Facebook Twitter Pinterest
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von yoused GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Absolut neuwertig, als Geschenk geeignet, 1-2 Werktage Lieferzeit
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

149/Der namenlose Gegner

3.6 von 5 Sternen 74 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
149/Der namenlose Gegner
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 30. September 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 6,49
EUR 2,61 EUR 1,29
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
68 neu ab EUR 2,61 8 gebraucht ab EUR 1,29

Hinweise und Aktionen


Die drei ???-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • 149/Der namenlose Gegner
  • +
  • 148/und die feurige Flut
  • +
  • 147/Grusel auf Campbell Castle
Gesamtpreis: EUR 19,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nur für den Hausgebrauch

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Die drei ??? 149 - Der namenlose Gegner - Die Drei ???

Produktbeschreibungen

In dem sonst so idyllischen Ort Seven Pines droht ein Nachbarschaftskrieg auszubrechen. Die aufgebrachten Anwohner bitten die drei ??? um Hilfe. Doch Bob wird bei einer nächtlichen Beschattungsaktion verletzt und verliert das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kommt, weiß er nicht mehr, wer er ist! Das nutzt ein alter Feind der drei ??? gnadenlos aus. Während der dritte Detektiv nun auf unerwartete Abwege gerät, bekommen Justus und Peter es mit einem gefährlichen Gegner zu tun. Schnell wird aus einem scheinbar harmlosen Routinefall eine harte Probe für das berühmte Trio aus Rocky Beach - womöglich die härteste, die es für sie gegeben hat...


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wir haben fast alle ???-Geschichten auf CD's bei uns.
Es ist nicht nur für Kinder auch für die Erwachsenen geeignet.
Sehr spannend, wenn es um kniffelige totenlosen Krimi-Geschichten geht.
Dazu wird es von amazon sehr schnell verschickt: innert einer Woche nach Bestellung, lag es schon in unserem Briefkasten.
FAZIT: Nur meine Empfehlung!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Zugegeben, sonderlich gruselig oder spannend ist diese Folge nicht, ABER trotzdem höre ich sie mir immer wieder gerne an. Warum? Nun, "Der namenlose Gegner" ist sehr witzig, teilweise übertrieben (ich sag nur: Justus und die Armbrust :D) und konnte mich somit trotz fehlender "großer" Rätsel und Ermittlungsarbeit fesseln und wunderbar unterhalten.
(Außerdem liebe ich die Folgen, in denen Skinny Norris vorkommt!)

Wer also Folgen mag, in denen Humor und die Charaktere im Vordergrund stehen, sollte sich von den negativen Bewertungen nicht abschrecken lassen und der 149 eine Chance geben ;)
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
das Seltsamste an der Folge ist, dass man bis zum Ende denken könnte: wann geht denn endlich mal der Fall los? Vielleicht hab ich ihn bisher verpennt, aber ich konnte ihn noch nicht finden. Kann es tatsächlich sein, dass es hier nur um einen verschwundenen Bonsai und einen verschwundenen Gekko geht??
Trotzdem mag ich die Folge, weil es mir nicht darauf ankommt, ob da was gruselig ist oder ob der Fall besonders spannend ist, sondern es ist immer die allgemeine Atmosphäre,die bei mir entscheidet. Und die finde ich irgendwie sehr nett... Bob mal rauchend neben Skinny als bester Kumpel... ;-) Ich hör sie gerne - vorallem zum Schlafen sehr geeignet! ;-))
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
... der namenlose Gegner entpuppt sich als eine Gegnerin und nicht ganz ernst zu nehmender Kinderstreich: die Entführung eines niedlichen Tierchens auf der einen und die Gegenentführung eines Bonsais auf der anderen Seite lässt uns doch schmunzeln ;o)

Skinny zeigt seine fiese Ader und foppt Bob - und er zeigt zum Schluss, dass auch er unter der rauen Schale einen guten Kern hat, den er einfach nicht entfalten konnte, weil er wohl zu wenig gegossen wurde...

Für mich bedeutet diese Folge angenehme Unterhaltung. Der Vergleich mit der "Silbernen Spinne" liegt nah - wenngleich hier etwas Mangel an Ermittlungsarbeit vorliegt -ähnlich der "Rache der Samurai", aber doch mit deutlich mehr Inhalt und besseren Dialogen.

Man erfährt neues: Peter mag keine Rosinenbrötchen *schmunzel*
Und Bob scheint seit der silbernen Spinne wohl Amnesiegefährdet zu sein.
Dieses Mal gibt es keine Justus-Belehrungen, die Hauptrollen sind klar an Bob und Skinny vergeben, was die Geschichte zumindest perspektivisch interessant macht.

Es scheint fast so, dass -zusammenfassend- alle (Alt)Fans folgendes nicht mögen:
- zu wenige zielführende Fallbezogene Dialoge der Drei
- zu unlogisch konstruierte "Rätsel"
- zu schnelle Aufklärung "auf einen Schlag" am Ende ohne die Chance, im Verlauf der Geschichte eingebunden zu sein. DAS mag wohl der Hauptgrund sein, warum viele -ehemals- begeisterte Hörer heute die neuen Folgen zerreissen:
Sie fühlen sich in Falllösung zu wenig eingebunden. Und DAS war es ja, was die alten Folgen so interessant machte! Schritt-für-Schritt wurde man durch die Handlung geführt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Bereits die Buchvorlage von Kari Erlhoff hat mir Spaß gemacht, jedoch das Gefühl hinterlassen, mehr oder weniger einer sehr, sehr guten TKKG-Geschichte gefolgt zu sein.
Der Eindruck verstärkt sich beim Genuss dieser Hörspiel-Episode, denn der Plot enthält relativ wenig drei-???-typische Elemente.
Nun müssen es nicht immer Geistererscheinungen, düstere Wälder oder alte Spukhäuser sein mit denen sich Justus, Peter und Bob rumzuschlagen haben (obwohl ich das liebe), jedoch fehlt mir ein gewisses Spannungselement, dass aus diesem Fall einen Fall für die drei ??? macht.

Zur Geschichte: In Seven Pines, einem Vorort von Rocky Beach gehen Vandalen gegen die braven Bürger vor, verwüsten Gärten, beschmieren Schuppen etc. Die drei Detektive nehmen sich - ihrem Motto verpflichtet - auch dieses Falles an. Leider trifft Bob dabei eine ganz harte Nuss, die ihm nicht nur das Gedächtnis raubt, sondern auch in die Fänge eines ganz besonderen Feindes der drei ??? treibt...

Soviel sei gesagt: Bobs erneuter Haschimitenfürst, sprich Gedächtnisverlust, ist recht nett, Skinny Norris zu bringen spricht z.Zt nicht gerade für Innovation und recht blutleere Sprecher für die "bösen, jungen Menschen" vom Freeman-Gelände zu casten, rettet die Hörspielumsetzung nicht über Durchschnittsniveau.
Ich frage mich vor allem, wo die im Buch sehr intensive Begegnung mit der "örtlichen Polizei" geblieben ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen