Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Weitere Optionen
41/Verehrung
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

41/Verehrung

21. Februar 2014 | Format: MP3

EUR 10,39 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Neu in Prime Music:
Hörspiele für Kinder mit Benjamin, Bibi und mehr. Jetzt entdecken
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
1:11
30
2
8:38
30
3
23:18
30
4
13:25
30
5
18:37
30
6
7:32
Disk 2
30
1
23:51
30
2
23:03
30
3
12:23
30
4
18:44
Disk 3
30
1
6:17
30
2
23:17
30
3
17:39
30
4
16:58
30
5
12:58
Disk 4
30
1
6:06
30
2
17:24
30
3
11:33
30
4
25:36
30
5
2:59
30
6
7:17
30
7
5:47
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 21. Februar 2014
  • Erscheinungstermin: 21. Februar 2014
  • Anzahl der Disks: 4
  • Label: Decision Products
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 5:04:33
  • Genres:
  • ASIN: B00I3NRVI0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.858 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bisher wurde man von den Gabriel Burns Hörspielen nicht enttäuscht, zumal diese Serie zu
den Besten des Genres gehört. Hörbücher zur Serie wurden aber bereits in der Vergangenheit herausgebracht, zur Ergänzung der Hauptserie.

Und so hätte es wohl auch bei dieser Hörbuchfolge sein sollen? Der Gabriel Burns Fans hätten diese Folge wohl sowieso gekauft, oder? Um die Hörspiele von den Hörbüchern zu trennen.

Mich selber stört dies nicht mehr. Zumal auch die Rücken-Cover-Motive nicht mehr passen und die
Gabriel Burns Story sowohl auf Hörbücher und Hörspiele aufbaut.

Lediglich die Sound-Track-Folge 40 hat mich gestört.

Und diese Folge hier, bestehend aus einem Intro, Prolog, 16 Kapiteln und einem Epilog und das Ganze gelesen von Engelbert von Nordhausen, macht nochmals einen interessanten Ausflug in die Vergangenheit der Serie. Zwar etwas ruhiger, aber sicherlich mit interessanten Inhalten, die die Fans sicherlich auch spannend finden werden, zumal auch hier wieder Details ins Licht kommen und das Ganze kann man zudem auch als eine Art Zusammenfassung, der eh sehr komplexen Story, sehen.

Die Folge besteht aus 4 CD, mit über 4 Stunden Laufzeit. Ich war am Anfang etwas skeptisch, was das Hörbuch anging, "vorgewarnt" wurde man ja, aber ich wurde positiv überrascht, zumal auch der Erzähler seine Sache gut macht.

Bleibt aber abzuwarten, wie es weiter geht. Hoffentlich mit mehr Hörspielen. Ansonsten kann ich 4 Sterne geben. Der Preis ist o.k. Und für mich sind jetzt auch die anderen Hörbücher der Serie in den Fokus gerückt.
1 Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Originaldibbler VINE-PRODUKTTESTER am 20. Februar 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
"Verehrung" ist ursprünglich eins von drei Büchern zur Mystery-Hörspielserie "Gabriel Burns". Jahre später entstand dann die hier vorliegende Hörbuchfassung.

Zeitlich ist das Buch irgendwo nach der 13. Folge der Serie einzuordnen, da Steven Burns, schon weiß, dass zumindest so etwas wie eine zweite Persönlichkeit in ihm lebt. Viel später würde ich die Geschichte aber auch nicht einordnen, da da sich Joyce, Larry und Steven einander offenbar noch nicht gut kennen und einander noch wenig vertrauen. Die Nummerierung als Folge 41 ist daher sehr ungünstig

Worum geht es inhaltlich? Die Maya-Forscherin Yolanda Fuentes bittet Bakerman um Hilfe, da an ihrer Ausgrabungsstätte mehrer Personen verschwunden sind. Dessen Aufmerksamkeit wird aber vor allem durch eine dort gefundene Statue geweckt, die scheinbar einen Grauen Engel zeigt. Daraufhin begeben sich Bakerman und Steven nach Mexico, während Joyce und Larry einen Okkultismusexperten aufsuchen.

Sollte sich die Vermutung wirklich bewahrheiten, dass die Grauen Engel schon zu Zeiten der Maya zugegen waren? Und wenn ja, welche Gefahren drohen dann in Mexico?

Inhaltlich wird die Geschichte der Serie natürlich nicht groß vorangetrieben aber das würde ja auch der Idee eines begleitenden Buches widersprechen. Trotzdem ist die Geschichte für Fans der Serie durchaus unterhaltsam.

Die Hörbuchfassung ist wirklich gut gemacht. Als Sprecher dient Engelbert von Nordhausen, den Fans der Serie als die Stimme von Sunny Hesltine kennen und auch die akustische Untermalung ist sehr gelungen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Meinung
Tief im Regenwald Mexikos liegen die heiligen Tempel der Maya verborgen, seit Jahrhunderten unberührt von Menschenhand. Bis zu jenem Tag, an dem eine archäologische Expedition die begrabene Unterwelt freilegt.
Bakerman, der Leiter einer geheimen Sonderkommission, reist zu den Ausgrabungen, um mit seinem Kollegen Steven Burns das Verschwinden von Hilfsarbeitern zu untersuchen. Doch inmitten der Ruinen erhebt sich die uralte Macht. Die Nächte erfüllen sich mit kalten Träumen und dem Rauschen des Blutes, das seit Anbeginn der Zeit durch die Adern dieser Erde fließt.

„Verehrung“ wurde zunächst als Roman veröffentlicht und reiht sich nun als stimmungsvoll-atmosphärisches Hörbuch in die Hörspiel-Reihe Gabriel Burns ein. Die Geschichte wurde übergangslos in die Handlung der Serie eingepasst und auch wenn es sich hierbei „nur“ um ein Hörbuch und nicht um die Königsklasse des Hörbuchs, das Hörspiel handelt, gelingt es der Folge doch mühelos, den Hörer zu überzeugen und in den Bann zu ziehen.

Erzählt wird ein alptraumhafter Ausflug in die alten Maya-Ruinen, der stimmungsvoll und bloßes Grauen erzeugend, umgesetzt wurde. Zu Anfang gibt es einen kurzen Rückblick auf Folge 39 von Yolanda Fuentes und dann begleiten wir Steven Burns und Bakerman in die Maya-Ruinen von Mexiko. Jede Menge Wendungen und Überraschungen folgen und besonders die grauenhaften Ereignisse in den unterirdischen Katakomben werden sehr plastisch beschrieben.

Sprecher Engelbert von Nordhausen macht seine Sache großartig und versteht es, die Geschichte so zu lesen, dass die ein oder andere Gänsehaut erzeugt wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden