Facebook Twitter Pinterest
EUR 39,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
52 Weeks, 52 Cities ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

52 Weeks, 52 Cities (Englisch) Gebundene Ausgabe – 9. September 2014

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
EUR 36,89 EUR 36,92
9 neu ab EUR 36,89 5 gebraucht ab EUR 36,92
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Born in 1975, Dutch photographer Iwan Baan is today one of the foremost architecural photographers in the world, collaborating,for example,with Rem Koolhas, Herzog & de Meuron, Toyo Ito or Zaha Hadid. A characteristic of his pictorial language is the engagement with the close relationship between humans and architecture, between social use and the various spatial situations.
In December 2012 TIME picks the Top Photographic Magazine Covers of the year: The most notable is New York Magazine's magnificent cover by photographer Iwan Baan of a half blacked-out Manhattan during Hurricane Sandy. It's instantly iconic and will become one of the greatest covers of all time.

Roland Nachtigäller, born in 1960 in Dortmund, is an art historian. Since 2009 he has been artistic director of the Marta Herford museum.

Jörg Häntzschel is arts and culture editor at Sueddeutsche Zeitung. Munich, Germany.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
..aufgrund eines Spiegel Berichtes hatte ich mir das Buch schon 3 Monate vor dem Release bestellt. Als es dann kam hatte ich es schon fast vergessen. Prinzipiell ein schönes Buch mit tollen Fotos und interessanten Texten,. allerdings von allem nicht soviel wie erhofft. Mehr Fleisch, also Info und auch noch mehr aussagekräftige Bilder hätten mich erfreut, gerade da der Preis ja auch nicht geschenkt ist und man daran das Produkt bewertet. Gefällt mir, aber nach dem Bericht im Spiegel hatte ich mir mehr erhofft.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Rezension: Iwan Baan - 52 Wochen, 52 Städte.

Der Niederländer Iwan Baan, 38, gilt als einer der wichtigsten Repräsentanten der Fotografie zeitgenössischer Architektur. Im Heidelberger Kehrer Verlag ist 2014
sein Fotobildband mit dem Titel "52 Wochen, 52 Städte" erschienen. Sein kühnes Projekt, binnen eines Jahres 52 interessante Gebäude / Objekte fotografisch in den Fokus zu nehmen, führten den Fotografen Iwan Baan in die Mega-Cities verschiedener Kontinente. Seine Aufnahmen unterscheiden sich stets und deutlich vom herkömmlichen Sujet der Architekturfotografie, weil seine Fotos die Architektur auch im sozialen Kontext thematisiert. Seine Aufnahmen zeigen daher lebendige Aufnahmen von Architektur, auf denen arbeitende Menschen und Nachbarschaft ect. einbezogen sind. Es liegt ein Bildertagebuch eines Jahres vor, das Projekte namhafter Stararchitekten zeigt aber auch den Blick auf Slums nicht scheut. Ergänzt wird der Architekturbildband durch kompetente Begleittexte von Jörg Häntzschel.
Der vorliegende hervorragende Architekturbildband des Weltreisenden Baan ist auch Ausstellungskatalog für die gleichnamigen Einzelschau im Museum Marta Herford.
Iwan Baan: 52 Wochen, 52 Städte. MARTa Herford gGmbH (Hrsg.), Kehrer Verlag, Heidelberg 2014, Hardcover, 30 x 24 cm, 136 Seiten, 60 Farbabbildungen, Text in englischer und deutscher Sprache.

Rezension: © Willi Wilhelm, Bornheim, Februar 2014.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden