Facebook Twitter Pinterest
18 Angebote ab EUR 2,97

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Borderlands - Game of the Year Edition

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 18
4.4 von 5 Sternen 55 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
PlayStation 3
Game of the Year Edition
  • Plattform:Sony PlayStation 3
  • Genre:Ego-Shooter
  • Sprache:Deutsch
5 neu ab EUR 37,97 12 gebraucht ab EUR 2,97 1 Sammlerstück(e) ab EUR 36,90

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Game of the Year Edition
  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.

  • Mehr Futter für Ihre PS3: Filme auf Blu-ray oder in Blu-ray 3D


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   PlayStation 3
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

Plattform: PlayStation 3 | Version: Game of the Year Edition
  • ASIN: B003ZVJN8G
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 150 g
  • Erscheinungsdatum: 15. Oktober 2010
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 55 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.067 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Game of the Year Edition

Borderlands ist der erste 4 Personen Co-op Rollenspiel Shooter der das intuitive Belohnungssystem eines Rollenspiels mit den actiongeladenen Kämpfen eines First Person Shooters verbindet. Die Games of the Year Edition beinhaltet 4 Download Tokens für alle 4 Add On Packs, damit du eines der am meisten gefeierten Games 2009 in vollen Zügen genießen kannst.

BAZILLIONEN VON WAFFEN:
Der Waffengenerator von Borderlands sorgt für endlose Waffenvielfalt.
KO-OP WAHNSINN:
Kämpfe mit bis zu 3 deiner Freunde gegen die erbarmungslosen Monster von Pandora.
ERBITTERTE FAHRZEUG GEFECHTE:
Schwing dich hinter das Steuer und kämpfe in temporeichen Schlachten Fahrzeug gegen Fahrzeug.
DLC Add On Pack
The Zombie Island of Doctor Ned:
Begib dich in die Firmensiedlung Jacobs Cove und kläre die Gerüchte um herumgeisternde Untote. Neue Areale, neue Gegner, neue Missionen - Mann oh Mann!
Mad Moxxi’s Underdome Riot:
Bist du der Heilsbringer einer jeden Schießerei? Glaubst du du bist der Beste? Willst du es beweisen? Dann mach mit bei der Eröffnung der Marcus Bank indem du hunderte Gegner in der einzigen Arena der Gegend abservierst. Deine Angehörigen können sicher sein, dass du als Held zurückkehrst.... oder gar nicht.
The Secret Armory of General Knoxx:
Willst du mehr von der Borderlands Story? Willst du mehr Beute als du je gebrauchen kannst? Klar willst du das! Jetzt gibt´s mehr Kanonen, mehr Missionen, mehr Fahrzeuge und erhöhtes Level Cap!
Claptrap’s New Robot Revolution:
Dieses actionreiche Abenteuer führt dich zurück in die unwirtlichen Gegenden von Pandora, wo du einer neuen tödlichen Bedrohung begegnest: einem massiven Aufstand deiner ehemaligen Freunde: Den Claptraps.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Game of the Year EditionPlattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Seit langem hat mich kein Spiel mehr so an die Konsole gefesselt wie Borderlands, aber immerhin habe ich noch Zeit eine kurze Rezension zu schreiben.

- Läuft super flüssig
- Humorvoll, ohne Albern zu wirken
- tolle Atmosphäre & gute Story
- eingebaute Rollenspiel Elemente
- Jagen und Sammeln Prinzip
- viele verschiedene Gegenstände und Waffen
- vier verschiedene Charaktere mit Unterschiedlichen Skills bzw. Fertigkeiten, Waffenvorlieben mit Übersicht
- HAuptsächlich passive Fertigkeiten
- Mehrspielermodus, Co-op an einer Konsole, oder Online

Das Spiel erinnert schon ein wenig an Fallout 3 usw. Ist aber keineswegs ein Abklatsch dessen, im Gegenteil es läuft viel flüssiger, geht mehr in Bereich Ego Shooter, kurze LAdezeiten, bislang KEINE Abstürze oder großartige Ruckler. Der Spielablauf ist etwas anders, viel Kämpfen, Aufträge erfüllen, Erfahrungspunkte und Gegenstände Sammeln, Charakteraufbau. Wobei ich Fallout 3 auch extrem gut fand, die meisten Teile liefen aber sehr schelcht auf der PS3 leider.

Zur deutschen Version:

Diese ist schon an einigen Kampfstellen entschärft worden, kein bzw. weniger Splatter, keine abgetrennten Körperteile usw. Von der Story oder Spielmodi wurde aber nichts entnommen, daher ziehe ich keinen Stern ab. Dennoch habe ich mir die Originale Version (PEGI) geholt ;-). Mag abgeänderte einfach nicht.

ISt nen Kauf wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Game of the Year EditionPlattform: PlayStation 3
Ich war erst skeptisch als ich das Spiel früher in den Ladenregalen gesehen habe. Ego-Shooter und Rollenspiel in einem, da war ich erstmal nicht so überzeugt. Zum anderen schaute mir das ganze sehr nach Fallout 3 Abklatsch aus (was sich im Nachhinein als komplett falsch herausstellte ;-) ). Als mein Kumpel das Spiel aber dann einmal dabei hatte und wir im Koop-Modus (per Splitscreen!) zusammen loszogen, sind wir fast nicht mehr vom Bildschirm weggekommen.

Wie genial die Entwickler hier Rollenspiel und Shooter vereint haben ist kaum zu glauben.
Ihr spielt hauptsächlich in der Ego-Perspektive wie bei typischen Shootern. Was das Spiel jedoch von anderen
Shootern unterscheidet sind die vielen Rollenspiel-Elemente. Ihr holt euch Quests bei Euren Auftraggebern ab (Aufträge die die Hauptstory vorantreiben und Nebenquests). Sind diese erledigt bekommt ihr Erfahrungspunkte und Geld bzw. neue Waffen. Auch für das Umlegen der verschiedenen Kreaturen gibt es EP und manchmal auch (zum Teil seltene) Waffen. Die Waffen und Ausrüstungsgegenstände unterscheiden sich in Seltenheit und Macht in den Farben Weiß, Grün, Blau, Lila und Orange (wer World of Warcraft kennt, dem wird das bekannt vorkommen). Mit den gesammelten EP steigt ihr logischerweise Levels auf, im Anschluss könnt ihr dann Fähigkeitspunkte verteilen (Fähigkeitsbaum, der Euch euren Char in verschiedene Klassen spezialisieren lässt). Desto öfter ihr übrigens eine Waffenart benutzt (zum Beispiel Pistole, SMG, Sniper, ...) steigt ihr auch in der jeweiligen Waffenklasse auf.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Thomas M. am 21. Dezember 2012
Edition: Game of the Year EditionPlattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Man muss hier gar nicht lange ausholen - Grafik : ausreichend ( Comic-Style ), Gameplay : befriedigend ( Charakter lässt sich einfach und übersichtlich bedienen ) Story : ungenügend ( für mich absoluter Müll - aber Ansichtssache )

Borderlands ist ein schnöder Egoshooter bei dem der Charakter die Knarre niemals aus der Hand legt. Auf Feinde kann man schiessen, sind sie "tot" lösen sie sich nach 10 sek. in Luft auf. Auf Personen mit denen man interagiert kann man ebenfalls ballern, allerdings gehen die Kugeln durch, als wären diese Personen nur Luft. Das erinnert mich an 90er Jahre Spiele bei denen nie eine spannende Atmosphäre zustande kam.

Wer ein orginelles Ballerspiel sucht der dürfte hier wohl auf seine Kosten kommen. Erwartet man aber ein umfangreiches Rollenspiel a lá FALLOUT 3 muss man die Finger von BORDERLANDS lassen, sonst ist die Enttäuschung vorprogrammiert.
2 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Game of the Year EditionPlattform: PlayStation 3
Borderlands schreckte mich zuerst immer ab wegen der doch sehr comicartigen Grafik. Mittlerweile habe ich bei dieser "Game of the Year" Version aber zugeschlagen, da der Preis einfach unschlagbar ist.

Das Spiel enthält sämtliche DLCs des PS Stores plus das normale Spiel und bietet so insg. über 80 Trophäen zum Megagünstigen Preis.

Zum Spiel kann ich folgendes sagen:
Die comicartige Grafik ist gar nicht so schlecht, zwar alles etwas kantiger als gewohnt aber trotzdem sehr gut. Das Spiel an sich ist eine Art Shooter im Stil von Red Faction mit Rollenspiel Einflüssen, die Borderlands super interessant machen. Es gibt keine stumpfen Level die zu erledigen sind, sondern man bewegt sich in einer riesigen Welt die verschiedene Plätze enthält in denen Aufträge erledigt werden müssen. Dadurch erhält man Geld und Erfahrungspunkte, was die Spielmotivation stehts hoch hält.

Waffen gibt es ohne Ende und in einer wahnsinnigen Vielfalt. Sehr cool! Auch viele verschiedene Gegnerarten gibt es die stehts wieder überraschen.

Fazit:
Cooles Spiel zum super günstigen Preis mit garantierter Langzeitmotivation und sämtlichen DLCs des PS Stores! Einziges kleines Manko ist die comicartige Grafik, die aber gewöhnungssache ist!
Shooter und Rollenspiel-Fans können ohne Bedenken zuschlagen!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3 | Version: Game of the Year Edition