Facebook Twitter Pinterest
38/der Glhende Mnch ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

38/der Glhende Mnch

4.6 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 25. Oktober 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 5,99
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
55 neu ab EUR 5,99

Hinweise und Aktionen


Point Whitmark-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • 38/der Glhende Mnch
  • +
  • 39/das Feld Beim Krähenhaus
  • +
  • 37/das Moor der Vergangenen
Gesamtpreis: EUR 19,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. Oktober 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Decision Products (Sony Music)
  • ASIN: B00E6G246W
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.296 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
1:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
10:00
Nur Album
4
30
6:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
6:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
15:10
Nur Album
10
30
5:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

POINT WHITMARK, 38-DER


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Poldis Hörspielseite TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 26. Oktober 2013
Format: Audio CD
Erster Eindruck: Mysteriöses im Kloster

Tom, Derek und Jay sollen im Auftrag eines befreundeten Paters die merkwürdigen Ereignisse untersuchen, die sich in einem Kloster abspielen sollen. Doch die einzige Mitreisemöglichkeit dorthin besteht in einer Busfahrt der christlichen Mädchenjugend – und diese campen dann auch noch in der Nähe des Klosters und kommen den drei Hobbydetektiven immer wieder in die Quere. Dabei ist der Fall an sich schon knifflig genug…

Volker Sassenberg lässt seine drei Hobbydetektive von Point Whitmark gern an außergewöhnliche Orte reisen, die an sich schon eine mysteriöse Aura ausstrahlen. In der 38. Folge der Krimiserie verschlägt es Tom, Derek und Jay somit in ein abgelegenes Kloster – und spätestens seit „Der Name der Rose“ ist bekannt, wie düster und unheimlich es an dem christlichen Ort zugehen kann. Ganz so tiefgreifen wie Umberto Ecos Roman in „Der glühende Mönch“ zwar nicht geworden, kann aber durchaus eine intensive Stimmung verbreiten und eine spannende Geschichte erzählen. Der Anfang mit der Busreise ist sehr erheiternd gelungen, besonders die recht aufgedrehte Gruppenleiterin sorgt hier für häufiges Schmunzeln. Besonders gelungen ist jedoch, dass diese Szene nicht einfach nur als Intro genommen wird, sondern sich die Handlung abseits des Klosters auch immer wieder auf diesen Ausflug der christlichen Mädchen bezieht. Besonders Summer und Victoria tauchen häufiger auf und bringen ordentlich Schwung in die Handlung. Die düstere, unheimliche Stimmung in dem Kloster wird sehr intensiv und gekonnt umgesetzt, auch dass einige der Mönche ein Schweigegelöbnis abgelegt haben, trägt sehr zur stimmungsvollen Atmosphäre bei.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
...auch wenn es tatsächlich mittlerweile etwas nach Schema F läuft,na ja,eben halt so wie bei den Drei ???.
Eine alte Legende in Form einer unheimlichen Gestalt scheint wieder aufzuleben und zwielichte Gestalten versuchen daraus Kapital zu schlagen,so weit,so bekannt.
Und auch wenn ich mir ebenfalls endlich mal wieder eine Folge wünschen würde,die DIREKT in Point Whitmark spielt,hat DIESE mich trotzdem doch sehr gut unterhalten.
Das liegt z.b. an der guten Atmosphäre dieser Folge,den Handlungsorten (Kloster und Krematorium) und dem Humor,mit dem man u.a.das Schweigegelübde der Mönche auf die Schippe nimmt.
Auch fand ich die Szenen mit den kessen und nicht auf den Mund gefallenen Mädels (tolle Stimmen übrigens,die müssen ja bildhübsch sein :-)),die hier auf unsere Drei treffen,wirklich hörenswert.
Nach einigen mittelmässigen Folgen innerhalb der Serie mal wieder TOP.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mir persönlich gefällt der "Glühende Möch" sehr gut.
Tom, Derek und Jay sind im Auftrag von Pater Callahan einer gespenstischen Erscheinung auf der Spur. Mit von der Partie...ein Bus voller Mädchen der katholischen Mädchenfreizeit von Point Withmark. Die ist die Ausgangssituation der achtundreißigsten Folge der Kerle vom Sender der heißt wie die Stadt. Daraus ergiben sich einige skurille Aktionen und Reaktionen, die man so nirgends anders geboten bekommt!!(z.B. ein Fußballtunier Mädchen gegen Mönche ;-))Somit kommen bei dieser Folge Humur und Ironie nie zu kurz. Aber auch die gruselige Grundstimmung kann jederzeit gewahrt und transportiert werden. Die Auflösung kann man in dieser Art auch nicht wirklich erwarten, wenn gleich diese für mich der einzige kleine Wermutstropfen in einer sonst bärenstarken Folge ist. Der Bezug zur Realität wird hier doch sehr stark strapaziert;-). Ansonsten Daumen hoch und weiter so.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diesmal verschlät es die 3 Jungen in eine Schlucht in der sich ein Mönchskloster befindet. Dabei sind sie mit Mädchen von ihrer Schule unterwegs bei denen Fußball mit Religion verbunden wird?! Aber sie geraten in Aschewolken und begegnen den glühenden Mönch und sehen den Blutmond... Viele bekannte Sprecher sind dabei, wie der von Woody Harrelson. Das mit den Fußball wirkt zwar in Amerika etwas fehl am Platz und außerdem sind die Begegnungen mit Mönchen zu selten. Aber trotzdem ist es ein schön verrücktes Hörspiel mit den in fast allen Hörspielserien auftretenden Mönchen( 3 ???, 5 Freunde, TKKG)!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Testbar TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 29. Januar 2015
Format: Audio CD
Nach einer etwas längeren Pause erleben die drei Freunde vom Radiosender, der heißt wie die Stadt endlich ein neues Abenteuer. Im Auftrag ihres Freundes, Vater Callahan, sind Jay, Tom und Derek auf dem Weg zu einem abgelegenen Kloster, in dem sich merkwürdige Dinge zutragen sollen. Die Jungen sollen versuchen, das Rätsel um die merkwürdigen Erscheinungen, die von einem Freund des Paters, einem Mönch des Klosters, beobachtet wurden, aufzuklären. Doch da der Mönch zwischenzeitlich verschwunden ist, gestalten sich die Ermittlungen der Freunde relativ schwierig.
Diese neue Folge der "Point Whitmark" Serie ist einmal mehr ein wahres Hörvergnügen. Der Anfang ist schlichtweg genial, denn um zu dem alten Kloster zu gelangen müssen sich die Freunde von einem Bus mitnehmen lassen, der eine Mädchengruppe des Bibelkreises aus Point Whitmark zu einem Ausflugsziel bringt. Und die Stimmung im Bus, speziell die überdrehte Reiseleiterin der Mädchen, wurde hervorragend umgesetzt. Zudem gibt es dann auch fortan beim neuen Abenteuer immer wieder Querverbindungen zu der Mädchengruppe und Jay, Tom und Derek. Die Atmosphäre rund um das Kloster ist spannend und phasenweise düster. Man lauscht der neuen Folge gespannt, und wird mit jeder Minute mehr von der innovativen Idee der Umsetzung des neuen "Point Whitmark" Falls in den Bann gezogen.
Es ist immer wieder beeindruckend, welch hohes Spannungs- und Qualitätsniveau die einzelnen Folgen der Serie auch nach knapp 40 Folgen noch immer haben. Und man hat zu keiner Zeit den Eindruck, dass einzelne Folgen sich inhaltlich bei vorherigen Episoden bedienten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren