find Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
11
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Preis:17,00 €+ Versandkostenfrei


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. September 2015
Ich verwende dieses Produkt schon seit vielen Jahren in Haus und Garten, hauptsächlich für Ausbesserungsarbeiten. Damit spart man sich eine Menge Handwerkerlöhne.
Man hat zwei Tuben: a)Harz und b) Härter. Man mischt das Harz sorgfältig mit einem beiliegenden Spatel mit dem Härter und schmiert Löcher zu oder glättet Unebenheiten. Die Mischung bindet relativ schnell ab. Deshalb sollte man in zehn Minuten fertig sein, sonst wird es zu zäh.
Großer Vorteil: Nach der vollständigen Aushärtung hat die Masse viele Eigenschaften wie Holz. Man kann sie nach vollständiger Aushärtung schleifen, fräsen und bohren. Schrauben halten darin bombenfest. Ich kann Ponal nur wärmstens empfehlen.
Ponal ist aber nicht nur für Holzarbeiten ideal. Man kann es auch in Mauern und an Metallen verwenden, und es klebt auch dort wie der Teufel. Deshalb aber auch Vorsicht mit den Fingern. Man kriegt es schlecht weg. Am besten Einmalhandschuhe verwenden oder die Finger sofort nach der Verarbeitung mit Pinselreiniger säubern.
Wenn man nicht alles aufbraucht, macht es auch nichts. Ich hatte eine fünf Jahre alte Packung, und die funktionierte immer noch. Aber eines ist WICHTIG: Man darf die Tubenverschlüsse NICHT verwechseln! Sonst kriegt man die Tuben nicht mehr auf, denn es bleiben immer Reste an den Tubenöffnungen. Das ist nun mal eine Eigenschaft von Zweikomponenten-Klebern.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2015
nach meinem Fürhalten geeignet. Bisher mein bester Holzspachtel. Praktische 2-Komponenten-Anwendung, feine Masse, schnell durchgetrocknet, super schleifbar.
Bei mir ist er kompatibel mit Leinölkitt und Leinölfarbe (deckt).
Mein 6. Fenster (je 2 Aussenflügel mit Oberlicht+Rahmen) ist gerade fertig (3.Endanstrich) geworden.
Auch größere Löcher (hier arbeitete ich mit praktischen,kleinen Holzfliesenkeilen zum Stopfen und zweizeitig, also mit zeitlichen Abstand( von 1 Zwischentrocknungstag).Schade, daß es keine Großpackung gibt.3 cm Stränge haben sich noch gut vermischen lassen, bzw. sind gut durchgetrocknet, weniger habe ich nicht versucht. Nachtrag: Nach 2 Winter sehen die Fenster immer noch makellos aus, top Haftung, keinerlei Risse, Schwundrisse oder Ausbrüche.Obwohl ich wirklich grosse Löcher und Fehlstellen ergänzen/nachformen musste.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2017
lässt sich sehr gut verarbeiten, tut was er soll, aber einen Punkt Abzug, weil die ausgehärtete Spachtelmasse ist etwas weicher als das Holz, fühlt sich wie härteres Silicon an, deshalb würde ich den Universal 2K Polyesterspachtel empfehlen, der ist genauso hart bzw. härter als das Holz.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2017
Produkt hat Eigenschaften wie beschrieben. Wichtig ist aber die Temperatur, daher für das Aushärten besser mehr Zeit einplanen. Der mitgelieferte Spachtel lässt sich nicht so gut reinigen - Minuspunkt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2017
Verwende diesen 2-Komponenten-Spachtel von Henkel schon seit vielen Jahren. Er ist für viele handwerkliche Arbeiten oft unersätzlich !
Heinz Oppermann
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2015
Habe den Spachtel beim Bau v. meinen Esszimmerstühlen benutzt.
Einfach in der Verarbeitung - gute Topfzeit, lässt sich super auftragen und nach Aushärtung sehr gut schleifbar
Erste Wahl für Klebe- bzw. Reparaturarbeiten
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2016
habe Stühle, die aus dem Leim waren damit neu "verklebt". Wenn man den alten Leim von den Verbindungs-Dübeln/Zapfen abschleift, hat man nicht mehr so die Passgenauigkeit. Das Zeug füllt und klebt in einem, wird hart wie Holz. Also, meine Stühle sind jetzt wieder top. Nachteil ist nur der Preis und, daß das Zeug, wenn es aus den Fugen quillt, gut entfernt werden sollte - wenns hart ist, klebt's wie der Teufel!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2014
Ich fasse mich kurz. Bei den Gefahrenhinweisen steht unter anderem: Verdacht auf krebserzeugende Wirkung!
Für mich ein absolutes KO-Kriterium! Dieses Produkt kommt unangewendet zum Sondermüll!
44 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Ein wenig teuer , aber für den Laien die beste Alternative zu teuren Reperaturen. Einfache Anwendung, perfektes Ergebnis. Das wird wieder bestellt!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2013
Habe ich meinem Stiefvater geschenkt, also muss ich mich auf seine Bewertung verlassen: Er war schlichtweg begeistert. Und wenn ein so begnadeter Tischler und Holzwurm wie er es sagt, dann muss das Produkt gut sein. Er benutzt es für Bastel- und Reparaturarbeiten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)