flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



VINE-PRODUKTTESTERam 21. Oktober 2016
USA kurz nach dem zweiten Weltkrieg. Die Soldaten kommen aus dem Krieg - schwarz und weiß - gemischt und froh den ganzen Schlamassel überstanden zu haben. Sie landen in der Heimat mit gelebter Rassentrennung. Im Krieg vereint, im Frieden getrennt. Das war die Realität zu dieser Zeit.

Dieses kommt spannend und lebendig in diesem Film zu Tage - nicht nur zu Beginn. Der erste farbige Amerikaner kommt in den weißen Zirkel des Baseball. Durch hervorragende Leistungen macht er sich einen Namen - und - je besser er wird, je mehr tritt man ihm feindlich entgegen. Nicht nur ihm, auch der Familie.

Der Film ist spannend gemacht und die Zeit vergeht wie im Fluge. Harrison Ford spielt eine super Rolle und übernimmt die Verteidigung und Unterstützung seines Schützlings - keine leichte Aufgabe zu dieser Zeit.

Diesen Film habe ich auf einem Flug von Shenzhen nach Beijing gesehen und war gefesselt. Jetzt habe ich ihn als Streaming Video und habe ihn schon wieder zweimal gesehen. Ein unterschätzter Film meiner Meinung nach.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. September 2017
Oh Mann, habe schon sehr viele Filme gesehen,lustige,traurige,Actionreiche,Dramen, einfach querbeet. Viele gute waren dabei,aber auch weniger gute. Im Laufe der Zeit wird es (zumindest für mich) immer schwieriger gute Filme zum finden und sich vor allem zu entscheiden was man denn nun sehen will..
Ich bin froh mich entschieden zu haben diesen zu sehen weil (und das ist nicht einfach) er mich wirklich berührt und Emotionen geweckt hat obwohl ich kein Baseball Fan bin! Dazu kommt noch dass er auf wahren Begebenheiten beruht.
Ein gelungener Film für jung und alt. Wärmstens zu empfehlen!
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Januar 2016
Habe mir den Film bei Lovefilm geliehen und werde ihn sofort kaufen. Ein Stück Geschichte, von Männern, die Mut gegenüber dem täglichen Rassismus und den Vorurteilen (auch teilweise gebildeter) Mitmenschen gezeigt haben.

Der Film an sich ist schön und gut gemacht, sehr authenthisch aus der Zeit, aber was mich so jede Minute berühert hat ist, dass es wahr ist, dass jemand tatsächlich soviel Mut gezeigt hat, soviel Beherrschung und soviel Mitgefühl.

Jemand hat sich ohne Not (der GM der Dodgers) aus einer komfortablen Position als Präsident eines erfolgreichen Baseballteams aufgemacht, seines eigenen Gewissens wegen, um das ungeschrieben Gesetz der damaligen weißen Major League zu brechen. Weil er sich vor sich selbst und vor Gott verantworten möchte.

Die unglaubliche Beherrschung von Jacki Robinson, sich den täglichen großen und kleinen Anfeindungen zu stellen - ohne sich zu wehren, weil es ungerechterweise eben immer er sein würde, der dann in der Öffentlichkeit gekreuzigt werden würde und das ganze Experiment scheitern lassen hätte (sehr schön und klar dargestellt in verschiedenen Szenen im Film mit Harrison Ford, wo diese Ungerechtigkeit ganz klar bestätigt wird, dass immer der Schwarze der Schuldige gewesen wäre).

Und sehr berührend der Wandel seiner eigenen Teamkameraden, von einer Petition gegen ihn am Anfang bis hin zum Anerkennen als Teamkollege, der für sie kämpft und dem das Team zu einem großen Teil den Sieg der Series verdankt.
Ganz stark die Endszene mit dem Captain Pe Wee -ä um nicht zu spoilern, verrate ich nichts, aber mir standen heute alleine beim erzählen die Tränen in den Augen.

Habe sofort im Internet recherchiert, auch das Retirement der 42, den 15.4. als Jacky Rabonson Tag usw.

Wer nicht nur einfach Filme liebt, sondern sich für Mut und Courage interessiert, der sollte sich den Film gerne ansehen.

Ähnliche Filme aus meiner Sicht sind:

"Gegen jede Regel / Against all rules"
"Men of Honour"

Spielen ähnlich im USA während der Rassentrennung / Aufhebung bzw eben in der Zeit, in der die ersten Afro-Amerikaner sich Positionen erkämpfen und haben mich ähnlich sprachlos zurückgelassen. Ebenfalls authenthische Geschichten.

Falls jemand weitere Tipps hätte - gerne ;-)!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. November 2017
Ich liebe diese Art von Filmen, die auf einer wahren Begebenheit beruhen. Rassismus ist out, damals wie heute, aber es gibt immer noch einige Unverbesserliche, die ihre eigene Identität darüber definieren, Andere zu diffamieren, zu demütigen, zu beleidigen, gering zu schätzen. Gott macht keine Unterschiede nach Hautfarben, warum sollten wir Menschen es tun?
Ein großartiger Spielfilm mit tollen Darstellern, gut verpackt mit starken Inhalten, der es wert ist auch mehrmals geschaut zu werden. Ich empfehle diesen Film sehr gerne.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Oktober 2017
Viele drei Sterne Rezensionen kreiden die fehlende Tiefe in dem Film an. Ihnen nach hätte man sich mehr mit den Themen wie Rassentrennung und Charakterbildung beschäftigen sollen. Und natürlich hätte man sich mehr in die Thematik vertiefen können. Mehr Raum für die Ausgrenzung von Schwarzen geben können. Aber ich denke, die eine Szene in der Robinson von dem Manager der Phillies provoziert, aufs Äußerste beleidigt und denunziert wird, macht klar, mit welchen Zeitgenossen Herr Robinson es zu tun hatte, in was für einer Zeit er zu leben hatte, sowie die Verantwortung, die er mit sich trug, als erster schwarzer Afroamerikaner in Major League aufzutreten.

Das Motto des Herrn Robinson lautet: Hier geht es nur um Baseball, er will nur Baseball spielen.

Schön, dass es heutzutage möglich ist. Vor allem wegen Männern wie Herrn Robinson. Danke.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. September 2017
In Zeiten wie diesen zeigt der Film mal wieder sehr gut, wie die 'Rassentrennung' einmal war und nie wieder sein sollte. Auch wenn es die natürlich immer noch gibt, ist das besonders Schade... aber allerdings sind wir alles Menschen und die Art und Weise, wie der Film das beibringt ... wundervoll!" Super Film!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Oktober 2017
Was soll man schreiben. Anschauen. Anschauen. Anschauen. Unglaublich was Afroamerikaner ertragen mussten und heutzutage immer noch ertragen müssen. Kein aufdringliches Rassen-Drama, sondern es wird einfach geschildert wie es faktisch war zu der Zeit in Amerika. Leider geraten solche Dinge Leider zu sehr in die Vergessenheit. Absolute Empfehlung
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. September 2017
Habe schon seit sehr langer Zeit keinen so beeindruckenden Film mehr gesehen. Um genau zu sein, seit Bilnd side!
Hatte auch noch nie bei einem Film so oft Gänsehaut wie bei dem. Mit unglaublicher Filmmusik, wurden die großen Momente so akzentuiert das man nicht aus kann als eine Gänsehaut zu bekommen. Die Besetzung ist genial und die Story sowieso.
Wer auf Heldenfilme steht, ist hier definitiv an der richtigen Adresse!
Ich hoffe mir eines Tages einen Film ansehen zu können wo jemand in der jetzigen Zeit Geschichte schreibt weil er/ sie den Mut findet gegen Ungerechtigkeiten anzukämpfen, wir brauchen mehr den jeh Menschen wie Branch Rickey.

"Wir sollten beim nächsten Spiel alle die 42 tragen dann kennen sie uns nicht auseinander!" :)))

Einfach wunderschön!!!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Oktober 2017
Es war ein tolles Filmerlebnis: Ich würde ihn jeden empfehlen. ich mag es wenn man sich gegen eine Menge durchsetzt. Ich bin immer für Gerechtigkeit und Gleichheit. Wer genauso denkt....schaut ihn euch an.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. September 2017
Ein sehr mitreißender Film mit super Schauspielern, wie Harrison Ford....
Es zeigt, wie grausam die Rassen Trennung war und wie abgrundtief schlecht viele Menschen sein können. Dieser Film regt zum Nachdenken an
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Draft Day
7,39 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken