Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
4 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Bayernmayr
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: - Lieferung mit Rechnung inkl. MWST
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,79

4

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.2 von 5 Sternen 78 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
4
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 6. Dezember 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 7,49
EUR 1,58 EUR 2,50
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
43 neu ab EUR 1,58 4 gebraucht ab EUR 2,50

Hinweise und Aktionen


Beyonce-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • 4
  • +
  • I am...Sasha Fierce
  • +
  • Beyonc
Gesamtpreis: EUR 22,20
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (6. Dezember 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Smi Col (Sony Music)
  • ASIN: B007Y4Z5LE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 78 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.658 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Love On Top
  2. Party - Beyoncé / Andre 3000 / West, Kanye
  3. Schoolin' Life
  4. Countdown (Album Version)
  5. I Miss You
  6. Dance For You
  7. I Care
  8. Rather Die Young
  9. 1+1
  10. End Of Time
  11. Run The World (Girls)
  12. Best Thing I Never Had
  13. Start Over
  14. I Was Here

Produktbeschreibungen

Sony Music Entertainment Cd beyonce - 4 (new version)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Das Album ist das beste von Beyonce und für mich auch das beste Album des Jahres, denn es ist anders als das was man zurzeit im Radio zu hören bekommt, einfach ruhiger.
Ein riesen + Punkt an Beyonce dafür, dass sie ihrer Schiene treu geblieben ist und nicht ebenfalls Elektro-Pop macht.
Meine Fave's: I Care, Start Over und Schoolin' Life.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
An dieser Platte ist einfach alles gut: Die Songs sind absolut ungewöhnliche, innovative Kompositionen. Maximal 3 Stücke klingen ein wenig nach üblichen R&B-Kompositionen, der Rest lässt sich gar nicht einordnen. Der Sound ist unglaublich. Alle Stücke sind gut, kein einziger ist Füllmaterial. Die vermeintlichen "Balladen" haben derart viel Power, dass man sie kaum als Balladen empfindet. Ganz sicher sind es keine schlaffen Schmusesongs. Beyoncé hat neulich in Glastonbury auf der Bühne gesagt, dass sie gerne Rockstar wäre. Manche Stücke singt sie genauso. Ich war noch nie ein besonderer Beyoncé-Fan. Schon gar nicht habe ich sie als Musikerin ernst genommen. Das hat sich geändert. Diese Platte ist ohne jede Einschränkung ein Hammer und hätte 6 Sterne verdient.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jane am 14. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Absolut Beyoncé! Ich höre mir dieses Album seit Monaten immer wieder an und es wird nicht langweilig. Die Songs sind eher ruhig und weniger Tanz-lastig wie aus B-Day z.B. Aber genau das macht es aus.
Natürlich ist nicht jedes Lied gleich ein Nummer Eins Hit, aber mir ist auch das Gesamtwerk wichtig. Das Album ist in sich stimmig. Eine Mischung aus Top Hits und durchschnittlicheren Songs, auch wenn das bei Beyoncé immer über dem Durchschnitt liegt ;)
Ich liebe es! :D
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von ANDY567 am 16. Dezember 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem ich von "I am...Sasha Fierce" restlos begeistert war, konnte mich das Probehören von "4" so gar nicht überzeugen, zu belanglos erschien mir das Ganze, zu wenig eingänig.
Doch nach dem Kauf und mehrmaligem Hören bin ich von Beyonce mal wieder nicht enttäuscht.
Sie bleibt ihrem Stil im Großen und Ganzen treu, bringt vor allem echte Instrumente hinzu und auch etwas 80'er Sounds gibts zu hören.
Nach einem für mich gemäßigten, aber doch besonderen Start, der nach Prince anmutenden Ballade "1 plus 1" kommt vor allem mit "I miss you" eine für mich besonders gelungene Ballade, sehr chillig, cooler Rhythmus und eingängige Melodie. "Best thing I never had" und "I care" sind typische Midtemposongs im Stil von ihren früheren Werken.
"Party" bringt 80er Laune gepaart mit Raps von Andre 3000, vor allem die Bridge empfinde ich als besonders eingängig.
Mit "Rather die young" kommt einer meiner Highlightsongs des Albums: totaler 80er Funk mit genialem Refrain, so muss Beyonce für mich klingen. Auch "Love on top" kann durch seinen funkigen Flair überzeugen und ist ein zweites Highlight.
"End of time" erinnert mich an Destiny's Child und ist ein weiterer Topsong, treibende Drums und cooler Refrain, "I was here" kann als typische Diane Warren Ballade bezeichnet werden und als Abschluss gibt's noch den Partykracher des Albums "Run the world (Girls)", den man einfach öfter hören muss, dass er einem richtig gefällt.
Stimmlich ist Beyonce wieder mal on top, auch wenn es mir ab und an doch etwas zu pressend wird.
Nach anfänglicher Enttäuschung zündet das Album doch noch bei mir und durch die Bonussongs (Vor allem "Lay up under me" finde ich gelungen) und die Remixe lasse ich mich auch wieder zu fünf Sternen hinreißen.
Gerne bald wieder neues von ihr!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"Beyoncè Knowles" ist für mich zweifelsohne einer der vielseitigsten Künstlerinnen unserer Zeit. Ob als Sängerin, Songwriterin oder Schauspielerin, Beyoncè überzeugt auf der ganzen Linie. Ihre künstlerische Arbeit brachte ihr bereits mehrere Grammy-Auszeichnungen ein. Beyoncè begeistert mich seit Anbeginn mit Stimme, Performance und ganz besonders mit ihren immer wechselnden Stile und Outfits.

In Zeiten in denen Popsongs mit hämmernden Beats und Housemusik-Elementen die Charts regieren, veröffentlichte Beyoncè nun ein Album, dass sich nach zeitlosem R'n'B anhört. Es handelt sich um Beyoncès viertes Studioalbum und bekam daher den schlichten Namen "4".

Vorweg sei erwähnt, dass sich die Titel des Albums an Tempo bis hin zum bekannten "Beyoncè'schen R'n'B" steigern. Opener ist die Ballade "1+1" die zwar mit wenigen Instrumenten auskommt, jedoch durch Beyoncè ausdrucksstarke Stimme lebt. Das drumlastige "I Care" löst zwar eine fast bedrohliche Stimmung aus, geht aber ohne weiteres ins Ohr. Mit dem sinnlichen "I Miss You" überzeugt die fast 30-jährige Sängerin mit einer emotionalen Interpretation. Das gefühlvolle "Best Thing I never had" ist die neueste Auskopplung aus dem Album und macht durchaus eine beeindruckende Figur, denn der Titel wurde von Sänger und Songwriter "Babyface" geschrieben. Die Billboard Millenium Award Preisträgerin rechnet in diesem Song mit ihrem Ex-Freund ab. Sie erzählt davon, dass sie dachte jemand gefunden zu haben, der gut für sie ist, doch bald stellt sich das Gegenteil heraus und er zeigt sein wahres Gesicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden