Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 196,67
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Lieferzeit 10-13 Arbeitstage ab dem Versandtag. Unser Kundendienst steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The 1996 DEP Sessions

3.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 28. September 2004
EUR 196,67
Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 196,67

Hinweise und Aktionen



Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Audio CD (28. September 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sanctuary
  • ASIN: B0002WZTDO
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 435.830 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Amazon.de

1996 nahm Black-Sabbath-Gitarrist Tony Iommi zusammen mit Ex-Sabbath/Deep-Purple-Sänger Glenn Hughes ein Album auf, das er nach Fertigstellung einmottete, weil er seiner Solo-CD Iommi den Vorzug gab. Acht Jahre später werden die erstklassigen Tracks endlich offiziell veröffentlicht.

Im Vergleich zu der Bootleg-CD, die seit geraumer Zeit zirkuliert, glänzt The 1996 DEP Sessions mit einem deutlich verbesserten, weil remixten und remasterten Sound, von Iommi-Schlagzeuger Jimmy Copley komplett neu eingespielten Drum-Spuren sowie dem Bonustrack "Time Is The Healer". Stilistisch bewegt sich die Scheibe zwischen dem ´86er Iommi/Hughes-Album Seventh Star, der düsteren Brachialgewalt der frühen Black-Sabbath-Jahre und absolut zeitgemäßem High-Energy-Rock. Hughes liefert eine der besten Gesangsleistungen seiner Karriere ab und erinnert in seinen aggressivsten Momenten an Chris Cornell (Audioslave, ex-Soundgarden), während Iommi mit gewohnter Lässigkeit eine Riff-Dampfwalze nach der anderen auf den Hörer zurollen lässt. Wäre diese CD 1996 veröffentlicht worden, würde sie heute mit Sicherheit als Metal-Klassiker gehandelt werden. -- Michael Rensen


Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 14. September 2005
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2004
Format: Audio CD
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2012
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2006
Format: Audio CD
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2010
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
22 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Tanzmusik

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?