Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 10,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 6 Bilder anzeigen

1001 Bücher: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist. Ausgewählt und vorgestellt von 157 internationalen Rezensenten. Broschiert – 30. September 2011

3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 30. September 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 29,94 EUR 10,89
5 neu ab EUR 29,94 3 gebraucht ab EUR 10,89

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von HEIDIZ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 18. Januar 2012
Ein Bücherwurm sollte wissen, welche Bücher man gelesen haben sollte, bevor das Leben vorbei ist '.

So hatte ich neulich ein Buch entdeckt, welches ich in gleicher Form und Ausstattung als '1001 Gemälde '' kannte. Meine Neugier war geweckt.

Inhalt und Gliederung:
================

Vorwort
Einleitung
Mitarbeiter
Index der Buchtitel
Vor 1800
19. Jahrhundert
20. Jahrhundert
21. Jahrhundert
Autoren und Werke
Allgemeiner Index
Danksagung
Bildnachweise

Das Vorwort des Buches ist von Peter Ackroyd verfasst. Dieses Vorwort allein ist schon kurzweilig, spannend und aufschlussreich geschrieben, dass es den Einstieg in dieses 'Literaturlexikon' erleichtert und Lust darauf macht, das Buch zu lesen bzw. darin zu schmökern.

Das Vorwort beschäftigt sich mit dem Lesen und dem Schreiben von Literatur, von Büchern, mit dem, was Literatur ist und warum das ein oder andere Buch zu dem geworden ist, als was wir es heute kennen. Es beschäftigt sich mit den verschiedenen Strömungen und Trends, durch die im Lauf der Zeit manche Bücher einfach hindurchströmen, sich dem Lauf der Zeit entgegenstellen sozusagen und zu bleibenden Werten geworden sind. Es beschäftigt sich mit dem Roman an sich und den Gefühlen derer, die Literatur erschaffen, den Autoren.

Danach steigt man ein in die Einleitung des Autors und weiterführend in die Auflistung der Bücher ' beginnend in der Zeit von 1800.

Jeweils vor einem neuen Kapitel sieht man doppelseitig eine wunderschöne passende Illustration, die das Kapitel beginnend untermalt. Jedes vorgestellte Buch wird unter dem Titel des Buches mit dem Autor beschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wozu sollte man sich dieses Buch kaufen? Ein Blick über die Liste lässt schnell die stark anglozentrische Orientierung des Bandes erkennen. Es fehlen diverse Literaturgrößen bzw. einige sind nur mit sehr wenigen Romanen vertreten (hier geht es übrigens auch nur um Literatur und nicht etwa um Dramen, Lyrik, Biografien etc. - also eine klare Irreführung des Käufers). Z.B: Grimms Märchen, Dante, Wilhelm Raabe, E.T.A. Hoffmann, 'Simplicissimus' und 'Thyl Ulenspiegel' oder - erstaunlich - die Bibel fehlen komplett. Dafür finden sich z.B. von Douglas Adams gleich drei Werke - nichts gegen Adams (ich kenne das meiste von ihm), aber "sollte" man ihn wirklich gelesen haben anstelle von z.B. Goethes "Dichtung und Wahrheit" oder Doris Lessings "Martha Quest" oder oder oder? Ich glaube nicht.
Ganz ehrlich: derlei nutzlose Listen gibt es zuhauf im Netz, da kann man sich die 30€ wirklich sparen. Und lesen sollte man eh nur nach eigenem Gusto.
Alternativtipp: Kindlers Literatur Lexikon gebraucht kaufen und dort in den - anspruchsvollen - Rezensionen stöbern.
2 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden