Facebook Twitter Pinterest
EUR 19,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von komplett-allesguenstig

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sid Meier's Civilization Revolution

Plattform : Nintendo DS
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
4.0 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,99
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch komplett-allesguenstig. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Nintendo DS
  • Für bis zu 4 Spieler (Drahtloses Multikartenspiel)
  • Für Nintendo DS
11 neu ab EUR 14,99 8 gebraucht ab EUR 8,86 1 Sammlerstück(e) ab EUR 29,75

Wird oft zusammen gekauft

  • Sid Meier's Civilization Revolution
  • +
  • ANNO 1701
  • +
  • Die Siedler
Gesamtpreis: EUR 74,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: Nintendo DS
  • NEU: Video-Rezensionen! Drehen Sie mit Ihrer Webcam Ihre eigene Video-Rezension zu diesem Artikel und laden Sie sie bei Amazon.de hoch. Hier klicken.


Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: Nintendo DS
  • ASIN: B00170F4Q2
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 13,7 x 2 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 5. September 2008
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.388 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Plattform: Nintendo DS

Sid Meiers Civilization Revolution ist der neueste Teil der legendären, preisgekrönten Strategiespiel-Reihe Sid Meier’s Civilization mit dem berühmten “Nur noch eine Runde!”-Suchtfaktor, der die Reihe zu einer der großartigsten Spieleserien aller Zeiten gemacht hat. Civilization Revolution wurde (vom legendären Sid Meier und seinem Team bei Firaxis) von Grund auf neu für Konsolen und Handhelds gestaltet und nutzt die Grafik-, Gameplay- und Steuerungsmöglichkeiten der populären Spieleplattformen optimal aus.

Features:
* Wählen Sie Ihre Zivilisation – spielen Sie sich durch das ganze Spektrum der Geschichte mit einer von 16 Zivilisationen und ihren furchtlosen Anführern zum Sieg
* Rasante Action – durch offene Karten und eine geraffte Zeitachse werden die Spiele schneller und bieten anhaltende Action
* Zivilopädie – ist ein multimediales Hilfsmittel innerhalb des Spiels, welches die Spieler mit authentischen Videos, Bildern und Hintergrundinformationen zu den Ereignissen der Weltgeschichte informiert und unterhält
* Multiplayer: bis zu vier Spieler können in Teams, Kopf an Kopf oder in einem “Frei für alle”-Spiel gegeneinander antreten
* Integrierter Video- und Sprachchat – interagieren Sie im Multiplayer-Modus mit Ihren Freunden (oder Feinden) auf eine völlig neue Art
* Tutorial – Firaxis begleitet neue Spieler durch ihr erstes Spiel – so lernen Sie vom Meister und sind gut für ihren Kampf um die Weltherrschaft gerüstet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Plattform: Nintendo DS Verifizierter Kauf
Ein Handheld-Civilization? Musste ich haben. Bin ein großer Fan der Reihe, habe mit Civ V so richtig gestartet (ein paar davor mal gespielt oder gesehen) und jetzt schon die ein oder anderen -hundert Stunden investiert, als nächstes kommt Civ VI.
Allerdings hat es mich nicht vom Hocker gehauen (das habe ich nicht direkt erwartet, aber insgeheim gehofft) sondern eher ganz gut befriedigt.
Dass das Spiel auf Civ IV aufbaut und nicht auf Teil 5, der erst später erschien, ist mir klar aber ich war etwas enttäuscht von dem Kampfsystem, es erschien mir etwas unausgeglichen, bis ich erst einmal eine Stadt eingenommen hatte, die doch nur von bsp. Bogenschützen beschützt wurde und ich mit meinen ganzen Kampfeinheiten Runde für Runde das Zeitliche segneten, war ich das ein oder andere echt sauer.

Ich würde mich vielleicht über einen neuen, 3DS-Teil bsp. freuen, der sich etwas besser spielt und auch die Hexagonale Map von Civ V / VI beinhaltet, aber das gehört woanders hin :')
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: Nintendo DS
Nettes Kleines Civilization für unterwegs. In ein paar Stunden hat man ein komplettes Spiel geschafft, was auf grund der vereinfachten Spielführung möglich ist, wobei aber nicht auf die Grundlegenden Civilizationfunktionen verzichtet wird. Es müssen weiterhin Technologien erforscht werden, WUnder gebaut, event. Kriege geführt und die Kultur gehalten werden. Der ouchscreen wird kaum gebraucht, denn das spiel kann man auch fast komplett mit den Tasten der DS steuern.

