Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
24 - Season 5 [6 DVDs] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Topbilliger
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

24 - Season 5 [6 DVDs]

4.4 von 5 Sternen 58 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 12,97
EUR 12,50 EUR 5,76
Direkt ansehen mit Folgen kaufen Staffel kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Neue Steelbooks - exklusiv bei Amazon.de
Sichern Sie sich jetzt Kultfilme und Klassiker im Steelbook exklusiv bei Amazon.de. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • 24 - Season 5 [6 DVDs]
  • +
  • 24 - Season 6 [6 DVDs]
  • +
  • 24 - Season 4 [6 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 38,91
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kiefer Sutherland, Kim Raver, Mary Lynn Rajskub, Gregory Itzin, Jean Smart
  • Regisseur(e): Jon Cassar, Brad Turner, Tim Iacofano, Dwight H. Little
  • Komponist: Sean Callery
  • Künstler: David Latham, James Lapidus, Rodney Charters, Howard Gordon, Joseph Hodges, Joel Surnow, Scott Powell, Robert Cochran, Larry Davenport, Evan Katz, Brian Grazer, Manny Coto, Michael Loceff, Matt Michnovetz, Duppy Demetrius, David Ehrman, David Fury, Sam Montgomery, Nicole Ranadive, Craig W. Sickle, Steven Long Mitchell
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Ages 16 and over
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 15. Juni 2012
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 1080 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 58 Kundenrezensionen
  • ASIN: B008I2FGEM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.153 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

18 Monate sind vergangen, seit Jack Bauer seinen eigenen Tod vortäuschte und untertauchte. Als auf die einzigen vier Menschen, die eingeweiht waren, Mordanschläge verübt werden, tritt Jack Bauer wieder in Aktion. Diesmal bekommt er es mit russischen Terroristen zu tun, die L.A. mit tödlichem Nervengas bedrohen. Doch wer zieht im Hintergrund die Fäden? Klar scheint nur, dass die Giftanschläge nicht nur mit den Attentaten auf Jacks Vertraute zusammenhängen, sondern vor allem mit der Unterzeichnung eines Anti-Terror-Abkommens zwischen Russland und den USA.
Jack Bauer ist zurück von den Toten - und landet direkt in der Hölle! 24 Stunden lang bleibt der Tod sein ständiger Begleiter. Der Preis für den Frieden war niemals höher...!

Episoden:
Disc 1:
07.00 - 11.00 Uhr (Episoden 1-4)

Disc 2:
11.00 - 15.00 Uhr (Episoden 5-8)

Disc 3:
15.00 - 19.00 Uhr (Episoden 9-12)

Disc 4:
19.00 - 23.00 Uhr (Episoden 13-16)

Disc 5:
23.00 - 03.00 Uhr (Episoden 17-20)

Disc 6:
03.00 - 07.00 Uhr (Episoden 21-24)

Amazon.de

Ohne Zweifel ist die Staffel fünf bislang die beste Staffel von 24 – sie startet mit einem Knaller, und die Spannung lässt nie nach, wobei es um eine verzwickte Verschwörung auf höchster Ebene in Bezug auf die Kontrolle der Ölvorkommen in Zentralasien geht. Die vierundzwanzigstündige Nervenzerreißprobe baut innerhalb einer ansteigenden Folge von Betrug, Wendungen und hintergründigen Absichten eine Krise nach der anderen auf. Alles beginnt mit einem schrecklichen politischen Attentat, das einem in Ungnade gefallenen ehemaligen CTU-Agenten (Peter Weller) und einer radikalen Gruppe russischer Separatisten (unter Leitung des britischen Schauspielers Julian Sands) zugeschrieben wird, die damit drohen, tödliches Nervengas in Los Angeles freizusetzen, um dadurch ihren Protest gegenüber einem Vertrag zwischen den U.S.A. und Russland kund zu tun, der von Präsident Charles Logan (Gregory Itzin) unterschrieben werden soll. Während Logans labile Frau Martha (Jean Smart), der Geheimdienstmann Aaron Pierce (Glenn Morshower) und der Berater des Präsidenten Mike Novick (Jude Ciccolella) nach und nach die Verschwörung aufdecken, taucht der CTU-Tausendsassa Jack Bauer (Kiefer Sutherland, der Star der Serie) aus dem selbstgewählten Exil auf, um seinen CTU-Kollegen in dieser lebensbedrohenden Suche nach der Wahrheit zur Seite zu stehen. In der Zwischenzeit hat CTU-Chef Bill Buchanan (James Morrison) mit einem unerfahrenen und kontrollsüchtigen Vorgesetzten (Sean Astin) sowie einer erzwungenen Übernahme der CTU durch die "Homeland Security"-Chefin Karen Hayes (Jayne Atkinson) zu kämpfen, was Bauer und seine Freunde bei der CTU dazu zwingt, "verdeckt" zu arbeiten und ihre eigenen Wege zu gehen, um so dem Andenken an einen getöteten Freund und Anführer die nötige Ehre zu erweisen. Dabei spielt auch die außergewöhnliche Hackerin und Computerspezialistin der CTU, Chloe O’Brian (perfekt verkörpert von Mary Lynn Rajskub), eine große Rolle. "Tag fünf", der sich auch um die Ausrufung des Kriegsrechts und eine geheimnisvolle Gruppe unbekannter Verschwörer dreht, hat selbst loyale Fans von 24 insofern schockiert, als dass es viele Tote gab, und darunter auch einige wichtige Nebendarsteller waren. All dies summiert sich zu einer außergewöhnlichen Staffel, die Sutherland verdientermaßen einen Emmy als "außergewöhnlicher Hauptdarsteller in einer Fernsehserie" einbrachte, ebenso wie die verdienten Emmy-Nominierungen von Otzin und Smart sowie den Emmy für die Regiearbeit von Co-Executive Producer Jon Cassar bei der spannenden ersten Folge der Staffel. Obwohl die atemberaubenden Wendungen bei 24 nicht immer einer genaueren Untersuchung standhalten, sind diese vierundzwanzig Episoden dennoch rasant geschrieben und präzise inszeniert, wobei Wert darauf gelegt wurde, die Thrillerhandlung herauszustellen und zur gleichen Zeit die komplexe und zudem opernhaft tragische Beziehung zwischen Präsident Logan und seiner Frau zu thematisieren. Dies alles zusammen genommen, hat man einen guten Grund, der sechsten Staffel entgegen zu fiebern. --Jeff Shannon -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Wir erinnern uns an das Ende der 4. Staffel: Jack Bauer musste untertauchen und als tot gelten, da ihn die amerikanische Regierung an die Chinesen "verkauft" hatte. Nur 4 Menschen wussten Bescheid, dass Jack noch lebt: Tony Almeida, Michelle Dessler, Chloe O'Brien und der Ex-Präsident David Palmer.

Als Tagelöhner hielt sich Jack über Wasser und baute sich als "Frank" ein neues Leben auf, als seine Vergangenheit ihn an einem schwarzen Tag für Los Angeles einholte... Mehr soll an dieser Stelle nicht verraten werden.

Die fünfte Staffel dieser Action Serie sprengt alles bisher dagewesene. Die Action ist noch spektakulärer, die Guten sind noch besser, die Bösen sind noch böser, die Verstrickungen in der Politik noch höher. Und Jack Bauer besser als je zuvor. Und unbarmherziger.

Natürlich kann man auch ohne die vorherigen Staffeln zu kennen, sich die fünfte Staffel ansehen. Aber um die Motivation von Jack Bauer zu verstehen wäre es besser, zumindest die vierte Staffel zu kennen.

Fazit: Unglaublich gut!
Kommentar 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die 5. Staffel ist so eine Art langsamer Zeitzünder. Am Anfang kommt einem alles noch irgendwie gemächlich vor. Die Spannung steigert sich dann aber unaufhörlich und es ist eher wie in Season 1 und 2. Nicht mehr nur ein Showdown jagt den anderen, sondern eine Spannungskurve.

Diese Staffel ist so politisch (unkorrekt) wie keine zuvor, aber vermutlich deshalb auch gerade realistisch!!

Nach der für mich etwas schwächeren 4. Staffel vielleicht die beste Staffel nach der 2. und 3. Season.

So kann es noch Jahre weitergehen.

Das einzige Problem, was 24 hat, ist das man alles schon mittlerweile irgendwie kennt und sich leichte Abnutzungserscheinungen breit machen.

Das lässt sich aber nicht ändern. Wir befinden uns immerhin auf allerhöchstem TV-Niveau!!!
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Und so heißt er auch: Charles Logan, noch bestens bekannt aus der vierten Staffel, in dieser nun fünften Staffel immer noch der amtierende Präsident (oder sollte man sagen Präsidentenversuch ?) der USA, eine Art Parallelentwurf zum real existierenden George W. Bush, weil extrem egoistisch, bedingt intelligent, inkompetent und letztlich nur Marionette von Lobbyisten.

Dies als Einleitung für die definitiv beste Staffel der Echtzeitserie '24' gleich nach 'Season One'. Erstklassig konstruiert mit einem nur kurzlebigen Hänger in den Folgen 13 und 14, begründet durch Logiklöcher, durch die man aufrecht stehende Menschen werfen könnte.
Möglichst Terroristen, denn da kennen auch in dieser Staffel Regierungsagenten keine Gnade, da der Zweck alle noch so kruden Mittel rechtfertigt. Wie schon in 'Season Four' bekommen auch vermeintlich illoyale Mitarbeiter unmittelbar vor ihrer Entlastung Gelegenheit, diese Mittel am eigenen Leibe kennen zu lernen. Aber ein wahrer Patriot akzeptiert das und geht nach einer derartigen Sonderbehandlung sofort wieder engagiert an die Arbeit.
Ist das nicht schön - mitunter sollte man vor dieser amerikanischen, absolut schmerzfreien Unbekümmertheit echt den Hut ziehen !

Es ist wie es ist: '24' bleibt reaktionär und würde, da Jack Bauer immer noch Jack Bauer ist, mitunter die Rechte eines Menschen lieber abhacken als sie zu wahren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ganz zu Beginn muss man wohl sagen, dass man bei dieser Serie nicht drarauf achten sollten ob sie realistisch ist oder nicht. Klar, so viele Ereignisse an einem Tag? Würde wohl jedem komisch vorkommen und nicht real, aber die Serie spielt nun mal in Echtzeit und hat 24 Episoden und irgendwie muss man diese ja auch füllen, denn sonst würden alle abschalten und meckern, dass die Serie langweilig ist. Außerdem ist doch fast jede Serie nicht wirklich realistisch, aber das stört doch keinen. Das einzig Negative was ich sagen muss, sind manche Todesfälle die einfach zu sehr abgetan wurden und anscheinend gar keinen weiter bewegten. Ich will hier keine Namen nennen, da ich Leuten nicht den Spaß verderben will, die die Staffel noch nicht gesehen haben.

Ich fand bis jetzt alle Staffeln gut, außer die 2. Die 5. übertrifft alle in Weiten. Umsoweniger kann ich den Start der 6. Staffel erwarten. Ich hoffe die Schweizer oder Östereichichen Sender sind wie immer an 1. Stelle was die Ausstrahlung betrifft.

Also auf einen grandiosen Tag 6.
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Anders als einem meiner Vorgänger hier kann ich nur sagen, dass dies hier inhaltlich für mich die bisher beste Staffel ist. Obwohl es zweifelsfrei stimmt, dass es unrealistisch ist, soviel Action/Intrigen/Verrat in 24 Stunden zu er- und überleben, will man doch immer wissen wie es weitergeht. Das liegt natürlich auch daran, dass die Episoden oft mit einem Cliffhanger aufhören. Ich habe die Staffel noch nicht ganz zu Ende gesehen, aber ich bin echt gespannt, wie sich Jack Bauer aus dieser Lage befreien will, in der er gerade steckt. Und alles immer vor dem Hintergrund, dass er sofort an China ausgeliefert werden muss, sollten die rausfinden, dass er noch lebt.

Es hat einige echt emotionale Momente in der Staffel, die ich hier nicht vorwegnehmen möchte, bei der man aber einfach nur staunend vor dem Fernseher sitzt und es gar nicht fassen kann, wie sich jetzt die Handlung gewendet hat.

Wenn ihr die vorigen 4 Staffeln gemocht habt, dann wird euch diese garantiert umhauen!
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen