Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

5pack jeder Packung10+ Samen Bio-Gemüse bitterer Kürbis Samen C052

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Versenden von China 15-20days
  • BESTELLEN geh?ren 5packs Samen
  • SHOP MEHR ALS 5GBP GET GESCHENKE

Haben Sie eine Frage?

Antworten finden Sie in Produktinformationen, Fragen und Antworten und Rezensionen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.

Werden nicht die gewünschten Informationen angezeigt?
Bei Ihrer Anfrage ist ein Problem aufgetreten. Wiederholen Sie Ihre Suche später noch einmal.
Alle Produktinformationen Kundenfragen und Antworten Kundenrezensionen

Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00DN251VU
Im Angebot von Amazon.de seit26. Juni 2013
Durchschnittliche Kundenbewertung Schreiben Sie die erste Bewertung
  
Feedback
Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Produktbeschreibungen

Einführung: Die Bittermelone (Momordica charantia, auch Bittergurke, Balsambirne oder Bittere Spring-Gurke; In Japan und vor allem Okinawa als Goya bekannt, in Indien als Karela) ist eine tropische Pflanzenart aus der Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae)

Die Gemüsefrüchte der Bittermelone sind ein seit Jahrhunderten in vielen Ländern und besonders im asiatischen Raum beliebtes Lebens- und Heilmittel

Die Anbaugebiete sind Afrika, Asien, Südamerika und die Karibik

Verwendung: In tropischen Ländern, in denen die Bittermelone gedeiht, werden die Früchte auf Märkten angeboten

In der Küche Asiens ist ein Gemüsegericht aus unreifen Früchten beliebt

Vor der Zubereitung wird nach dem Entfernen der Samen das Fruchtfleisch in dünne Scheiben geschnitten und mit Salz eingerieben, um Bitterstoffe zu reduzieren

In Indien, besonders in Bengalen, gilt sie als appetitanregend und wird häufig als Vorspeise gereicht

Blätter, Früchte, Samen und Samenöl werden in der traditionellen Medizin verwendet

Sie enthalten fettes Öl, insulinähnliche Peptide, Momordin, Charantin und Momordicin

Unreife Früchte werden bei Altersdiabetes eingesetzt

Bei Wurmbefall, Blasenstein, Fieber und Magengeschwür soll die Bittermelone hilfreich sein


Kunden Fragen und Antworten

Keine Kundenrezensionen


Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Samen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?