Im großen und ganzen ein gut gelungenes Civilization für den Civ-Fan der auch unterwegs nicht drauf verzichtn will
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: Nintendo DS
Vorrednern, die die Grafik kritisieren, kann ich nicht verstehen. Sie ist, wie sie auf dem Nintendo zu erwarten ist und ich sehe keinen unbedingten Bedarf an "besserer" Grafik.

Ansonsten ähnelt Civilization Revolution in seinen Funktionen sehr der PC-Version des 4. Teils, inklusive dem Kenner bekannten Suchtfaktor. Für Neulinge der Serie sei beschrieben, dass es eure Aufgabe ist, eine Zivilisation aufzubauen, die einige tausend Jahre vor Jesu Geburt beginnt. Dabei arbeitet man sich durch Epochen, erfindet die Meilensteine der Wissenschaft, angefangen bei der Keramik, über sämtliche Regierungsformen, bishin zu modernen Panzern oder dem Internet. Dabei gibt es vier Möglichkeiten, zu gewinnen:

Einen Wirtschaftssieg erringt man durch das Anhäufen von Geld und dem Bau der Weltbank.
Der Kultursieg ist nach einer gewissen Anzahl generierter Wunder und besonderer Persönlichkeiten sowie der anschließenden Kreation der Vereinten Nationen.
Einen militärischen Sieg erlangt man mit der Eroberung einer bestimmten Anzahl feindlicher Hauptstädte und der technologische Sieg besteht aus dem Start einer Raummission Richtung Alpha Centauri.

Hier liegt in meinen Augen schon die erste große Schwäche: Obwohl diese Vielfalt an möglichen Siegbedingungen einen zu stringenten Spielverlauf vermeidet und man alle Machenschaffen der Gegner im Auge behalten muss, scheint mir der Kulturelle Sieg grundsätzlich am einfachsten und schnellsten erreicht.
Weiterhin finde ich einfach keine Möglichkeit, mit dem Gegner auch nur ein bisschen zu handeln oder Technologien auszutauschen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: Nintendo DS
Ich habe dieses Spiel geschenkt bekommen, und bin hellauf begeistert. Dieses Spiel ist einfach eine Offenbarung.
Es gibt eine klasse Grafik und man kann die gewünschten Spielstufen einstellen. Es ist kein Eintöniges Spiel, wo man alles gesagt bekommt, Missionen erfüllen muss oder ähnliches. Hier entscheidet man selbst, was man tut und lässt. Am Anfang des Spieles wird geholfen bzw. man erklärt einem den Vorgang. Aber nicht durch eine eintönige lange Liste die man zu lesen hat, sondern man kann Schritt für Schritt alles ausprobieren.
Wenn man sich dann langsam eingespielt hat, und die Erklärungen nicht mehr benötigt, kann man sie beenden.
Mit Start und Reset kann man Speichern, oder zu dem Menü wechseln um zu sehen wie weit man die Nase vorne hat, welche Technologie man erforscht... etc.
Ich kann dieses Spiel sehr emphelen. Am Anfang darf man sich nur nicht ärgern, wenn einem der Sieg nicht gelingen will.
Apropo Sieg, es gibt vier verschiedene Arten dieses Spiel zu gewinnen. Kultursieg , man muss eine bestimmte Zahl von hohen Persönlichkeiten angesiedelt haben. Herrschaftssieg, man nimmt alle Hauptstädte der Gegner ein, Technologiesieg indem man eine Raumstation baut, und Wirtschaftssieg mit der Erbaung einer bestimmten großen Bank.
Um im Spiel alles voranzutreiben muss man Gebäude errichten wie z.B. Kirchen, Bewässerunganlagen, Tempel...
Wunder kann man erbauen um z.B die Abwehr zu verbessern, oder die militärischen Einheiten. Oder mit dem Wunder ManhattanProjekt bekommt man eine Atomwaffe.Damit kann man seine Gegner nicht vollständig vernichten( wenn man eine Stadt angreift) aber die Stadt verliert jegliche Größe und ist so klein wie am Anfang.
Also , rein ins Vergnügen!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: Nintendo DS