Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 23,99
  • Sie sparen: EUR 9,02 (38%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
5 Centimeters Per Second ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

5 Centimeters Per Second [Blu-ray]

Entdecken Sie vom 18.07.- 24.07. eine Woche reduzierte Blu-rays, DVDs, Serien und weitere Angebote in der Aktion: 7 Tage Tiefpreise.
4.0 von 5 Sternen 32 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 14,97
EUR 14,97 EUR 10,28
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

7 Tage Tiefpreise
7 Tage Tiefpreise
Entdecken Sie vom 18.07.- 24.07. eine Woche reduzierte Blu-rays, DVDs, Serien und weitere Angebote in der Aktion: 7 Tage Tiefpreise.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • 5 Centimeters Per Second [Blu-ray]
  • +
  • The Garden of Words - Limited Edition [Blu-ray]
  • +
  • Die Reise nach Agartha - Children Who Chase Lost Voices [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 72,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: -
  • Regisseur(e): Makoto Shinkai
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 2.0), Italienisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Französisch, Niederländisch, Italienisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: KAZÉ Anime
  • Erscheinungstermin: 30. März 2012
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 63 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 32 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0077FFNDK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.445 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wie schnell muss ich leben, um dich wiederzusehen?

Der junge Takaki und die süße Akari begegnen, verlieben und trennen sich wieder. Sie suchen sich selbst und einander, nach Worten für ihre Gefühle, berühren sich, entfernen sich wieder und werden erwachsen. Traurig und schön gleiten sie durch die Jahre, verlieben sich neu, finden neue Partner, neue Aufgaben und Ziele, einander vergessend und doch etwas vermissend. Wie Blütenblätter, die im Wind tanzen und langsam zur Erde fallen.

In drei wundervollen Kurzgeschichten geht Regisseur Makoto Shinkai der Frage nach, was das Ungesagte hinterlässt, wie der Weg beschaffen ist, auf dem wir keine Spuren hinterlassen haben.

Ein erwachsener Film, der ohne jede Science Fiction oder Fantasy-Elemente auskommt und sich, typisch Shinkai, mit den großen Fragen von Zeit, Raum und Liebe auseinandersetzt.

VideoMarkt

Die beiden Schüler Takaki und Akari verbindet eine enge Freundschaft. Als Akari mit ihren Eltern wegzieht, bleiben sie brieflich in Kontakt. Ein geplanter Umzug von Takakis Familie, der gegenseitige Besuche in Zukunft fast unmöglich machen wird, lässt Takaki zu einem letzten Besuch bei Akari aufbrechen. - Ein paar Jahre später verliebt sich Klassenkameradin Kanai in den oft seltsam abwesend wirkenden Takaki. - Nach Beendigung seiner Ausbildung arbeitet Takaki als Programmierer in Tokyo und ist unglücklich. Akari bereitet sich auf ihre Hochzeit vor. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
"5 Centimeters per second" erscheint einigen Leuten sicher auf den ersten Blick, da es keinerlei Action oder Fantasyelemente enthält, langweilig. Aber ich kann jedem nur sagen: Dem ist nicht so.

Die Zeichnungen sind einfach nur Atemberaubend, mein persönlicher Favorit ist der erfolgreiche Wellenritt in der zweiten Geschichte. Als ich die Szene zum ersten mal sah war ich einfach nur platt, musste zurück spulen und sie nochmal genießen. Aber auch der Rest der drei Kurzgeschichten ist wirklich brilliant gezeichnet und schon deswegen ist "5 Centimeters per second " für jeden Animefan einen prüfenden Blick wert.

Natürlich lebt der Anime nicht allein von den Bildern, auch die Charaktere und die erzählten Geschichten sind vom Feinsten. Um das ganze Ausmaß der Geschichte zu verstehen muss man darüber nachdenken, es reicht nicht sich einfach nur berieseln zu lassen, wer das versucht der wird mit einer Bewertung enden wie sie "RosaWellensittich" verfasst hat. Das hier ist filmische Unterhaltung auf hohem Niveau und erfordert auch einen Zuschauer auf ebendiesem Niveau.

mein Fazit:
Ein brillianter Anime der ohne viel SchnickSchnack auskommt.
"5 Centimeters per second" ist gefühlvoll, traurig und philosophisch gleichermaßen. Und für den einen oder anderne ist es vielleicht sogar ein klein wenig Lebensratgeber.
Ich kann diese DVD jedem der ein Animedrama auf höchstem Niveau sucht uneingeschränkt empfehlen.
1 Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Fünf Zentimeter pro Sekunde: laut dem Mädchen Akari ist dies die Geschwindigkeit, mit der Kirschblüten zur Erde fallen. Doch in diesem Film geht es nicht nur um die Geschwindigkeit der Kirschblüten, sondern auch um allerlei andere Geschwindigkeiten die in unserem Alltag fest verankert sind. Die Geschwindigkeit mit der sich ein Zug bewegt, ein Brief ankommt oder auch die Geschwindigkeit von Gefühlen, die beim jeweils anderen ankommen oder sich voneinander entfernen.

Der Ausnahme-Regisseur Makoto Shinkai macht das zu seinem Hauptthema - alles in diesem Film dreht sich um das Thema Geschwindigkeit. Das ist für ihn nicht unüblich, immerhin ging es auch schon in seinen letzten Werken ("The Place Promised In Our Early Days" und "Voices of a Distant Star") um die Distanz zwischen zwei Herzen und deren Geschwindigkeit. Allerdings ist es dieses Mal keine Geschichte über Paralleluniversen oder Robotor, vielmehr fesselt dieses melancholische Werk durch seine Einfachheit und Nachdenklichkeit, das realistischer kaum sein könnte. Dieser Film bedient sich zwar des Öfteren einiger kitschigen Klischees, aber letztendlich zeigt er schlichtweg das Leben - und zwar mit allen Höhen und auch Tiefen. Dadurch, dass dieses alltägliche und auch vertraute Setting verwendet wird, kann sich der Zuschauer in Ruhe den leisen Tönen, der Detailverliebtheit der wunderschönen Bilder und letztendlich auch einer sehr ergreifenden Atmosphäre hingeben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
5 Centimeters per Second ist meiner Meinung nach ein großartiger Anime der eine schöne Geschichte erzählt.
Der Film erzählt die Geschichte von Takagi, welcher von seiner Kindheitsfreundin Akari getrennt wird, da diese wegzieht.
Fortan verfolgen wir die Geschichte von Takagi, wie er aufwächst und damit umgeht das Akari so weit weg ist.
Die Zeichnungen sind Atemberaubend und ein wahrer Augenschmaus. Makoto Shinkai bringt hier seine Detailverliebtheit zum Vorschein.
Eine tolle Geschichte die schön zum nachdenken anregt.
Denn wie oft passiert es dass man einen Freund aus den Augen verliert.
Ein klarer 10 Punkte Titel, ein absolutes Meisterwerk!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Dieser Film ist vor allem in Phasen der seelischen Instabilität für den Zuschauer kreuz-gefährlich, wie ich bereits aus eigener Erfahrung sagen kann. Wie eigentlich alle Filme von Makoto Shinkai gehts hier hauptsächlich um persönlichen Verlust und den Versuch der Hauptcharaktere damit fertig zu werden. Mag das in den neueren Filmen von M.S. noch einigermaßen gemäßigt ablaufen, sieht man hier alle Abgründe und alle Beklemmungen, welche ein Verlust, den man eigentlich hätte selber abwenden können, hervorruft.

Sollte man sich wenn man diesen wirklich atemberaubenden, wundervoll animierten Film das erste Mal sieht in einer Verlustsituation befinden bzw von einer solchen seelisch kurz - oder langfristig belastet sein, führt dieser Film den Zuschauer in den tiefsten Abgrund. Warum mögen sicher einige fragen...weil er, so viel kann und muss ich hier bereits vorweg nehmen, nicht im hollywood-Stil ein "halligalli und am Ende wird alles gut"-Szenario skizziert, sondern ein eher lebensnahes Szenario mit den für den Einzelnen möglichen Konsequenzen eines weitgehend unaufgearbeiteten Verlustes in der Jugendzeit darstellt. In einer anderen Rezension hatte ich den Begriff "Lebenshilfe" gelesen - sicherlich kann man diesem Anime auch derartiges entnehmen. Allerdings muss man sich dazu auch der bitteren Wahrheit stellen, auf die der ganze Film hin zuarbeitet. Und das kann - je mehr man für die wirkliche message des filmes empfänglich ist, relativ unangenehm werden.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren