Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 20,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

1080 Rezepte Gebundene Ausgabe – 19. September 2008

4.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 20,99
8 gebraucht ab EUR 20,99

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch habe ich selbst und verschenke es regelmäßig.

Wichtig zu wissen ist, dass dieses Buch als " Grundkochbuch" in Spanisch für den spanischen Markt geschrieben wurde!

Es wird hier nicht dem deutschen Koch die traditionelle spanische Küche angeboten, die heutzutage niemand mehr so kocht.

Es ist ein modernes Buch mit Rezepten der Gegenwart für den alltäglichen Gebrauch. Natürlich fließen hier auch Einflüsse aus anderen Ländern ein, so wie die deutsche "Alltagsküche" auch von Italien, etc. geprägt ist.

Ich habe das Buch schon bei meiner spanischen Freundin kennengelernt und mich gefreut, dass es ins Deutsche übersetzt wurde. Es wird mir nie möglich sein, alle Rezepte aus diesem Buch nachzukochen... Aber das ist auch nicht der Sinn so eines Buches, scheint mir.

Das ist ein Standardwerk für die Küche, in dem man immer wieder nachschlägt, wenn man schnell paar Ideen braucht.

Man muss nicht lange suchen und hat sofort eine Idee, was man mit einem Kaninchen, etc. anstellen könnte.

Bis jetzt hat absolut alles wunderbar geklappt. Alle Rezepte sind gut dargestellt und es hat bis jetzt wirklich alles prima geschmeckt.

Ein Buch, das ich sofort wieder kaufen würde. Verschenken auch! Eine klare Kaufempfehlung!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Schönes Buch, leicht zu lesen, einfach zu verstehen und zu kochen. Nett gemacht.

Aber leider haben die Rezepte rein garnichts mehr mit echter traditioneller Spanischer Küche zu tun. Selbst die einfachsten Klassiker wie Tortilla werden mit Sonnenblumenöl !!!
und mit Milch !! gemacht. Das Rezept des Gazpacho ist haaresträubend! Wir kommen aus Spanien und so kocht dort kein Mensch.
Es scheint, dass das Kochbuch für den deutschen Markt stark angepasst wurde, so nach dem Motto "für deutsche Hausfrauen, die so tun wollen als ob sie spanisch kochen, aber in wirklichkeit weder Olivenöl noch sonstige originale Rezpete mögen"
Schade. Jedem der wirklich spanisch kochen will, kann ich nur raten, dieses Buch nicht zu kaufen. Das Buch ist eigentlich eine Unverschämtheit.
5 Kommentare 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Da es schon einige ausführliche Rezensionen hier gibt, von mir nur ein paar Ergänzungen:
Dieses Buch repräsentiert eine runde (An)Sammlung von Rezepten, welche 1972 begonnen und bis heute weitergeführt wird.
Es sind Rezepte, so wie sie in Spaniens Küchen gekocht werden. Ähnlich wie im "Silberlöffel" oder "La Cucina" für Italien, so findet man hier also auch Rezepte die nicht typisch für Spanien oder von anderen Länderküchen beeinflusst sind.
Einige Rezepte sind leider nicht ganz rund oder schlüssig, doch das sollte erfahrenen Köchen eigentlich schnell auffallen.
Da es für mich ein Füllhorn an interessanten Rezepten aus meinem Lieblingsland ist, vergebe ich 5 Sterne.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Vor mir liegt die 947 Seiten umfassende " Bibel der echten spanischen Küche ". Entdeckt habe ich sie in der neuen " essen& trinken " . Dort hat mich eine kleine Rezension zum Buch neugierig gemacht.
Simon und Inés Ortega stellen 1080 landestypische Rezepte vor. Die Illustrationen stammen von Javier Mariscal. Auf die sonst üblichen gestylten Food-Fotos wird verzichtet.
Der Buchdeckel verschafft bereits optisches Vergnügen und macht das Werk der Illustrationen wegen zum hübschen " Hingucker " auf dem Bücherregal.

Die Kochrezepte sind untergliedert in:
Appetizer
Kalte Gerichte
Frittiertes, herzhafte Teigwaren, Toasts und Mousses
Saucen
Eintöpfe und Suppen
Reis, Hülsenfrüchte, Kartoffeln und Pasta
Gemüse und Pilze
Eier, Aufläufe und Soufflés
Fisch und Meeresfrüchte
Fleisch
Geflügel
Wild
Innereien
Desserts und Kuchen
Zudem werden delikate Menüs spanischer Sitzköche vorgestellt.

Bei den Appetizern haben mir die beiden Rezepte für Schnecken sehr gut gefallen. Die Schnecken werden ohne ihr Haus serviert. Mir gefällt die erste Version besser, weil hier durch Serrano-Schinken, Tomaten, Knoblauch und andere feine Ingredienzien der Gaumen auf besondere Weise einen Kitzel erfährt.
Damit ein Oktopus nicht zäh wird, soll man ihn zunächst bis zu 2 Wochen einfrieren und direkt aus dem Gefrierfach ins kochende Wasser geben. " Oktopus mit Paprika " ist einfach zuzubereiten und eignet sich auch als kleiner Imbiss für zwischendurch.
Hervorheben möchte ich die " Galizisches Empanadas " bei den herzhaften Teigwaren. Hier kann man die Füllung getrost variieren.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir das Kochbuch vor ca. 2 Wochen zugelegt, da mir die Aufmachung mit der übersichtlichen Gestalten ohne großen Schnick-Schnack in Verbindung mit den wunderschönen, mediteran-bunten Illustrationen sofort gefallen hat. Dieses Kochbuch kommt ohne große Effekhascherei, unterstützende TV-Kochshow und von Food-Designern gestalteten Fotografien aus. Back to basics. Die Rezepte sind bodenständig bis gehoben, mit ehrlichen Zutaten und sehr lecker! Ich mag das Buch sehr!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden