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die für mich super wichtigen Umschaltzeiten sind mit DVBviewer unter Win7 spitzenmäßig. Anderes Software habe ich noch nicht ausprobiert, aber die Hardware leistet offensichtlich schonmal gute Dienste.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Karte ist sehr kompakt, und die Lieferung vollstänig inkl. Fernbedienung und evtl.
nötiger Adapter für den zwingend nötigen 12V Anschluss.

Leider ist der Linux-Support etwas halbherzig gemacht:
Es gibt ein Paket, das sämtliche Produkte des Herstellers zu umfassen scheint.
Da PC-TV Geräte oft nicht sonderlich viel Rechenleistung haben, ist es u.U. ne Stunde beschäftigt die all die Module für einen neuen Kern erneut zu kompilieren.
Auch gibt es Probleme mit dem Lirc-Modul, das dieses Gerät eine eigne Fernbedienung mit bringt.

Man sollte aufpassen, das man die Last Antennen-Kabel nicht zu gross macht.
Die Spannungsregler auf der Karte (man sieht ja die vielen Drosseln rechts) ist sehr kräftig ausgelegt und zwingt u.U. das PC-Netzteil in die Knie, was dann zum reboot des Rechners führen kann. Es wäre zu klären ob man evtl. die 12V aus einem separten Steckernetzteil entnehmen kann (ohne das man das Board versehentlich "rückwärts" speist.)

Es gilt, wie immer:
Immer PC ausschalten und zuerst die Verbindung beim PC trennen und zuletzt wieder schliessen.
Dann kann nix passieren.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Karte bereits nach ca. 10 Monaten defekt. Betrieb mit Mediaportal out of the box nicht möglich, da Karte anscheinend mit DISEQ Steuerung nicht zurecht kommt. Merkwürdiges Verhalten der Tuner (Nur 1 Kabel angeschlossen, dennoch Empfang auf Tuner A und B, Kabel umstecken auf Tuner B ==> nur noch Empfang auf Tuner B... ??? Was soll das). Der noch günstige Preis mag verlocken, aber den Unterschied zu deutlich teureren Karten kann ich an dieser Stelle nur hervorheben. Nach meiner Erfahrung liegen hier Welten dazwischen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden