Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 12,08
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
1914-1918: The History of the First World War von [Stevenson, David]
Anzeige für Kindle-App

1914-1918: The History of the First World War Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 12,08

Kindle-Deal der Woche
Kindle-Deal der Woche
20 ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von mindestens 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jede Woche eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

David Stevenson is the real deal ... His defining characteristic is his outstanding rigour as an historian ... tremendously clever -- Niall Ferguson It's harder to imagine a better single-volume comprehensive history of the conflict than this superb study -- Ian Kershaw Perhaps the best comprehensive one-volume history of the war yet written New Yorker This history of the 1914-1918 conflict surpasses all others. It is tough, erudite and comprehensive Independent

Kurzbeschreibung

1914-1918, David Stevenson's history of the First World War, has been acclaimed as the definitive one-volume account of the conflict

In the summer of 1914 Europe exploded into a frenzy of mass violence. The war that followed had global repercussions, destroying four empires and costing millions of lives. Even the victorious countries were scarred for a generation, and we still today remain within the conflict's shadow. In this major analysis David Stevenson re-examines the causes, course and impact of this 'war to end war', placing it in the context of its era and exposing its underlying dynamics. His book provides a wide-ranging international history, drawing on insights from the latest research. It offers compelling answers to the key questions about how this terrible struggle unfolded: questions that remain disturbingly relevant for our own time.

'It's harder to imagine a better single-volume comprehensive history of the conflict than this superb study' Ian Kershaw

'Perhaps the best comprehensive one-volume history of the war yet written' New Yorker

'David Stevenson is the real deal ... His defining characteristic is his outstanding rigour as an historian ... tremendously clever' Niall Ferguson

'This history of the 1914-1918 conflict surpasses all others. It is tough, erudite and comprehensive' Independent


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 10095 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 784 Seiten
  • Verlag: Penguin (2. September 2004)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B002RI9PPE
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: #230.157 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Das Werk von Stevenson bietet einen hervorragenden Überblick über alle wichtigen Aspekte des Ersten Weltkriegs. Der Schwerpunkt liegt zwar auf der politischen und militärischen Geschichte, aber auch kulturelle und gesellschaftliche Gesichtspunkte kommen nicht zu kurz. Dabei bedient sich der Autor eines gut lesbaren Stils.

Besonders imponiert hat mir das ausgewogene Urteil von Stevenson. Zwar lässt er keinen Zweifel daran, dass für ihn das Deutsche Reich Hauptschuldiger am Ausbruch des Krieges ist, aber letztlich werden alle Kriegsparteien ausgiebig kritisiert.

Wie der Autor es schafft auf gerade einmal 600 Seiten ein umfassendes Bild des Ersten Weltkriegs zu zeichnen, ist imponierend wenn man bedenkt, dass andere Standardwerke gleich mehrere Bände umfassen. Dabei hat man nicht das Gefühl, dass der Autor sich einer Kriegspartei besonders widmet und andere vernachlässigt. Statt dessen werden alle wichtigen Punkt aus der Sicht aller maßgeblichen Mächte beleuchtet.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass jemand der einen möglichst umfassenden Überblick über das Geschehen im Ersten Weltkrieg sucht mit diesem Werk hervorraged bedient ist.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover