Facebook Twitter Pinterest
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

37/der Super Coach

4.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. Juli 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 1,44 EUR 0,99
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
67 neu ab EUR 1,44 4 gebraucht ab EUR 0,99

Hinweise und Aktionen


Teufelskicker-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • 37/der Super Coach
  • +
  • 36/Geisterspiel!
  • +
  • 38/Catrina bleibt am Ball!
Gesamtpreis: EUR 19,57
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. Juli 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Europa (Sony Music)
  • ASIN: B008BBTW04
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.177 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Teufelskicker 37 - Der Super-Coach! - Teufelskicker

Produktbeschreibungen

Eigentlich hat Moritz gehofft, den unsympathischen Mann, der ihn auf einem Supermarkt-Parkplatz anschimpfte, nie wieder zu sehen. Doch dann fällt Norbert beim Renovieren von der Leiter und muss ins Krankenhaus. Ein neuer Trainer soll ihn so lange vertreten: Herrn Schütte, der Mann vom Parkplatz. Er scheint sich sehr viel auf seinen Trainerschein einzubilden, und krempelt das Blau-Gelb-Team ordentlich um. Aber von Fußball-Sachverstand zeugen seine seltsamen Entscheidungen nicht gerade... Die Teufelskicker sind geschockt, als sie erfahren, dass Schütte ihren geliebten Norbert ganz ablösen soll.
Doch dann entdecken sie, dass ihr neuer "Super-Coach" ein dunkles Geheimnis hat... Von jetzt an haben Moritz und sein Team nur noch ein Ziel: Norbert muss zurück auf den Trainerstuhl!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Poldis Hörspielseite TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 16. August 2012
Format: MP3-Download
Erster Eindruck: Abschied von Norbert?

Trainer Norbert hat sich den Knöchel verstaucht, und nun müssen die Teufelskicker mit einem neuen Trainer zurechtkommen. Und das ist gerade der unfreundliche Mann, mit dem sich Moritz auf einem Parkplatz angelegt hat. Er krempelt das gesamte Team erst einmal vollkommen um und will sogar Catrina und Elena aus der Mannschaft haben. Doch das lassen sich die Kids natürlich nicht gefallen...

Die Teufelskicker sind ein eingespieltes Team – und dazu gehört selbstverständlich auch ihr Trainer Norbert, der die Mannschaft immer zusammenhält. Was nun passieren kann, wenn man dieses wichtige Mitglied aus der Gruppe entfernt und durch einen fremden ersetzt, das wird in der 37. Folge der Serie erzählt. Die Geschichte wird gut erzählt und hat in der anfänglichen Parkplatzszene einen guten Start. Gut gefällt, dass der neue Trainer Herr Schütte nicht einfach nur als unsympathisch dargestellt wird, sondern gleich wirklich böse Fehler macht und seine neue Stellung als Trainer ausnutzt – so verbünden sich die Teufelskicker nicht einfach gegen jemand neuen, den sie nicht leiden können, sondern weil dieser ihr Team auseinanderbrechen lässt. Das ist alles stimmig erzählt und gut aufgebaut, die Handlung macht mal wieder richtig Spaß und wird zu einer ziemlich starken Folge der Serie. Allerdings stören einige Szenen das Bild, die in den Gedanken der Teufelskicker münden – so ist Moritz als kickender Zirkusartist zu hören. Das wirkt leider nur wenig lustig und stört den Verlauf der Geschichte, ist zu slapstickhaft. Hingegen die kurze türkische Version ist besser eingebaut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Poldis Hörspielseite TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 16. August 2012
Format: Audio CD
Erster Eindruck: Abschied von Norbert?

Trainer Norbert hat sich den Knöchel verstaucht, und nun müssen die Teufelskicker mit einem neuen Trainer zurechtkommen. Und das ist gerade der unfreundliche Mann, mit dem sich Moritz auf einem Parkplatz angelegt hat. Er krempelt das gesamte Team erst einmal vollkommen um und will sogar Catrina und Elena aus der Mannschaft haben. Doch das lassen sich die Kids natürlich nicht gefallen...

Die Teufelskicker sind ein eingespieltes Team – und dazu gehört selbstverständlich auch ihr Trainer Norbert, der die Mannschaft immer zusammenhält. Was nun passieren kann, wenn man dieses wichtige Mitglied aus der Gruppe entfernt und durch einen fremden ersetzt, das wird in der 37. Folge der Serie erzählt. Die Geschichte wird gut erzählt und hat in der anfänglichen Parkplatzszene einen guten Start. Gut gefällt, dass der neue Trainer Herr Schütte nicht einfach nur als unsympathisch dargestellt wird, sondern gleich wirklich böse Fehler macht und seine neue Stellung als Trainer ausnutzt – so verbünden sich die Teufelskicker nicht einfach gegen jemand neuen, den sie nicht leiden können, sondern weil dieser ihr Team auseinanderbrechen lässt. Das ist alles stimmig erzählt und gut aufgebaut, die Handlung macht mal wieder richtig Spaß und wird zu einer ziemlich starken Folge der Serie. Allerdings stören einige Szenen das Bild, die in den Gedanken der Teufelskicker münden – so ist Moritz als kickender Zirkusartist zu hören. Das wirkt leider nur wenig lustig und stört den Verlauf der Geschichte, ist zu slapstickhaft. Hingegen die kurze türkische Version ist besser eingebaut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es sind richtig tolle Freunschaften zwischen den Kindern. Sie lernen durch die Geschichten, was es bedeutet Freunde zu sein und wie man gemeinsam durch dick und dünn geht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ein spannendes Hörspiel. Ist als Geschenk super angekommen. Genau das richtige für Fussball-Fans. Die Teufelkicker-Geschichten sind immer schön und spannend erzählt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden