Facebook Twitter Pinterest
EUR 7,24 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von books-store
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,14
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
In den Einkaufswagen
EUR 8,15
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Empor
In den Einkaufswagen
EUR 8,17
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,09

1984 (Remaster) Original Recording Remastered

4.4 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,24
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
1984
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Original Recording Remastered, 6. November 2000
EUR 7,24
EUR 4,95 EUR 1,92
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch books-store. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
39 neu ab EUR 4,95 17 gebraucht ab EUR 1,92

Hinweise und Aktionen


Van Halen-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • 1984 (Remaster)
  • +
  • Van Halen
  • +
  • Van Halen II
Gesamtpreis: EUR 23,68
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (6. November 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Warner Bros. Records (Warner)
  • ASIN: B00004Y6O3
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.389 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
1:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Allein schon das Veröffentlichkeitsdatum der LP -der Neujahrstag 1984- macht klar, dass es sich mit "1984" nicht um irgendein Van Halen - Album handelt. Das Keyboard-ausgerichtete Intro mag manchen eingefleischten Fan erschreckt haben, doch beweist die Band mit dem anschließenden Kracher "Jump" nur ein weiteres mal ihr gutes Händchen für das Musikgeschäft. Danach geht es mit "Panama" rockig weiter, weitere Höhepunkte sind für mich "Hot For Teacher", "I'll wait" und "Girl Gone Bad".
Man hört deutlich, dass die Band sich etwas mehr Zeit für die Aufnahme genommen hat, als in vorherigen Jahren: die Drums sind sehr fett aufgenommen und Meister Edward hat es sich gestattet an seinen Solos rumzuschneiden....
Aus heutiger Sicht ist "1984" mit dem Welthit "Jump" die Platte, die Van Halen nahezu überall bekannt machte und den Weg ebnete für die Multiseller, die -wenn auch mit anderem Sänger- folgen würden. Und somit ist die verheißungsvolle Veröffenlichung am 01.01.1984 gar nicht so falsch gewesen.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das neben ihrem Debut erfolgreichste Album der Band mit Superhits wie "Jump", "Panama", "Hot for teacher" und "I'll wait", das alleine in den U.S.A. mehr als 10 Millionen Einheiten absetzte."Jump" ging alleine 3 Millonen mal über die Ladentische. Eine Mischung aus Hardrock mit Popelementen, da Van Halen erstmals Synthesizer einsetzten. Was ZZ Top ein Jahr vorher mit "Eliminator" vorlegten, konnten Van Halen mit "1984" locker toppen. Beide Alben verbindet die Extraklasse und die poppige Ausrichtung, und beide gelten heute zu Recht als Meilensteine der Rockgeschichte.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
***Rezension zur Vinyl-Reissue:***

Über die musikalische Qualität von "1984" muss man nicht viele Worte verlieren - entweder man mag Van Halen, dann ist diese Platte eine Offenbarung, der glorreiche schöpferische Höhepunkt einer der größten Rockbands aller Zeiten kurz vor ihrer Implosion - oder man findet die Band peinlich, dann empfindet man "Jump" als veraltete Sportschaumusik, "Panama" als Schweinerock und "I'll Wait" als Kitsch. Dann kauft man sich aber wahrscheinlich auch nicht die Vinyl-Neupressung.

Zu dieser Vinyl-Neupressung möchte ich ein paar Hinweise geben. Auf der Hülle ist ein Aufkleber drauf, dass diese 180-Gramm-Pressung "cut from the original analog master tapes" sei, die Verpackung derjenigen der Originalausgabe mit großer Detailtreue nachgebildet sei und die Pressung "with more care than ever" vonstatten gegangen sei.

Tatsächlich sind auf den ersten beiden Tracks der A-Seite, "1984" und am Anfang von "Jump", mehrere Sprünge enthalten. Diese sind offenbar eine Fabrikationsfehler. Sie sind auf zwei verschiedenen fabrikneuen und absolut sauberen Exemplaren, die ich gehört habe, enthalten. Diese Sprünge sind auf der Originalpressung von 1983, auf der Original-CD aus den Achtzigern und auf der Remastered-CD von 2000 nicht enthalten. Letztere hat denselben Remaster zur Grundlage wie die hier besprochene Vinyl-Reissue, es hat also offenbar jemand bei der Erstellung der Vinyl-Vorlage geschlampt.

Was die Verpackung angeht: Die Innenhülle ist so bedruckt wie bei der Originalpressung von 1983, allerdings ist sie anders als damals nicht gefüttert.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Meiner Meinung nach ist diese CD eine der wichtigsten Rock CDs aus diesem Jahrzehnt. Spielfreude ohne Ende, charmanter Hardrock und natürlich die Überhymne JUMP, die wahrscheinlich auch dem einen oder anderen Nicht - Hardrocker bekannt sein könnte...

Diese CD wurde auch technisch bearbeitet wie so viele ältere... (Digital remastered...). Ich muss jedoch gestehen, dass ich den Unterschied meistens gar nicht bemerke...

Dieses Album ist mit das erfolgreichste der Band und stammt noch relativ von Beginn der Bandkarriere... Der Sänger David wurde ja mal zwischendurch durch Sammy abgelöst...

Im direkten Vergleich waren mir die ersten Alben mit David viel lieber... Durch diesen außergewöhnlichen Gesang versprühten die Songs einen ureigenen Charme... Songs dieses Albums wussten vor allem durch den Gesang von David zu überzeugen, das verhielt sich bei den anderen Aufnahmen mit diesem Sänger recht ähnlich...

In der Hitliste der Band selbst gelangt das Album 1984 auf den zwoten Platz... Besser finde ich lediglich noch das Debüt-Album, das noch etwas spielwitziger ist sowie unbekümmerter...

Das einzig nennenswerte Manko aus meiner Sicht ist die relativ kurze Spieldauer des Albums... Aber eigentlich war es typisch ...gerade für ein Album dieser Zeit. So besteht dieses Album nur aus neun Songs, die aber qualitativ alle samt richtig gut sind...

Das Album beginnt relativ gefühlvoll, wirklich sehr sanft, mit dem Opener 1984... Dieses Intro ist mit sehr schönen Synthesizerklängen untermalt und leitet sehr schön in den Song JUMP ein... Dieser gleitende Einstieg oder Übergang in den ersten vollen Song ist schon mal sehr gelungen...
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren